Bücherschau des Tages

Mythisch lyrisch

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
27.01.2016. Die SZ erliegt der Sprachgewalt Cormac McCarthys selbst in seinem Debüt. Die FAZ genießt die Identitätsspiele in der Ursprungsfassung von Alfred Döblins Roman "Hamlet oder Die lange Nacht nimmt ein Ende". Als spannend, witzig, manchmal bitter empfiehlt die NZZ Laszlo Garaczis Roman "Metaxa" über das postkommunistische Budapest. Und von Nicholas Stargardt lernt sie, warum die Deutschen bis zum bitteren Ende im Mai 1945 kämpften.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Alfred Döblin: Hamlet oder Die lange Nacht nimmt ein Ende. Roman

Cover: Alfred Döblin. Hamlet oder Die lange Nacht nimmt ein Ende - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783596904723, Kartoniert, 640 Seiten, 14,99 EUR
Alfred Döblins letzter großer Roman - erstmals in der ursprünglichen Fassung. Der englische Soldat Edward Allison kehrt traumatisiert aus dem Zweiten Weltkrieg in sein Elternhaus zurück. Er fragt nach…

Christoph Menke: Kritik der Rechte.

Cover: Christoph Menke. Kritik der Rechte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518586259, Gebunden, 485 Seiten, 29,95 EUR
'Individuelle Berechtigung produziert soziale Unregierbarkeit.' Dass wir Rechte haben, ist die große normative Idee der Moderne, deren Ausgestaltung seit den Revolutionen des 18. Jahrhunderts wirkmächtig…

Slavoj Zizek: Der neue Klassenkampf. Die wahren Gründe für Flucht und Terror

Cover: Slavoj Zizek. Der neue Klassenkampf - Die wahren Gründe für Flucht und Terror. Ullstein Verlag, Berlin, 2015.
Ullstein Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783550081446, Gebunden, 96 Seiten, 8,00 EUR
Aus dem Englischen von Regina Schneider. Europa steht am Scheideweg. Der Flüchtlingsstrom und der islamistische Terrorismus stürzen den Kontinent in die wohl größte Krise der Nachkriegszeit. Die eigentliche…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Hans Peter Duerr: Die dunkle Nacht der Seele. Nahtod-Erfahrungen und Jenseitsreisen

Cover: Hans Peter Duerr. Die dunkle Nacht der Seele - Nahtod-Erfahrungen und Jenseitsreisen. Insel Verlag, Berlin, 2015.
Insel Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783458176312, Gebunden, 687 Seiten, 29,95 EUR
Sogenannte Nahtod-Erfahrungen und Seelenreisen hat man mit einigem Recht als das größte ungelöste Rätsel der Bewußtseinsforschung bezeichnet. Im Gegensatz zu metaphysisch-spiritistischen Spekulationen…

Laszlo Garaczi: Metaxa. Roman

Cover: Laszlo Garaczi. Metaxa - Roman. Droschl Verlag, Graz, 2015.
Droschl Verlag, Graz 2015
ISBN 9783854209706, Gebunden, 160 Seiten, 19,00 EUR
Aus dem Ungarischen von György Buda. "Metaxa" ist das Geständnis eines jungen Musikers, der zwischen zwei Frauen aufgerieben wird, eines Künstlers, der seinen Ort in der Welt nicht finden kann. Eigentlich…

Nicholas Stargardt: Der deutsche Krieg. 1939 - 1945

Cover: Nicholas Stargardt. Der deutsche Krieg - 1939 - 1945. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100751409, Gebunden, 848 Seiten, 26,99 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff. Sommer 1939, Mobilmachung im nationalsozialistischen Deutschland. Die Menschen ahnen nicht, dass ein brutaler, zerstörerischer Krieg folgen würde. Erstmals erzählt…

Süddeutsche Zeitung

Cormac McCarthy: Der Feldhüter. Roman

Cover: Cormac McCarthy. Der Feldhüter - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2016.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783499267987, Kartoniert, 288 Seiten, 14,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Nikolaus Stingl. Die Geschichte von Arthur Ownby, Hüter eines verwilderten Apfelhains, dem jungen John Wesley Rattner und dem Schnapsschmuggler Marion Sylder spielt zwischen…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!