Bücherschau des Tages

Aufstiegsenergie

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
19.03.2014. Die SZ staunt, wie elegant und weltläufig das ganz gewöhnliche Leben in Alex Capus' Geschichten "Mein Nachbar Urs" daherkommt. Außerdem hält sie ehrfürchtig David Lynchs Bildband "The Factory Photographs" in den Händen. Die NZZ rühmt noch einmal Zadie Smith' Roman "London NW" in den höchsten Tönen. Und die taz liest ächzend Amy Chuas Gutachten zur Leistungsfähigkeit verschiedener Volksgruppen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Frank Schätzing: Breaking News. Roman

Cover: Frank Schätzing. Breaking News - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2014.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2014
ISBN 9783462045277, Gebunden, 976 Seiten, 26,99 EUR
Tom Hagen, gefeierter Star unter den Krisenberichterstattern, ist nicht zimperlich, wenn es um eine gute Story geht. Die Länder des Nahen Ostens sind sein Spezialgebiet, seine Reportagen Berichte aus…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Judith Butler: Am Scheideweg. Judentum und die Kritik am Zionismus

Cover: Judith Butler. Am Scheideweg - Judentum und die Kritik am Zionismus. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783593399461, Gebunden, 277 Seiten, 28,90 EUR
Kritiker des Staates Israel und seiner Siedlungspolitik geraten schnell unter den Verdacht des Antisemitismus - so auch die prominente jüdische Philosophin Judith Butler. In ihrem neuen Buch geht Butler…

Zadie Smith: London NW. Roman

Cover: Zadie Smith. London NW - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2014.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2014
ISBN 9783462045574, Gebunden, 432 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Tanja Handels. Zadie Smiths tragikomischer Roman erzählt von vier Londonern - Leah, Natalie, Felix und Nathan -, die zwar den sozialen Wohnungsbau ihrer Kindheit verlassen haben,…

Julius Wellhausen: Julius Wellhausen: Briefe.

Cover: Julius Wellhausen. Julius Wellhausen: Briefe. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2013.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2013
ISBN 9783161525186, Gebunden, 887 Seiten, 79,00 EUR
Julius Wellhausen (1844-1918), zunächst Professor für Altes Testament an der theologischen Fakultät in Greifswald, danach Professor der Semitistik an den philosophischen Fakultäten in Halle, Marburg und…

Süddeutsche Zeitung

Alex Capus: Mein Nachbar Urs. Geschichten aus der Kleinstadt

Cover: Alex Capus. Mein Nachbar Urs - Geschichten aus der Kleinstadt. Carl Hanser Verlag, München, 2014.
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446244689, Gebunden, 128 Seiten, 12,90 EUR
Alex Capus lebt in Olten in der Schweiz, der liebenswertesten Kleinstadt des Universums. Das Leben dort ist übersichtlich und friedfertig - wären da nicht die Nachbarn. Capus hat fünf Nachbarn, die alle…

Jakob Philipp Fallmerayer: Fragmente aus dem Orient. Erster und zweiter Band

Cover: Jakob Philipp Fallmerayer. Fragmente aus dem Orient - Erster und zweiter Band. Edition Raetia, Bozen, 2013.
Edition Raetia, Bozen 2013
ISBN 9788872833544, Broschiert, 480 Seiten, 39,90 EUR
Herausgegeben von Ulrich Mathà. Mit einem Nachwort von Ellen Hastaba und einer Audio-CD, gelesen von Gert Westphal. Der gebürtige Südtiroler Jakob Philipp Fallmerayer (1790-1861) gilt als bedeutender…

David Lynch: David Lynch: The Factory Photographs.

Cover: David Lynch. David Lynch: The Factory Photographs. Prestel Verlag, München, 2014.
Prestel Verlag, München 2014
ISBN 9783791353333, Gebunden, 220 Seiten, 49,95 EUR
In englischer Sprache. Herausgegeben von Petra Giloy-Hirtz. Lynchs Filme sind Kult, seine Fotografien hingegen kaum bekannt. Dabei zeigen sie in faszinierender Weise seine unverwechselbare Handschrift:…

Die Tageszeitung

Amy Chua/Jed Rubenfeld: Alle Menschen sind gleich - erfolgreiche nicht. Die verblüffenden kulturellen Ursachen von Erfolg

Cover: Amy Chua / Jed Rubenfeld. Alle Menschen sind gleich - erfolgreiche nicht - Die verblüffenden kulturellen Ursachen von Erfolg. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
Campus Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783593501178, Gebunden, 318 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrike Bischoff. Warum sind Einwanderer aus China und dem Iran Gewinnertypen und die aus anderen Nationen oft nicht? "Tigermutter" Amy Chua und ihr Mann Jed Rubenfeld haben…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!