Bücherschau des Tages

Auf Anweisung des Erbonkels

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
08.06.2009. Die FAZ ist ganz außer sich vor Freude über Hans Pleschinskis todernsten, heiteren Roman "Ludwigshöhe", in dem drei Geschwister eine Art Zauberberg für Lebensmüde gründen. Die SZ hält es für möglich, dass Mathias Rohe mehr über islamisches Recht weiß als so mancher Islamgelehrte. Geert Maks Bild der Niederlande ist ihr allerdings zu zeitgenössisch.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Wolfgang Beinert: Der Vatikan und die Pius-Brüder. Anatomie einer Krise

Cover: Wolfgang Beinert (Hg.). Der Vatikan und die Pius-Brüder - Anatomie einer Krise. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2009.
Herder Verlag, Freiburg 2009
ISBN 9783451302794, Kartoniert, 258 Seiten, 14,95 EUR
Der Band dokumentiert zunächst die für die aktuelle Diskussion zentralen kirchlichen Texte. Danach diskutieren namhafte Theologen insbesondere über die Bedeutung des Zweiten Vatikanischen Konzils, die…

Barbara Peveling: Wir Glückspilze. Roman

Cover: Barbara Peveling. Wir Glückspilze - Roman. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2009.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783312004317, Gebunden, 125 Seiten, 12,90 EUR
Bonn im Jahr 1994. Anne möchte raus aus ihrer piefigen Heimatstadt, aber wohin, das weiß sie so wenig wie ihre Freundinnen. Wenigstens ihr Bewusstsein wollen sie erweitern, also besuchen sie Schamanen,…

Hans Pleschinski: Ludwigshöhe. Roman

Cover: Hans Pleschinski. Ludwigshöhe - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2008.
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406576898, Gebunden, 560 Seiten, 24,90 EUR
Die drei Geschwister Berg - Clarissa, Monika und Ulrich - machen ein vertracktes Erbe. Ihr Onkel Robert bedenkt sie mit gewaltigen und weit verzweigten Vermögenswerten, allem voran mit einer Villa am…

Carl Schmitt: Werkstatt - Discorsi. Briefwechsel 1967-1981

Cover: Carl Schmitt. Werkstatt - Discorsi - Briefwechsel 1967-1981. Edition Antaios, Steigra, 2009.
Edition Antaios, Schnellroda 2009
ISBN 9783935063289, Gebunden, 528 Seiten, 44,00 EUR
Herausgegeben von Günter Maschke und Erik Lehnert. Der umfangreiche Briefwechsel zwischen Carl Schmitt und Hans-Dietrich Sander beginnt am 22. Mai 1967 mit einem kurzen Schreiben Sanders: Er sendet auf…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Wolfgang Benz: Handbuch des Antisemitismus. Band 1: Länder und Regionen

Cover: Wolfgang Benz (Hg.). Handbuch des Antisemitismus - Band 1: Länder und Regionen. K. G. Saur Verlag, München, 2008.
K. G. Saur Verlag, München 2008
ISBN 9783598240713, Gebunden, 443 Seiten, 79,95 EUR
Das Handbuch des Antisemitismus versammelt das vorhandene Wissen zum Phänomen der Judenfeindschaft ohne zeitliche und räumliche Begrenzung, Antisemitismus als ältestes religiöses, kulturelles, soziales…

Margaretha Kopeinig/Wolfgang Petritsch: Das Kreisky-Prinzip. Im Mittelpunkt der Mensch

Cover: Margaretha Kopeinig / Wolfgang Petritsch. Das Kreisky-Prinzip - Im Mittelpunkt der Mensch. Czernin Verlag, Wien, 2009.
Czernin Verlag, Wien 2009
ISBN 9783707602777, Gebunden, 240 Seiten, 21,90 EUR
Internationale Finanzkrise, drohende Rezession, Klimakatastrophe, steigende Nahrungsmittelpreise, Hungersnöte und knapper werdende Energieressourcen: Angesichts dieser Szenarien wird der Ruf nach dem…

Geert Mak: Niederlande. Die Deutschen und ihre Nachbarn

Cover: Geert Mak. Niederlande - Die Deutschen und ihre Nachbarn. C.H. Beck Verlag, München, 2008.
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406578557, Gebunden, 252 Seiten, 18,00 EUR
"Die Deutschen und ihre Nachbarn"- unter diesem Titel geben Helmut Schmidt und Richard von Weizsäcker gemeinsam eine auf zwölf Bände angelegte Reihe heraus, die den Deutschen Politik, Gesellschaft und…

Mathias Rohe: Das islamische Recht. Geschichte und Gegenwart

Cover: Mathias Rohe. Das islamische Recht - Geschichte und Gegenwart. C.H. Beck Verlag, München, 2009.
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406579554, Gebunden, 606 Seiten, 39,90 EUR
Das islamische Recht ist im Westen durch spektakuläre Todesurteile und drakonische Körperstrafen in Verruf geraten, ansonsten aber weitgehend unbekannt. Was ist die Scharia? Was ist eine Fatwa? Kann es…

Die Tageszeitung

Willi Jasper: Wieviel Transnationalismus verträgt die Kultur?.

Cover: Willi Jasper (Hg.). Wieviel Transnationalismus verträgt die Kultur?. Dr. Köster Verlag, Berlin, 2009.
Dr. Köster Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783895747106, Kartoniert, 348 Seiten, 29,80 EUR
Vor dem globalen Hintergrund politischer, religiöser und sozialer Konflikte orientieren sich die Beiträge des Bandes an der aktuellen Kernfrage: "Wieviel ?Transnationalismus? verträgt die Kultur?" Dabei…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!