Bücherschau des Tages

Eine Spur schräger und faszinierender

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
07.08.2013. Tief beeindruckt ist die FR von dem alptraumartigen Panorama des Iran-Irak-Kriegs, das Hossein Mortezaeian Akbenar in seinem Roman "Skorpion" malt. Auch Peter Stamms neuer Roman kommt in der FR gut an. August Bebel war für Jürgen Schmidts Biografie noch nicht lange genug tot, meint die NZZ. Die FAZ empfiehlt Karl-Markus Gauß' Kindheitserinnerungen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Alexander Burdumy: Sozialpolitik und Repression in der DDR. Ost-Berlin 1971-1989

Cover: Alexander Burdumy. Sozialpolitik und Repression in der DDR - Ost-Berlin 1971-1989. Klartext Verlag, Essen, 2013.
Klartext Verlag, Essen 2013
ISBN 9783837509083, Kartoniert, 368 Seiten, 29,95 EUR
Mit Erich Honeckers Aufstieg zum Generalsekretär des Zentralkomitees der SED begann 1971 eine neue Phase in der DDR-Geschichte. Seine Einheit von Wirtschafts- und Sozialpolitik , die den Bürgern die Erfolge…

Karl-Markus Gauß: Das Erste, was ich sah.

Cover: Karl-Markus Gauß. Das Erste, was ich sah. Zsolnay Verlag, Wien, 2013.
Zsolnay Verlag, Wien 2013
ISBN 9783552056381, Gebunden, 108 Seiten, 14,90 EUR
Hören, sehen, riechen, spüren. Karl-Markus Gauß erzählt von den ersten sinnlichen Eindrücken eines kleinen Jungen in der Mitte des 20. Jahrhunderts und entwirft zugleich das Bildnis des Autors als verwöhntes…

Anja Karnein: Zukünftige Personen. Eine Theorie des ungeborenen Lebens von der künstlichen Befruchtung bis zur genetischen Manipulation.

Cover: Anja Karnein. Zukünftige Personen - Eine Theorie des ungeborenen Lebens von der künstlichen Befruchtung bis zur genetischen Manipulation.. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518295861, Kartoniert, 270 Seiten, 15,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christian Heilbronn. Angesichts von künstlicher Befruchtung, Stammzellforschung sowie der Möglichkeit genetischer Diagnostik und Manipulation ist der moralische Status zukünftiger…

Teresa Nentwig: Hinrich Wilhelm Kopf. Ein konservativer Sozialdemokrat

Cover: Teresa Nentwig. Hinrich Wilhelm Kopf - Ein konservativer Sozialdemokrat. Hahnsche Buchhandlung, Hannover, 2013.
Hahnsche Buchhandlung, Hannover 2013
ISBN 9783775260725, Gebunden, 941 Seiten, 48,00 EUR
Teresa Nentwig beschäftigt sich in ihrer Studie mit dem Mitgegründer des Landes Niedersachsen und lang-jährigen niedersächischen Ministerpräsidenten Hinrich Wilhelm Kopf (1893-1961). Im Mittelpunkt stehen…

Marie-Francoise Peteuil: Helen Hessel. Die Frau, die Jules und Jim liebte. Eine Biografie

Cover: Marie-Francoise Peteuil. Helen Hessel - Die Frau, die Jules und Jim liebte. Eine Biografie. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783895612633, Gebunden, 456 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Französischen von Patricia Klobusiczky. Die gebürtige Berlinerin und spätere Wahlfranzösin Helen Hessel (1886 - 1982) war nicht nur eine faszinierende Zeugin des 20. Jahrhunderts, sondern auch…

Bodo Ramelow: Schreddern, Spitzeln, Staatsversagen. Wie rechter Terror, Behördenkumpanei und Rassismus aus der Mitte zusammengehen

Cover: Bodo Ramelow (Hg.). Schreddern, Spitzeln, Staatsversagen - Wie rechter Terror, Behördenkumpanei und Rassismus aus der Mitte zusammengehen. VSA Verlag, Hamburg, 2013.
VSA Verlag, Hamburg 2013
ISBN 9783899655506, Kartoniert, 238 Seiten, 12,80 EUR
Die eigentlichen Quellen der ausländerfeindlichen Grundhaltung in Deutschland sein, wo soziale Brüche immer größer werden, und das teils rassistische Handeln staatlicher Stellen sind vernachlässigte Aspekte.…

Frankfurter Rundschau

Hossein Mortezaeian Abkenar: Skorpion. Auf den Stufen des Bahnhofs von Andimeschk oder Aus dem Zug tropft Blut, Herr...

Cover: Hossein Mortezaeian Abkenar. Skorpion - Auf den Stufen des Bahnhofs von Andimeschk oder Aus dem Zug tropft Blut, Herr.... Peter Kirchheim Verlag, München, 2013.
Peter Kirchheim Verlag, München 2013
ISBN 9783784101132, Gebunden, 110 Seiten, 17,95 EUR
Aus dem Persischen von Kurt Scharf. Am Ende des Iran-Irak-Krieges ist Morteza demobilisiert worden. Er sitzt auf den Bahnhofsstufen und wartet auf den Zug zurück nach Teheran. Doch der Alptraum des Krieges…

Peter Stamm: Nacht ist der Tag. Roman

Cover: Peter Stamm. Nacht ist der Tag - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783100751348, Gebunden, 256 Seiten, 19,99 EUR
Gillian ist eine erfolgreiche Fernsehmoderatorin, sie ist eine schöne Frau, sie führt eine abgesicherte Beziehung mit Matthias, sie hat ihr Leben unter Kontrolle. Eines Nachts hat das Paar nach einem…

Neue Zürcher Zeitung

Jürgen Schmidt: August Bebel. Kaiser der Arbeiter

Cover: Jürgen Schmidt. August Bebel - Kaiser der Arbeiter. Rotpunktverlag, Zürich, 2013.
Rotpunktverlag, Zürich 2013
ISBN 9783858695383, Gebunden, 287 Seiten, 27,00 EUR
August Bebel, der "Kaiser der Arbeiter", war die Führungsfigur der deutschen Arbeiterbewegung von Mitte der 1860er-Jahre bis zu seinem Tod am 13. August 1913. Sein Weg vom einfachen Drechslergesellen…

Süddeutsche Zeitung

Roland Berbig: Am Rande der Welt. Günter Eich in Geisenhausen 1944-1954

Cover: Roland Berbig. Am Rande der Welt - Günter Eich in Geisenhausen 1944-1954. Wallstein Verlag, Göttingen, 2013.
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835312593, Gebunden, 528 Seiten, 34,90 EUR
Eine Biographie von Günter Eich, dessen Hörspiele und Gedichte die Nachkriegsliteratur auf einzigartige Weise geprägt haben, fehlt. Nach dem Zweiten Weltkrieg verbrachte Eich einige Jahre im niederbayerischen…

Die Tageszeitung

Joyce Carol Oates: Über Boxen.

Cover: Joyce Carol Oates. Über Boxen. Manesse Verlag, Zürich, 2013.
Manesse Verlag, Zürich 2013
ISBN 9783717522829, Gebunden, 320 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ursula Locke-Groß und Andrea Ott. Der Boxring ist ein Ort bewegender Dramen und unvergesslicher Momente. Die Geschichten der Champions handeln von bemerkenswertem Aufstieg und…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!