Bücherschau des Tages

Abstieg von den Eiseshöhen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
17.06.2010. Düster und zum Gotterbarmen, aber ungeheuer melodisch und von makelloser Schönheit findet die Zeit Marie N'Diayes Roman "Drei starke Frauen". Elektrisiert verfolgt sie Christa Wolfs Reise ans Ende der sozialistichen Tugend "Stadt der Engel". So großartig wie einen Clint-Eastwood-Film findet die FAZ Miljenko Jergovics Roman "Freelander" (Leseprobe). Die NZZ kann sich kaum losreißen von Tatjana Kuschtewskajas Porträts russischer Frauen "Liebe - Macht - Passion". Die SZ liest Essays von Heinrich Mann.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Friedrich Dieckmann: Freiheit ist nur in dem Reich der Träume. Schillers Jahrhundertwende

Cover: Friedrich Dieckmann. Freiheit ist nur in dem Reich der Träume - Schillers Jahrhundertwende. Insel Verlag, Berlin, 2009.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783458174554, Gebunden, 464 Seiten, 34,00 EUR
Wie unter dem Vergrößerungsglas erschließt sich in Friedrich Dieckmanns Dokumentarerzählung ein Schriftstellerleben in den Bedrängnissen und den Anforderungen seiner Zeit. Schiller, der Briefschreiber,…

Ernst Peter Fischer: Laser. Eine deutsche Erfolgsgeschichte von Einstein bis heute

Cover: Ernst Peter Fischer. Laser - Eine deutsche Erfolgsgeschichte von Einstein bis heute. Siedler Verlag, München, 2010.
Siedler Verlag, München 2010
ISBN 9783886809462, Gebunden, 303 Seiten, 22,95 EUR
Wir nutzen ihn zum Musikhören, zum Schneiden und Fräsen, zum Vermessen und zum Operieren - inzwischen gibt es kaum einen Bereich unseres Lebens, in dem wir nicht auf die Hilfe des Lasers zurückgreifen.…

Miljenko Jergovic: Freelander. Roman

Cover: Miljenko Jergovic. Freelander - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 978389561393, Gebunden, 232 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Kroatischen von Brigitte Döbert. Der pensionierte Gymnasiallehrer für Geschichte Karlo Adum erhält ein Telegramm, das ihn zu einer Testamentseröffnung in seine Geburtsstadt Sarajevo zitiert. Widerwillig…

Frankfurter Rundschau

Joachim C. Martini: Musik als Form geistigen Widerstandes. Jüdische Musikerinnen und Musiker 1933 - 1945

Cover: Joachim C. Martini. Musik als Form geistigen Widerstandes - Jüdische Musikerinnen und Musiker 1933 - 1945. Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
Brandes und Apsel Verlag, Das Beispiel Frankfurt am Main - Quellen 2010
ISBN 9783860996218, Kartoniert, 300 Seiten, 29,90 EUR
Mit umfangreichem Bild- und Textmaterial aus in- und ausländischen Archiven wird die Geschichte der jüdischen Musikerinnen und Musiker und ihrer Institutionen in Frankfurt am Main und ihrer Entrechtung…

Torsten Heinemann/Christine Resch: (K)ein Sommermärchen. Kulturindustrielle Fußball-Spektakel

Cover: Torsten Heinemann / Christine Resch. (K)ein Sommermärchen - Kulturindustrielle Fußball-Spektakel. Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster, 2010.
Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster 2010
ISBN 9783896917959, Gebunden, 200 Seiten, 24,90 EUR
Herausgegeben von Torsten Heinemann und Christine Resch. Das "Sommermärchen" der Fußball-WM 2006 in Deutschland hat einen Standard gesetzt: Soo schön soll es immer wieder sein! Bei der EURO 2008, die…

Neue Zürcher Zeitung

Tatjana Kuschtewskaja: Liebe - Macht - Passion. Berühmte russische Frauen

Cover: Tatjana Kuschtewskaja. Liebe - Macht - Passion - Berühmte russische Frauen. Grupello Verlag, Düsseldorf, 2010.
Grupello Verlag, Düsseldorf 2010
ISBN 9783899781106, Kartoniert, 320 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Russischen von Ilse Tschörtner. Mit Illustrationen von Janina Kuschtewskaja. Tatjana Kuschtewskajas Spezialität ist die farbige Darstellung von Kulturgeschichte - die Vergegenwärtigung russischer…

Olga Martynova: Sogar Papageien überleben uns. Roman

Cover: Olga Martynova. Sogar Papageien überleben uns - Roman. Droschl Verlag, Graz, 2010.
Droschl Verlag, Graz 2010
ISBN 9783854207658, Gebunden, 208 Seiten, 19,00 EUR
Marina stammt aus Petersburg und ist zu Besuch in Deutschland, wo sie bei einem Kongress über Daniil Charms und seinen Freundeskreis spricht. Außerdem ist da ein Mann, der in Leningrad Russisch studierte…

Peter Zadek: Die Wanderjahre. 1980-2009

Cover: Peter Zadek. Die Wanderjahre - 1980-2009. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462042016, Gebunden, 519 Seiten, 24,95 EUR
Herausgegeben und mit einem Vorwort von Elisabeth Plessen. Als der große Peter Zadek im Juli dieses Jahres in Hamburg im Alter von 83 Jahren starb, ging ein unvergleichliches Theaterleben zu Ende. Kein…

Süddeutsche Zeitung

Heinrich Mann: Essays und Publizistik. Kritische Gesamtausgaben Band 5: 1930 bis Februar 1933

Cover: Heinrich Mann. Essays und Publizistik - Kritische Gesamtausgaben Band 5: 1930 bis Februar 1933 . Aisthesis Verlag, Bielefeld, 2009.
Aisthesis Verlag, Bielefeld 2009
ISBN 9783895287237, Gebunden, 816 Seiten, 148,00 EUR
Herausgegeben von Wolfgang Klein, Anne Flierl und Volker Riedel.

Heinrich Mann: Essays und Publizistik. Kritische Gesamtausgaben Band 6: Februar 1933 bis 1935

Cover: Heinrich Mann. Essays und Publizistik - Kritische Gesamtausgaben Band 6: Februar 1933 bis 1935. Aisthesis Verlag, Bielefeld, 2009.
Aisthesis Verlag, Bielefeld 2009
ISBN 9783895287244, Gebunden, 1058 Seiten, 198,00 EUR
In zwei Teilbänden. Herausgegeben von Wolfgang Klein, Anne Flierl und Volker Riedel.

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Wolfgang Asholt/Ottmar Ette: Literaturwissenschaft als Lebenswissenschaft. Programm, Projekte, Perspektiven

Cover: Wolfgang Asholt (Hg.) / Ottmar Ette (Hg.). Literaturwissenschaft als Lebenswissenschaft - Programm, Projekte, Perspektiven. Gunter Narr Verlag, Tübingen, 2009.
Gunter Narr Verlag, Tübingen 2009
ISBN 9783823365402, Gebunden, 292 Seiten, 58,00 EUR
Es scheint an der Zeit und nachgerade überlebenswichtig zu sein, dass sich die Literaturwissenschaften als Lebenswissenschaften begreifen und im Sinne einer geisteswissenschaftlichen Grundlagenforschung…

Deon Meyer: Dreizehn Stunden. Roman

Cover: Deon Meyer. Dreizehn Stunden - Roman. Rütten und Loening, Berlin, 2009.
Rütten und Loening, Berlin 2009
ISBN 9783352007798, Gebunden, 470 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Afrikaans von Stefanie Schäfer. 5 Uhr 37: Ein Telefonanruf reißt Inspector Griessel aus dem Schlaf: Eine junge Amerikanerin ist ermordet aufgefunden worden, eine andere wird durch die Stadt gejagt,…

Marie N'Diaye: Drei starke Frauen. Roman

Cover: Marie N'Diaye. Drei starke Frauen - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518421659, Gebunden, 300 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Kalscheuer. Die vierzigjährige Norah gibt dem Drängen ihres Vaters nach und besucht ihn in Dakar: Die Juristin soll ihren Bruder aus dem Gefängnis holen. Das schwierige…

Richard Price: Cash. Roman

Cover: Richard Price. Cash - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783100608109, Gebunden, 521 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Miriam Mandelkow. Drei Männer werden nachts in der Lower East Side von zwei dunkelhäutigen Jugendlichen überfallen. Einer der drei wird erschossen, die Täter fliehen. Der Hauptzeuge,…

Roger Smith: Blutiges Erwachen. Roman

Cover: Roger Smith. Blutiges Erwachen - Roman. Tropen Verlag, Stuttgart, 2009.
Tropen Verlag, Stuttgart 2009
ISBN 9783608502060, Gebunden, 356 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Jürgen Bürger und Peter Torberg. Ein höllisch heißer Sommer in Kapstadt. Das amerikanische Ex-Model Roxy und ihr Mann Joe, ein zwielichtiger Waffenhändler, werden überfallen. Joe…

Christa Wolf: Stadt der Engel. oder The Overcoat of Dr. Freud

Cover: Christa Wolf. Stadt der Engel - oder The Overcoat of Dr. Freud. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518420508, Gebunden, 380 Seiten, 24,80 EUR
Los Angeles, die Stadt der Engel: Dort verbringt die Erzählerin Anfang der Neunziger einige Monate auf Einladung des Getty Center. Ihr Forschungsobjekt sind die Briefe einer gewissen L. aus dem Nachlass…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!