Bücherschau des Tages

Wahrnehmungsemphase

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
03.08.2010. Die taz spaziert mit Stephan Wackwitz freudig über die Hauptstraße des 20. Jahrhunderts: die Fifth Avenue. Die SZ erlebt mit Ricarda Junges Roman "Die komische Frau" echtes  Friedrichshainer Kreativprekariat. Die FR lernt von Fernando Pessoa alles über "Genie und Wahnsinn". Und die NZZ empfängt von Alexander von Villiers eine E-Mail aus dem 19. Jahrhundert.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ernst Jünger - eine Bilanz.

Cover: Ernst Jünger - eine Bilanz. Leipziger Universitätsverlag, Leipzig, 2010.
Leipziger Universitätsverlag, Leipzig 2010
ISBN 9783865834522, Gebunden, 536 Seiten, 99,00 EUR
Herausgegeben von Natalia Zarska, Gerald Diesener und Wojciech Kunicki. Unter dem Thema "Ernst Jünger - Versuch einer Bilanz" fanden vom 10. bis 14. Juni 2009 rund fünfzig Wissenschaftler, Literaten und…

Heinrich Detering: Der Antichrist und der Gekreuzigte. Friedrich Nietzsches letzte Texte

Cover: Heinrich Detering. Der Antichrist und der Gekreuzigte - Friedrich Nietzsches letzte Texte. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835306356, Gebunden, 230 Seiten, 19,90 EUR
Wenige Monate vor seinem Zusammenbruch 1888/89 beginnt Friedrich Nietzsche die Geschichte Jesu von Nazareth auf verstörende Weise neu zu erzählen ausgerechnet unter der Überschrift "Der Antichrist". Gleich…

Ursula Krechel: Jäh erhellte Dunkelheit. Gedichte

Cover: Ursula Krechel. Jäh erhellte Dunkelheit - Gedichte. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2010.
Jung und Jung Verlag, Salzburg - Wien 2010
ISBN 9783902497673, Gebunden, 103 Seiten, 20,00 EUR
"Mitschrift des Sommers" heißt der schöne geduldige Zyklus, der diesen Band abschließt und der entstanden ist während eines längeren Aufenthalts der Autorin in einem Frauenstift. Ihn durchziehen die Wärme…

Frankfurter Rundschau

Jan-Pieter Barbian: Literaturpolitik im NS-Staat. Von der 'Gleichschaltung' bis zum Ruin

Cover: Jan-Pieter Barbian. Literaturpolitik im NS-Staat - Von der 'Gleichschaltung' bis zum Ruin. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783596163069, Kartoniert, 552 Seiten, 14,95 EUR
Der NS-Staat war auch eine Mediendiktatur. Was damals publiziert wurde, entschied im wesentlichen Joseph Goebbels. Doch der Propagandaminister dirigierte nicht allein. Wie der Kampf zwischen staatlichen…

Fernando Pessoa: Genie und Wahnsinn. Schriften zur intellektuellen Biografie

Cover: Fernando Pessoa. Genie und Wahnsinn - Schriften zur intellektuellen Biografie. Ammann Verlag, Zürich, 2010.
Ammann Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783250104568, Gebunden, 448 Seiten, 39,95 EUR
Aus dem Portugiesischen von Steffen Dix. Dieser letzte Band der Werkausgabe versammelt Pessoas Schriften zu Genie und Wahnsinn. Die Nachlassfragmente lassen eine intensive Beschäftigung mit zeitgenössischen…

Neue Zürcher Zeitung

Siri Hustvedt: Die zitternde Frau. Eine Geschichte meiner Nerven

Cover: Siri Hustvedt. Die zitternde Frau - Eine Geschichte meiner Nerven. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2010.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2010
ISBN 9783498030025, Gebunden, 236 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Uli Aumüller und Grete Osterwald. Dies ist die Geschichte einer mysteriösen "Störung" und derjenigen, die von ihr befallen wurde: die bekannte New Yorker Schriftstellerin Siri…

Alexander von Villers: Briefe eines Unbekannten.

Cover: Alexander von Villers. Briefe eines Unbekannten. Lehner Verlag, Wien, 2010.
Lehner Verlag, Wien 2010
ISBN 9783901749896, Gebunden, 240 Seiten, 19,90 EUR
In Auswahl herausgegeben und eingeleitet von Constanze und Karlheinz Rossbacher. Alexander von Villers war einer der originellsten Briefschreiber des 19. Jahrhunderts. Seine Briefe an einen kleinen Kreis…

Süddeutsche Zeitung

Karl-Heinz Göttert: Deutsch. Biografie einer Sprache

Cover: Karl-Heinz Göttert. Deutsch - Biografie einer Sprache. Ullstein Verlag, Berlin, 2010.
Ullstein Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783550087783, Gebunden, 400 Seiten, 19,95 EUR
Die deutsche Sprache ist bedroht, so heißt es - durch eine Flut an Anglizismen, durch mangelnde Sprachkenntnisse der Migranten, durch das rudimentäre Deutsch der Generation doof. Wird unsere Muttersprache…

Ricarda Junge: Die komische Frau. Roman

Cover: Ricarda Junge. Die komische Frau - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783100393296, Gebunden, 190 Seiten, 17,95 EUR
Lena und Leander ziehen mit ihrem Sohn von Hamburg nach Berlin in einen der stalinistischen Prachtbauten nahe der Karl-Marx-Allee. In diesen Häusern, einst verdienten Kommunisten vorbehalten, sind auch…

Sandor Marai: Befreiung. Roman

Cover: Sandor Marai. Befreiung - Roman. Piper Verlag, München, 2010.
Piper Verlag, München 2010
ISBN 9783492053723, Gebunden, 194 Seiten, 16,95 EUR
Aus dem Ungarischen von Christian Kunze. Mit einem Nachwort von Laszlo F. Földenyi. Dezemberkälte liegt über dem belagerten Budapest, zwischen Todesangst und Erschöpfung wartet die junge Erzsebet zusammen…

Die Tageszeitung

Stephan Wackwitz: Fifth Avenue. Spaziergänge durch das letzte Jahrhundert

Cover: Stephan Wackwitz. Fifth Avenue - Spaziergänge durch das letzte Jahrhundert. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783100910592, Gebunden, 268 Seiten, 18,95 EUR
Die Fifth Avenue im Herzen New Yorks ist die Hauptstraße des 20. Jahrhunderts. Schnurgerade geht ihr Lauf durch die Kulturgeschichte der Moderne. Einige der berühmtesten Museen der Welt liegen an ihr…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!