Bücherschau des Tages

Keine seelischen Fluten

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
20.07.2015. Die SZ spürt geradezu körperlich die Wucht, mit der Jean Prévost in "Das Salz in der Wunde" seinen Parvenü-Helden auf die Karrierebahn katapultiert. Die FR lernt von Claire Hajajs Roman "Ismaels Orangen", dass Love and Peace nicht unbedingt für den Nahen Osten taugen. In der taz erkennt Stephan Wackwitz in Emily Dicksons Gedichten eine radikale Form des Poesiebucheintrags.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Claire Hajaj: Ismaels Orangen. Roman

Cover: Claire Hajaj. Ismaels Orangen - Roman. Blanvalet Verlag, München, 2015.
Blanvalet Verlag, München 2015
ISBN 9783764505165, Gebunden, 448 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Karin Dufner. Jaffa, April 1948. Der siebenjährige Salim Al-Ismaeli, Sohn eines palästinensischen Orangenzüchters, freut sich darauf, die ersten Früchte des Orangenbaums zu ernten,…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Jane Gleeson-White: Soll und Haben. Die doppelte Buchführung und die Entstehung des modernen Kapitalismus

Cover: Jane Gleeson-White. Soll und Haben - Die doppelte Buchführung und die Entstehung des modernen Kapitalismus. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2015.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2015
ISBN 9783608948608, Gebunden, 366 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Held. Unsere Welt wird beherrscht von Zahlen, erzeugt in den Buchführungskonten von Nationen und Konzernen. Diese Zahlen bestimmen das Handeln unserer Regierungen und Volkswirtschaften.…

Hans Pleschinski: Königsallee. Hörspiel (2 CDs)

Cover: Hans Pleschinski. Königsallee - Hörspiel (2 CDs). Audio Verlag, Berlin, 2015.
Audio Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783862315277, CD, 16,99 EUR
2 CDs mit 106 Minuten Laufzeit. Mit Barnaby Metschurat, Wolf-Dietrich Sprenger u.v.a. Sommer 1954: Thomas Mann reist mit seiner Frau Katia nach Düsseldorf, um aus seinem neuem Roman "Felix Krull" zu lesen.…

Jean Prevost: Das Salz in der Wunde. Roman

Cover: Jean Prevost. Das Salz in der Wunde - Roman. Manesse Verlag, Zürich, 2015.
Manesse Verlag, München 2015
ISBN 9783717523383, Gebunden, 288 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Französischen von Patricia Klobusiczky. Dieudonné Crouzon fällt aus allen Wolken. Eben noch saß er bei seinem Freund Dousset auf dem Canapé und knabberte Kekse. Dann bezichtigt ihn dieser zu Unrecht…

Die Tageszeitung

Emily Dickinson: Emily Dickinson: Sämtliche Gedichte. Zweisprachig

Cover: Emily Dickinson. Emily Dickinson: Sämtliche Gedichte - Zweisprachig. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446247307, Gebunden, 1408 Seiten, 49,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gunhild Kübler. Die erste deutsche Gesamtausgabe von Emily Dickinsons rund 1800 Gedichten zeigt die ganze Vielfalt ihrer Themen, ihren Einfallsreichtum im Formalen und ihre…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!