Bücherschau des Tages

Der reine Schrecken

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
16.11.2009. Wie ein kostbares Evangeliar hält die FR C.G. Jungs "Rotes Buch" in den Händen, das die Auflösung des Ichs noch als einen Skandal und mit aller Wucht erfahren lässt. Die SZ liest Paul Celans bewegenden Briefwechsel mit Klaus und Nani Demus. Außerdem schwärmt sie vom Fotografen Dennis Hopper. Die FAZ rühmt Luis de Camoes - und den Elfenbein Verlag, der "Sämtliche Gedichte" des großen Portugiesen herausgegeben hat.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Hans Blumenberg: Geistesgeschichte der Technik.

Cover: Hans Blumenberg. Geistesgeschichte der Technik. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585337, Gebunden, 152 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Nachlass herausgegeben von Alexander Schmitz und Bernd Stiegler. Mit Audio-CD. In Hans Blumenbergs Nachlass findet sich eine Mappe mit dem Kürzel "GT", die einige kleinere Schriften zur Geistesgeschichte…

Luis de Camoes: A Obra Lirica - Sämtliche Gedichte. Portugiesisch - Deutsch

Cover: Luis de Camoes. A Obra Lirica - Sämtliche Gedichte - Portugiesisch - Deutsch. Elfenbein Verlag, Berlin, 2008.
Elfenbein Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783932245879, Gebunden, 1232 Seiten, 75,00 EUR
Aus dem Portugiesischen von Hans-Joachim Schaeffer, herausgegeben und kommentiert von Rafael Arnold. Luis de Camoes? lyrisches Schaffen hatte eine starke Wirkung nicht nur auf die portugiesische Dichtung…

Tilar J. Mazzeo: Veuve Clicquot. Die Geschichte eines Champagner-Imperiums und der Frau, die es regierte

Cover: Tilar J. Mazzeo. Veuve Clicquot - Die Geschichte eines Champagner-Imperiums und der Frau, die es regierte. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2009.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783455501247, Gebunden, 320 Seiten, 19,99 EUR
Während Europa noch unter den Folgen der Napoleonischen Kriege litt, setzte sich Barbe-Nicole Clicquot Ponsardin über die Konventionen ihrer Zeit hinweg und übernahm die Weinhandlung ihres früh verstorbenen…

Dierk Walter: Zwischen Dschungelkrieg und Atombombe. Britische Visionen vom Krieg der Zukunft 1945-1971

Cover: Dierk Walter. Zwischen Dschungelkrieg und Atombombe - Britische Visionen vom Krieg der Zukunft 1945-1971. Hamburger Edition, Hamburg, 2009.
Hamburger Edition, Hamburg 2009
ISBN 9783868542028, Gebunden, 538 Seiten, 35,00 EUR
War Großbritannien 1945 noch eine der Hauptsiegermächte des Zweiten Weltkrieges und Zentrum des größten Weltreichs der Geschichte, so wurde das Land bis 1971, als es seine letzten Truppen aus Übersee…

Frankfurter Rundschau

Carl Gustav Jung: Das Rote Buch.

Cover: Carl Gustav Jung. Das Rote Buch. Patmos Verlag, Ostfildern, 2009.
Patmos Verlag, Düsseldorf 2009
ISBN 9783491421325, Gebunden, 402 Seiten, 168,00 EUR
Herausgegeben und eingeleitet von Sonu Shamdasani. Mit einem Vorwort von Ulrich Hoerni. Als geheimnisvolles "Rotes Buch" ging es in die Literatur über C. G. Jung ein. Niemand bekam es zu Gesicht, da sein…

Süddeutsche Zeitung

Paul Celan: Paul Celan: Briefwechsel mit Klaus und Nani Demus. Mit einer Auswahl aus dem Briefwechsel zwischen Gisele Celan-Lestrange und Klaus und Nani Demus

Cover: Paul Celan. Paul Celan: Briefwechsel mit Klaus und Nani Demus - Mit einer Auswahl aus dem Briefwechsel zwischen Gisele Celan-Lestrange und Klaus und Nani Demus. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518421222, Gebunden, 675 Seiten, 34,80 EUR
Ihr gemeinsamer Briefwechsel nimmt unter den Korrespondenzen Paul Celans eine herausragende Stellung ein, sowohl dem Umfang nach (ca. 400 Briefe) als auch in seiner Bedeutung: Wie keine andere seiner…

Daniela Dahn: Wehe dem Sieger!. Ohne Osten kein Westen

Cover: Daniela Dahn. Wehe dem Sieger! - Ohne Osten kein Westen. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2009.
Rowohlt Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783498013295, Gebunden, 304 Seiten, 18,90 EUR
Zwanzig Jahre nach dem Fall der Mauer steht für die ostdeutsche Publizistin Daniela Dahn fest: Der Westen ist der Verlierer der Einheit. Die meisten im Osten hingegen haben gewonnen: Rechtsstaat und Reisefreiheit,…

Dennis Hopper: Photographs 1961-1967. Deutsch - Englisch - Französisch

Cover: Dennis Hopper. Photographs 1961-1967 - Deutsch - Englisch - Französisch. Taschen Verlag, Köln, 2009.
Taschen Verlag, Köln 2009
ISBN 9783836500579, Gebunden, 546 Seiten, 700,00 EUR
Limiertierte Auflage. Die sechziger Jahre mit all ihren Unruhen und Enthüllungen sind vielfach dokumentiert worden - die fotografischen Erinnerungen des Schauspielers, Regisseurs und Künstlers Dennis…

Jochen Staadt/Tobias Voigt/Stefan Wolle: Operation Fernsehen. Die Stasi und die Medien in Ost und West

Cover: Jochen Staadt / Tobias Voigt / Stefan Wolle. Operation Fernsehen - Die Stasi und die Medien in Ost und West. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2009.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783525367414, Gebunden, 447 Seiten, 29,90 EUR
Aus der Sicht der DDR war die ARD ihr gefährlichster medialer Feind, weil sie mit ihren Fernseh- und Hörfunksendungen das Meinungsbild der Deutschen in der DDR prägte. Die ARD-Korrespondenten in Ost-Berlin…
Heute leider keine Kritiken in NZZ, TAZ, WELT, ZEIT, Dlf und Dlf Kultur.