Bücherschau des Tages

Von geradezu postmoderner Frechheit

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
16.01.2013. Auch 120 Jahre nach seinem Tod sind im Werk von Guy de Maupassant noch unübersetzte Schätze zu heben, meint die SZ und freut sich über zwei solche Trouvaillen: "Auf See" und "Dr. Gloss und die Seelenwanderung". Die NZZ flaniert mit Plutarch durch das antike Rom. Die FAZ klickt sich mit Ulrich J. Schneider durch die Wikipedia der Aufklärung (Leseprobe). Und sie gibt Gertrud Höhler zumindest in einem Punkt recht: Angela Merkel hat in Deutschland das Einparteiensystem eingeführt.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Emmanuel Bove: Begegnung. und andere Erzählungen

Cover: Emmanuel Bove. Begegnung - und andere Erzählungen. Lilienfeld Verlag, Düsseldorf, 2012.
Lilienfeld Verlag, Düsseldorf 2012
ISBN 9783940357229, Gebunden, 448 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Französischen von Thomas Laux. Dieser Band ist die erste Komplettübersetzung der französischen Ausgabe, in der 1988 unter dem Titel "Monsieur Thorpe" gesammelte Erzählungen Boves aus verschiedenen…

Egon Flaig: Die Mehrheitsentscheidung. Entstehung und kulturelle Dynamik

Cover: Egon Flaig. Die Mehrheitsentscheidung - Entstehung und kulturelle Dynamik. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2012.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2012
ISBN 9783506774156, Gebunden, 628 Seiten, 58,00 EUR
Diese einzigartige Gesamtdarstellung der Geschichte des grundlegenden demokratischen Entscheidungsinstrumentes blickt erstmals über den europäischen Horizont hinaus. Entstehung und Entwicklung der Mehrheitsentscheidung…

Gertrud Höhler: Die Patin. Wie Angela Merkel Deutschland umbaut

Cover: Gertrud Höhler. Die Patin - Wie Angela Merkel Deutschland umbaut. Orell Füssli Verlag, Zürich, 2012.
Orell Füssli Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783280054802, Gebunden, 296 Seiten, 21,95 EUR
Angela Merkel bedient sich der Kernbotschaften anderer Parteien, ohne sich zu deren Werten zu bekennen. Machterhalt geht vor Parteienvielfalt. Ist Deutschland auf dem Weg zu einer Einheitspartei?, fragt…

Ulrich Johannes Schneider: Die Erfindung des allgemeinen Wissens. Enzyklopädisches Schreiben im Zeitalter der Aufklärung

Cover: Ulrich Johannes Schneider. Die Erfindung des allgemeinen Wissens - Enzyklopädisches Schreiben im Zeitalter der Aufklärung. Akademie Verlag, Berlin, 2012.
Akademie Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783050057804, Gebunden, 259 Seiten, 49,80 EUR
Die Produktion allgemeiner, alle Wissensgebiete abdeckender Enzyklopädien im 18. Jahrhundert markiert den Beginn der modernen Wissensgesellschaft. Enzyklopädisten aller Länder bemühten sich um die Definition…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Zsuzsanna Gahse: Südsudelbuch.

Cover: Zsuzsanna Gahse. Südsudelbuch. Edition Korrespondenzen, Wien, 2012.
Edition Korrespondenzen, Wien 2012
ISBN 9783902113931, Gebunden, 374 Seiten, 21,00 EUR
"Alle sind unterwegs", sagt die Erzählerin in Zsuzsanna Gahses zweiteiligem Sudelbuch, und diese Erzählerin ist mitunter selbst unterwegs, z.B. in Spanien auf den Spuren des legendären Großvaters Endre,…

Maria-Sibylla Lotter: Scham, Schuld, Verantwortung. Über die kulturellen Grundlagen der Moral

Cover: Maria-Sibylla Lotter. Scham, Schuld, Verantwortung - Über die kulturellen Grundlagen der Moral . Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518296165, Taschenbuch, 344 Seiten, 15,00 EUR
Was macht aus Menschen moralische Personen? Wie entstehen die spezifischen Verhältnisse, in denen Phänomene wie Schuld, Scham, Verantwortung und Respekt auftreten? Und warum fühlen wir uns oft so fremd…

Plutarch: Römische Fragen. Ein imaginärer Spaziergang zwischen Kapitol und Aventin

Cover: Plutarch. Römische Fragen - Ein imaginärer Spaziergang zwischen Kapitol und Aventin. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2012.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2012
ISBN 9783534213122, Gebunden, 268 Seiten, 49,90 EUR
Herausgegeben, kommentiert und aus dem Lateinischen von John Scheid. Die "Quaestiones Romanae" des Plutarch von Chaironeia, verfasst am Ende des 1. Jahrhunderts n.Chr., bieten in einem Wechsel von über…

Süddeutsche Zeitung

Paul Kennedy: Die Casablanca-Strategie. Wie die Alliierten den Zweiten Weltkrieg gewannen

Cover: Paul Kennedy. Die Casablanca-Strategie - Wie die Alliierten den Zweiten Weltkrieg gewannen. C.H. Beck Verlag, München, 2012.
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406639852, Gebunden, 448 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Englischen von Martin Richter. Mit 35 Bildern und 9 Karten. Anfang 1943 war der Zweite Weltkrieg entschieden - so die gängige Einschätzung. Doch es blieben enorme Herausforderungen bis zum endgültigen…

Guy de Maupassant: Dr. Gloss und die Seelenwanderung. Erzählungen

Cover: Guy de Maupassant. Dr. Gloss und die Seelenwanderung - Erzählungen. C.H. Beck Verlag, München, 2012.
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406639593, Kartoniert, 126 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Französischen von melanie Walz. Im Alter von fünfundzwanzig Jahren erlebte Guy de Maupassant die ersten Anzeichen einer ererbten syphilitischen Erkrankung. Das Entsetzen vor dem unausweichlichen…

Guy de Maupassant: Auf See.

Cover: Guy de Maupassant. Auf See. Marebuchverlag, Hamburg, 2012.
Marebuchverlag, Hamburg 2012
ISBN 9783866481664, Gebunden, 192 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Französischen von Cornelia Hasting. "Ich spüre, wie der Rausch des Alleinseins in mich eindringt, der süße Rausch der Ruhe, die nichts stören wird, kein weißer Brief, kein blaues Telegramm, nicht…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!