Bücherschau des Tages

Aus dem Nein gurgelt Ja

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
20.08.2008. Die NZZ bewundert Uwe Kolbe, den Dichter des Unterwegsseins, und seinen neuen Lyrikband "Heimliche Feste". Schärfe und Witz findet sie in Sebastian Schinnerls Antiheimatroman "In hellen Nächten". Die SZ erfährt in Ketil Björnstads Roman "Oda", wie anstrengend die Boheme sein kann. Geradezu provokant findet die FAZ den Scharfsinn von Martin von Koppenfels Flaubert-Studie "Immune Erzähler". Mit angehaltenem Atem hat die FR Pete Dexters Krimi "Paris Trout" aus dem Georgia der fünfziger Jahre gelesen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Hans Bertram: Mittelmaß für Kinder. Der Unicef-Bericht zur Lage der Kinder in Deutschland

Cover: Hans Bertram (Hg.). Mittelmaß für Kinder - Der Unicef-Bericht zur Lage der Kinder in Deutschland. C.H. Beck Verlag, München, 2008.
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406548260, Kartoniert, 304 Seiten, 12,95 EUR
Deutschland ist nur Mittelmaß, wenn es darum geht, verläßliche Lebenswelten für die junge Generation zu schaffen. Alarmierend sind aber nicht nur die Zahlen zum Risikoverhalten von Jugendlichen, auch…

Martin von Koppenfels: Immune Erzähler. Flaubert und die Affektpolitik des modernen Romans

Cover: Martin von Koppenfels. Immune Erzähler - Flaubert und die Affektpolitik des modernen Romans. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2007.
Wilhelm Fink Verlag, München 2007
ISBN 9783770543861, Kartoniert, 396 Seiten, 44,00 EUR
Die emotionale Seite der Literatur rückt wieder ins Blickfeld der Forschung. Ein Aspekt, der dabei kaum Berücksichtigung findet, ist der Einsatz rhetorischer und poetischer Mittel zur Abwehr von Emotionen.…

Andreas Kossert: Kalte Heimat . Die Geschichte der deutschen Vertriebenen nach 1945

Cover: Andreas Kossert. Kalte Heimat  - Die Geschichte der deutschen Vertriebenen nach 1945. Siedler Verlag, München, 2008.
Siedler Verlag, München 2008
ISBN 9783886808618, Gebunden, 432 Seiten, 24,95 EUR
Nach dem Zweiten Weltkrieg flohen mehr als 14 Millionen Menschen aus den deutschen Ostgebieten, der überwiegende Teil in die westlichen Besatzungszonen. Diejenigen, die Flucht und Vertreibung überlebt…

Cyrille Offermans: Warum ich meine demente Mutter belüge.

Cover: Cyrille Offermans. Warum ich meine demente Mutter belüge. Antje Kunstmann Verlag, München, 2007.
Antje Kunstmann Verlag, München 2007
ISBN 9783888974854, Gebunden, 124 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Niederländischen von Walter Kumpmann. "Meine Mutter glaubte, es sei Krieg, nicht im übertragenen, sondern im blutig-ernsten Sinn des Wortes. Man habe sie gefangengenommen, und sie werde nun vom…

Frankfurter Rundschau

Pete Dexter: Paris Trout. Roman

Cover: Pete Dexter. Paris Trout - Roman. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2008.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2008
ISBN 9783935890540, Gebunden, 415 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Jürgen Bürger. Cotton Point, Georgia, ein Südstaatennest zu Beginn der fünfziger Jahre. Unter der idyllischen Oberfläche bestimmen Rassismus und Klassendenken das Zusammenleben…

Neue Zürcher Zeitung

Uwe Kolbe: Heimliche Feste. Gedichte

Cover: Uwe Kolbe. Heimliche Feste - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518419533, Gebunden, 102 Seiten, 16,80 EUR
Goethes römische Verse, die im Titel des neuen Gedichtbuches von Uwe Kolbe berufen werden, sind nicht Portal und Programm, aber doch mehr als eine geheimnisvolle Tapetentür in ein Buch, das sich an wohlgewählten…

Christian Linder: Der Bahnhof von Finnentrop. Eine Reise ins Carl Schmitt Land

Cover: Christian Linder. Der Bahnhof von Finnentrop - Eine Reise ins Carl Schmitt Land. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2008.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2008
ISBN 9783882217049, Gebunden, 448 Seiten, 28,90 EUR
Carl Schmitt (1888 - 1985), Erfinder der Freund-Feind-Theorie und Denker des Ausnahmezustands, ist einer der berühmtesten und umstrittensten Theoretiker des Politischen im 20. Jahrhundert. Christian Linder…

Jan-Werner Müller: Ein gefährlicher Geist. Carl Schmitts Wirkung in Europa

Cover: Jan-Werner Müller. Ein gefährlicher Geist - Carl Schmitts Wirkung in Europa. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2007.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2007
ISBN 9783534197163, Gebunden, 300 Seiten, 39,90 EUR
Mit einem Vorwort von Michael Stolleis. Aus dem Englischen von Nikolaus de Palezieux. Jan-Werner Müller bietet hier die erste umfassende Aufarbeitung des Einflusses, den der umstrittene Staatsrechtler…

Franz Overbeck: Franz Overbeck: Werke und Nachlass. Band 8: Briefe

Cover: Franz Overbeck. Franz Overbeck: Werke und Nachlass - Band 8: Briefe. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 2008.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart, Weimar 2008
ISBN 9783476009708, Gebunden, 605 Seiten, 84,95 EUR
Ausgewählt, herausgegeben und kommentiert von Niklaus Peter und Frank P. Bestebreurtje. Unter Mitarbeit von Andreas Urs Sommer. Ein Leben in Briefen: Im Spiegel von Franz Overbecks Korrespondenz wird…

Sebastian Schinnerl: In hellen Nächten. Roman

Cover: Sebastian Schinnerl. In hellen Nächten - Roman. Residenz Verlag, Salzburg, 2008.
Residenz Verlag, St. Pölten - Salzburg 2008
ISBN 9783701714933, Gebunden, 331 Seiten, 22,00 EUR
Christians Stadlers Zukunft ist vorbei, noch ehe sie begonnen hat. Nach dem Tod seiner Eltern verliert der Hoferbe eines zum Abschuss freigegebenen Kleinbauern buchstäblich den Boden unter den Füßen.…

Süddeutsche Zeitung

Ketil Bjoernstad: Oda. Roman

Cover: Ketil Bjoernstad. Oda - Roman. Insel Verlag, Berlin, 2008.
Insel Verlag, Frankfurt a.M. 2008
ISBN 9783458173854, Gebunden, 428 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Norwegischen von Lothar Schneider. In seinem Roman, der auf authentischen Quellen beruht, erzählt Ketil Bjoernstad vom Leben einer Frau, die als "vraie princesse de la boheme" gefeiert wurde,…

Peter Walkenhorst: Nation - Volk - Rasse. Radikaler Nationalismus im Deutschen Kaiserreich 1890-1914. Dissertation

Cover: Peter Walkenhorst. Nation - Volk - Rasse - Radikaler Nationalismus im Deutschen Kaiserreich 1890-1914. Dissertation. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2008.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783525351574, Gebunden, 400 Seiten, 49,90 EUR
Das Buch untersucht die Konstruktion und politische Praxis des radikalen Nationalismus im wilhelminischen Kaiserreich. Dieser Nationalismus, der seit den 1890er Jahren vor allem von Agitationsverbänden…
Heute leider keine Kritiken in TAZ, WELT, ZEIT, Dlf und Dlf Kultur.