Bücherschau des Tages

Ein noch viel boshafteres Höheres

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
30.04.2013. Die NZZ feiert Sergio Pitol, dessen Erzählungen "Drosseln begraben" ihr zeigten, dass der Zufall noch viel bitterer zuschlägt als der Mensch. Die SZ liest mit Begeisterung Szilard Rubins Klassiker "Die Wolfsgrube", der mit kriminalistischen Mitteln im Ungarn der siebziger Jahre ermittelt. Und die FAZ begibt sich auf den Spuren von George Brassens über Jean-Claude Izzo nach Marseille.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Daniel Winkler: Marseille und die Provence. Eine literarische Einladung

Cover: Daniel Winkler (Hg.). Marseille und die Provence - Eine literarische Einladung. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2013.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783803112934, Gebunden, 141 Seiten, 15,90 EUR
Marseille, Frankreichs "Tor zum Mittelmeer", ist im Jahr 2013 Kulturhauptstadt Europas. Von griechischen Seefahrern um 600 v. Chr. gegründet, ist die coolere Schwester von Paris eine Einwandererstadt,…

Frankfurter Rundschau

Johanna Adorjan: Meine 500 besten Freunde. Stories

Cover: Johanna Adorjan. Meine 500 besten Freunde - Stories. Luchterhand Literaturverlag, München, 2013.
Luchterhand Literaturverlag, München 2013
ISBN 9783630873541, Gebunden, 250 Seiten, 18,99 EUR
Die Protagonisten der Stories in "Meine 500 besten Freunde" sind ständig damit beschäftigt, etwas darzustellen, bestenfalls sich selbst. Es ist das Personal, das im Berlin von heute allabendlich die Tische…

Neue Zürcher Zeitung

Sergio Pitol: Drosseln begraben. Die schönsten Erzählungen

Cover: Sergio Pitol. Drosseln begraben - Die schönsten Erzählungen. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2013.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783803132499, Gebunden, 160 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem mexikanischen Spanisch von Angelica Ammar. Ein Panther, der im Traum geheimnisvolle Botschaften übermittelt, ein von Dämonen besessener Junge in der mexikanischen Provinz, eine unerwartete Begegnung…

Michael Quisinsky/Peter Walter: Personenlexikon zum zweiten Vatikanischen Konzil.

Cover: Michael Quisinsky (Hg.) / Peter Walter (Hg.). Personenlexikon zum zweiten Vatikanischen Konzil. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2013.
Herder Verlag, Freiburg 2013
ISBN 9783451303302, Gebunden, 303 Seiten, 38,00 EUR
Zum 50. Jahrestag der Konzilseröffnung werden erstmals alle deutschsprachigen sowie die wichtigsten Teilnehmer aus anderen Ländern mit rund 400 Einträgen in einem lexikalischen Nachschlagewerk präsentiert.…

Tom M. Wolf: Sound. Roman

Cover: Tom M. Wolf. Sound - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2012.
Berlin Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783827010377, Gebunden, 355 Seiten, 22,99 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Clara Drechsler und Harald Hellmann. Ein Sommer an Jerseys Küste. Cincy kehrt, nicht gerade begeistert, in seine Heimatstadt zurück. Unter kommt er bei einem alten…

Süddeutsche Zeitung

Egon Bahr: Das musst du erzählen. Erinnerungen an Willy Brandt

Cover: Egon Bahr. Das musst du erzählen - Erinnerungen an Willy Brandt. Propyläen Verlag, Berlin, 2013.
Propyläen Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783549074220, Gebunden, 237 Seiten, 19,99 EUR
Kennengelernt haben sie sich Ende der fünfziger Jahre. Als Regierender Bürgermeister von Berlin machte Willy Brandt den RIAS-Journalisten Egon Bahr zum Senatssprecher. Nach dem Mauerbau entwarfen sie…

Adam Johnson: Das geraubte Leben des Waisen Jun Do. Roman

Cover: Adam Johnson. Das geraubte Leben des Waisen Jun Do - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518464250, Gebunden, 687 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Anke Burger. Pak Jun Do hat noch nie einen Film gesehen, kaum je ein Werbeplakat, er findet es merkwürdig, dass woanders Leute Tiere im Haus halten, und wundert sich über Maschinen,…

Szilard Rubin: Die Wolfsgrube. Roman

Cover: Szilard Rubin. Die Wolfsgrube - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2013.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783871347535, Gebunden, 204 Seiten, 17,95 EUR
Aus dem Ungarischen von Timea Tanko. Sechs alte Schulfreunde kommen mit ihren Frauen zum ersten Mal nach fünfzehn Jahren zu einem gemeinsamen Wochenende in einem Landhaus zusammen. Die Wiedersehensfreude…

Jean Ziegler: Wir lassen sie verhungern. Die Massenvernichtung in der Dritten Welt

Cover: Jean Ziegler. Wir lassen sie verhungern - Die Massenvernichtung in der Dritten Welt . C. Bertelsmann Verlag, München, 2012.
C. Bertelsmann Verlag, München 2012
ISBN 9783570101261, Gebunden, 320 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Französischen von Hainer Kober. Der jährliche Hungertod von mehreren zehn Millionen Menschen ist der Skandal unseres Jahrhunderts. Alle fünf Sekunden verhungert ein Kind unter zehn Jahren. Und…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!