Bücherschau des Tages

Das ganz normale, drückebergerische Leben

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
11.11.2016. Mit Gewinn und Erstaunen liest die FAZ Andreas Gehrlachs Kulturgeschichte der "Diebe". Als unbefangen und faktenfest lobt sie außerdem Lutz Bergers Darstellung der "Entstehung des Islam". Die FR freut sich über Matthias Wittekindts neuen Krimi mit dem so unscheinbaren wie gewitzten Ermittler Ohayon. Und die SZ erkundet mit den "Abenteuern von Jo, Jette und Jocko" das Frühwerk von Hergé.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Lutz Berger: Die Entstehung des Islam. Die ersten hundert Jahre

Cover: Lutz Berger. Die Entstehung des Islam - Die ersten hundert Jahre. C.H. Beck Verlag, München, 2016.
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406696930, Gebunden, 334 Seiten, 26,95 EUR
Innerhalb von nur hundert Jahren entstanden der Islam und das Weltreich der Kalifen und veränderten tiefgreifend die politischen und kulturellen Koordinaten der Welt. Lutz Berger erklärt dieses "Wunder"…

Michel Foucault: Subjektivität und Wahrheit. Vorlesungen am Collège de France 1980-1981

Cover: Michel Foucault. Subjektivität und Wahrheit - Vorlesungen am Collège de France 1980-1981. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518586860, Gebunden, 415 Seiten, 44,00 EUR
Aus dem Französischen von Andrea Hemminger. Michel Foucaults Vorlesungen am Collège de France aus den Jahren 1980 und 1981 markieren einen Wendepunkt in seinem Werk und leiten über zu seinen beiden letzten…

Andreas Gehrlach: Diebe. Die heimliche Aneignung als Ursprungserzählung in Literatur, Philosophie und Mythos

Cover: Andreas Gehrlach. Diebe - Die heimliche Aneignung als Ursprungserzählung in Literatur, Philosophie und Mythos. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2016.
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783770560004, Taschenbuch, 421 Seiten, 54,00 EUR
Der Diebstahl ist nicht nur eines der häufigsten Verbrechen überhaupt, sondern er ist eine Tat mit großer Geschichte. Immer wieder stehen Diebe in der Literatur und in den Mythen für Neuanfänge und für…

Frankfurter Rundschau

Matthias Wittekindt: Der Unfall in der Rue Bisson. Kriminalroman

Cover: Matthias Wittekindt. Der Unfall in der Rue Bisson - Kriminalroman. Edition Nautilus, Hamburg, 2016.
Edition Nautilus, Hamburg 2016
ISBN 9783960540182, Taschenbuch, 224 Seiten, 16,00 EUR
Ein betrunkener Fahrer, Regen, eine alte Straße mit wassergefüllten Spurrillen. In der Rue Bisson hat es einen tödlichen Autounfall gegeben. Doch war es wirklich ein Unfall? Warum ist Michel Descombes…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Kirsten Boie: Thabo - Detektiv & Gentleman. Die Krokodil-Spur. 4 CDs (ab 10 Jahre)

Cover: Kirsten Boie. Thabo - Detektiv & Gentleman - Die Krokodil-Spur. 4 CDs (ab 10 Jahre). Jumbo Neue Medien, Hamburg, 2016.
Jumbo Neue Medien, Hamburg 2016
ISBN 9783833736193, CD, 16,99 EUR
Gesprochen von Hendrik Kleinschmidt. Länge: ca. 6 Stunden. Siphisos Schwester Delighty ist spurlos verschwunden. Sie wird doch nicht zu nah an den Fluss gegangen und von einem Krokodil angegriffen worden…

Herge: Die Abenteuer von Jo, Jette und Jocko, Band 1: Die Manitoba antwortet nicht. (ab 6 Jahre)

Cover: Herge. Die Abenteuer von Jo, Jette und Jocko, Band 1: Die Manitoba antwortet nicht - (ab 6 Jahre). Carlsen Verlag, Hamburg, 2016.
Carlsen Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783551737052, Taschenbuch, 52 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Französischen von Marcel Le Comte. Neben seiner Arbeit an "Tim und Struppi" arbeitete Hergé für einige Zeit an einer Familienserie um ein Geschwisterpaar und seinen Affen, die Abenteuer auf der…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!