Bücherschau des Tages

Sprachmasken und Sprachfratzen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
05.01.2010. Höchst spannend findet die SZ Kurt Kreilers Biografie des Edward de Vere, Earl of Oxford, der angeblich der Autor von Shakespeares Werken war. Als einen der besten deutschsprachigen Nachkriegsromane feiert die NZZ Ulrich Bechers wiederaufgelegte "Murmeljagd". Die taz findet das "Kapital" sogar als Hörbuch große Klasse. Und die FR bewundert Walt Whitmanns Gedichtband "Grasblätter" in Jürgen Brocans Neuübersetzung.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Dieter Hildebrandt: Schillers erste Heldin. Das Leben der Christophine Reinwald, geb. Schiller

Cover: Dieter Hildebrandt. Schillers erste Heldin - Das Leben der Christophine Reinwald, geb. Schiller. Carl Hanser Verlag, München, 2009.
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446233324, Gebunden, 191 Seiten, 17,90 EUR
Als Schwester war sie Friedrich Schiller so nahe wie nur wenige Menschen. Heute imponiert uns Christophine Reinwald (1757-1847) als eine Frau, die ihr Leben selbst in die Hand genommen hat. Schiller nannte…

Lingyuan Luo: Wie eine Chinesin schwanger wird. Roman

Cover: Lingyuan Luo. Wie eine Chinesin schwanger wird - Roman. dtv, München, 2009.
dtv, München 2009
ISBN 9783423247443, Kartoniert, 198 Seiten, 14,90 EUR
Nach jahrelangem Aufenthalt in Deutschland kehrt die chinesische Fotografin Tingyi mit ihrem deutschen Lebensgefährten Robert nach China zurück, um den 70. Geburtstag des Vaters zu feiern. Zu ihrem leichten…

Verena Postel: Arbeit und Willensfreiheit im Mittelalter.

Cover: Verena Postel. Arbeit und Willensfreiheit im Mittelalter. Franz Steiner Verlag, Stuttgart, 2009.
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2009
ISBN 9783515093934, Kartoniert, 189 Seiten, 39,00 EUR
Welche Vorstellungen verbanden sich für Menschen des Mittelalters mit Arbeit? War sie im theozentrischen Weltbild der Zeit allein Sündenstrafe für den verdorbenen Menschen oder konnte er sich durch Arbeit…

Samuel M. Weber: Geld ist Zeit. Gedanken zu Kredit und Krise

Cover: Samuel M. Weber. Geld ist Zeit - Gedanken zu Kredit und Krise. Diaphanes Verlag, Zürich, 2009.
Diaphanes Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783037340943, Kartoniert, 64 Seiten, 8,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Marion Picker. Samuel Webers Essay lässt sich von der Frage leiten, welche Logik einer Wirtschaft zugrunde liegen muss, die eine so umfassende, quasi-theologische Dimension…

Frankfurter Rundschau

Walt Whitman: Grasblätter.

Cover: Walt Whitman. Grasblätter. Carl Hanser Verlag, München, 2009.
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446234109, Gebunden, 860 Seiten, 39,90 EUR
Mit Abbildungen. Aus dem Englischen von Jürgen Brocan. "Er ist Amerika", sagte Ezra Pound über den Dichter Walt Whitman. In seinen "Grasblättern" besingt er den Aufbruch der USA nach dem Bürgerkrieg.…

Neue Zürcher Zeitung

Kurt Aebli: Der Unvorbereitete.

Cover: Kurt Aebli. Der Unvorbereitete. Urs Engeler Editor, Holderbank, 2009.
Urs Engeler Editor, Basel 2009
ISBN 9783938767672, Gebunden, 134 Seiten, 17,00 EUR
Der ins Herz getroffene Punkt: so lautete der Titel des Buches, dessen Erfolg Kurt Aeblis Ruf ("bekanntester Unbekannter der Schweizer Literatur") bestätigte und zugleich widerlegte. Der neue Erzählband…

Ulrich Becher: Murmeljagd. Roman

Cover: Ulrich Becher. Murmeljagd - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2009.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783895614521, Gebunden, 699 Seiten, 24,90 EUR
Mit "Murmeljagd" wird einer der großen Romane der deutschen Literatur wieder zugänglich: eine Tour de Force über Vertreibung und Exil, über das Leben im Ausnahmezustand, über Wahn und Bedrohung, absurde…

John Burnside: Glister. Roman

Cover: John Burnside. Glister - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2009.
Albrecht Knaus Verlag, München 2009
ISBN 9783813503494, Gebunden, 285 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Bernhard Robben. Erst verschwindet ein Junge spurlos, dann weitere. Doch niemand scheint beunruhigt. Schon lange kümmern sich die Erwachsenen nicht mehr um ihre Kinder, zu sehr…

Anne Wiazemsky: Jeune Fille. Roman

Cover: Anne Wiazemsky. Jeune Fille - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2009.
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406583896, Gebunden, 206 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Französischen von Judith Klein. Frühsommer 1965: Anne, die Erzählerin, trifft den berühmten Filmregisseur Robert Bresson. Ihre Freundin Florence, selbst Schauspielerin, organisiert das Treffen,…

Süddeutsche Zeitung

Kurt Kreiler: Der Mann, der Shakespeare erfand. Edward de Vere, Earl of Oxford

Cover: Kurt Kreiler. Der Mann, der Shakespeare erfand - Edward de Vere, Earl of Oxford. Insel Verlag, Berlin, 2009.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783458174523, Gebunden, 595 Seiten, 29,80 EUR
Der Dichter William Shakespeare hat nichts zu tun mit dem Schauspieler und Geldverleiher William Shakspere aus Stratford-upon-Avon. Hinter dem literarischen Pseudonym Shakespeare verbirgt sich der gebildete…

Die Tageszeitung

Karl Marx: Das Kapital. Kritik der Politischen Ökonomie. Erster Band. 6 CDs

Cover: Karl Marx. Das Kapital - Kritik der Politischen Ökonomie. Erster Band. 6 CDs. Hörbuch Hamburg, Hamburg, 2009.
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2009
ISBN 9783869520124, CD, 24,95 EUR
6 CDs. Gelesen von Gerd Heidenreich und Johannes Streck. Die Party ist vorbei. Der Crash ist da. Aus der Bankenkrise 2008 wurde über Nacht eine Krise der Weltwirtschaft. Da ist guter Rat teuer, und man…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!