Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
17.09.2003. Mit Kritiken zu Inger Christensen: "det / das" in der NZZ, Peter Blickle: "Von der Leibeigenschaft zu den Menschenrechten" in der FAZ, Carola Stern: "Alles, was ich in der Welt verlange" in der NZZ, Manfred Clauss: "Alexandria" in der SZ und Uwe Timm: "Am Beispiel meines Bruders" in der FR.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Peter Blickle: Von der Leibeigenschaft zu den Menschenrechten. Eine Geschichte der Freiheit in Deutschland

Cover: Peter Blickle. Von der Leibeigenschaft zu den Menschenrechten - Eine Geschichte der Freiheit in Deutschland. C.H. Beck Verlag, München, 2003.
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406507687, Gebunden, 426 Seiten, 36,90 EUR
Diese umfassende Geschichte der Freiheit in Deutschland reicht vom Mittelalter bis zur Moderne. Anhand zahlreicher Beispiele aus über 600 Jahren und aus allen Regionen des Reiches - von der Ostsee bis…

Martin Greschat: Die evangelische Christenheit und die deutsche Geschichte nach 1945. Weichenstellungen in der Nachkriegszeit

Cover: Martin Greschat. Die evangelische Christenheit und die deutsche Geschichte nach 1945 - Weichenstellungen in der Nachkriegszeit. W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart, 2003.
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783170175655, Kartoniert, 476 Seiten, 35,00 EUR
Es waren zunächst die Alliierten, die nach 1945 die Macht besaßen. Trotz des beträchtlichen Spielraums, den die Kirchen besaßen, mussten auch sie sich an die von den Siegern gesetzten Ordnungen und Normen…

Peter Janzen: Meine Erinnerungen. Lebensbericht eines Russlanddeutschen

Agenda Verlag, Münster 2002
ISBN 9783896881601, Kartoniert, 178 Seiten, 10,00 EUR
Peter Janzen, 87 Jahre alt, lebt heute im Rheinland. Er hat das schlimme Schicksal der Russlanddeutschen geteilt. Sein eindringlicher Bericht ist ein Beitrag gegen das Vergessen, aber auch ein Akt der…

Georg Kreisler: Mein Heldentod. Prosa und Gedichte

Cover: Georg Kreisler. Mein Heldentod - Prosa und Gedichte. Arco Verlag, Wuppertal, 2003.
Arco Verlag, Wuppertal 2003
ISBN 9783980841030, Gebunden, 144 Seiten, 19,00 EUR
Der Band versammelt Prosa, Gedichte und Lieder, überwiegend unveröffentlichte, unbekannte Texte aus jüngster Zeit. Darunter ist ein Ausblick auf die Zukunft: auf seinen "Heldentod" in Wien und obendrein…

Gerhard Wolter: Die Zone der totalen Ruhe. Die Russlanddeutschen in den Kriegs- und Nachkriegsjahren. Berichte von Augenzeugen

Waldemar Weber Verlag, Augsburg 2003
ISBN 9783980864701, Gebunden, 477 Seiten, 17,90 EUR

Katja Ziegler: Fluchtverursachung als völkerrechtliches Delikt. Die völkerrechtliche Verantwortlichkeit des Herkunftsstaates für die Verursachung von Fluchtbewegungen. Diss

Cover: Katja Ziegler. Fluchtverursachung als völkerrechtliches Delikt - Die völkerrechtliche Verantwortlichkeit des Herkunftsstaates für die Verursachung von Fluchtbewegungen. Diss. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2002.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783428106011, Kartoniert, 976 Seiten, 112,00 EUR
Zunächst erörtert Katja S. Ziegler grundlegende Fragen der Staatenverantwortlichkeit wie die der staatlichen Zurechnung fluchtauslösender Verhaltensweisen. Dabei behandelt sie "fluchtspezifisch" verletzte…

Frankfurter Rundschau

Uwe Timm: Am Beispiel meines Bruders.

Cover: Uwe Timm. Am Beispiel meines Bruders. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2003.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2003
ISBN 9783462033205, Gebunden, 159 Seiten, 16,90 EUR
Karl Heinz Timm, geboren 1924 in Hamburg, gestorben 1943 in einem Lazarett in der Ukraine - Erst nach dem Tod von Mutter und Schwester fühlt Uwe Timm sich frei genug, über seinen sechzehn Jahre älteren…

Neue Zürcher Zeitung

Archeology of Elegance. 1980-2000. 20 Jahre Modefotografie

Cover: Archeology of Elegance - 1980-2000. 20 Jahre Modefotografie. Schirmer und Mosel Verlag, München, 2002.
Schirmer und Mosel Verlag, München 2002
ISBN 9783829600040, Gebunden, 368 Seiten, 78,00 EUR
Herausgegeben von Marion de Beaupre, Stephane Baumet und Ulf Poschardt. Die Modefotografie ist in den letzten zwanzig Jahren zum Leitmedium unserer visuellen Kultur aufgestiegen. Nichts wird in Mode und…

Inger Christensen: det / das. Gedicht. dänisch-deutsch

Cover: Inger Christensen. det / das - Gedicht. dänisch-deutsch. Kleinheinrich Verlag, Münster, 2002.
Kleinheinrich Verlag, Münster 2002
ISBN 9783930754298, Gebunden, 464 Seiten, 45,00 EUR
Aus dem Dänischen von Hanns Grössel.

Julian Kornhauser: Zuhause, Traum und Kinderspiele.

Deutsches Kulturforum östliches Europa, Potsdam 2003
ISBN 9783936168013, Gebunden, 156 Seiten, 11,90 EUR
Aus dem Polnischen von Kirsti Dubeck. Gleiwitz in den fünfziger und sechziger Jahren des 20.Jahrhunderts: J., der Held des Romans, erlebt die ihn umgebende vielschichtige Welt Oberschlesiens aus der Sicht…

Norbert Scheuer: Flussabwärts. Roman

Cover: Norbert Scheuer. Flussabwärts - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2002.
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406493126, Gebunden, 150 Seiten, 17,90 EUR
Leos Eltern besaßen eine Wirtschaft in Kall in der Eifel, die sich nicht rechnete. Um die Schulden zu bezahlen, arbeitet die Mutter jetzt in einer Kantine am Ort und kellnert im Gasthaus, das ihnen einmal…

Carola Stern: Alles, was ich in der Welt verlange. Das Leben der Johanna Schopenhauer.

Cover: Carola Stern. Alles, was ich in der Welt verlange - Das Leben der Johanna Schopenhauer.. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2003.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2003
ISBN 9783462033199, Gebunden, 319 Seiten, 19,90 EUR
Johanna Schopenhauer, Mutter Arthur Schopenhauers, war die älteste Tochter eines wohlhabenden Danziger Kaufmanns. Sie wollte einen Beruf ergreifen, Malerin werden - doch stattdessen wurde sie als 18-Jährige…

Süddeutsche Zeitung

Manfred Clauss: Alexandria. Eine antike Weltstadt

Cover: Manfred Clauss. Alexandria - Eine antike Weltstadt. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2003.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783608943290, Gebunden, 368 Seiten, 27,50 EUR
Manfred Clauss erzählt die wechselvolle Geschichte des antiken Alexandria und ihrer Bewohner aus allen Teilen der damaligen Welt. Diese Darstellung einer Weltstadt des Altertums umspannt die Epoche Alexanders…

Jean-Pierre Luminet: Alexandria 642. Roman des antiken Weltwissens

Cover: Jean-Pierre Luminet. Alexandria 642 - Roman des antiken Weltwissens. C.H. Beck Verlag, München, 2003.
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406509568, Gebunden, 287 Seiten, 19,90 EUR
Der Beduinengeneral Amr hat den Auftrag, in Alexandria die berühmteste Bibliothek der Antike zu vernichten und so alle Schriften, die sich gegen die Lehre des Propheten Mohammed richten, zu zerstören.…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!