Bücherschau des Tages

Gerüche in der Idylle

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
20.03.2020. Die FAZ bewundert Wahrheit und Wahrhaftigkeit, mit der Hilary Mantel ihre Geschichte Tudor-Englands fortschreibt. Von Thure Erik Lunds fäkalbeklebtem Helden lässt sie sich das „Grabenereignismysterium“ lüften. Dlf-Kultur lässt sich von Elizabeth Strout lieber die Spezies Mensch entziffern. Außerdem blickt er mit Andreas Platthaus aus der Thomas-Mann-Villa auf mexikanische Immigranten. Und der Dlf zieht Bilanz mit J.M.G. Le Clézio. Pünktlich zum Wochenende haben wir außerdem die Literaturbeilagen von FAZ, SZ, taz und Zeit ausgewertet.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Thore Erik Lund: Das Grabenereignismysterium. Roman

Cover: Thore Erik Lund. Das Grabenereignismysterium - Roman. Droschl Verlag, Graz, 2019.
Droschl Verlag, Graz 2019
ISBN 9783990590355, Gebunden, 296 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Norwegischen von Matthias Friedrich. Mit einem Auftrag für das norwegische Kulturministerium beginnt Tomas Olsen Mybråtens Übel und Abstieg. Er soll ein Gutachten über Denkmäler verfassen, aber…

Hilary Mantel: Spiegel und Licht. Roman

Cover: Hilary Mantel. Spiegel und Licht - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2020.
DuMont Verlag, Köln 2020
ISBN 9783832197247, Gebunden, 1104 Seiten, 32,00 EUR
Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence. England, Mai 1536. Anne Boleyn ist tot, innerhalb eines Herzschlags von einem angeheuerten Henker aus Frankreich geköpft. Während ihre sterblichen Überreste…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

J. M. G. Le Clezio: Alma. Roman

Cover: J. M. G. Le Clezio. Alma - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2020.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2020
ISBN 9783462052268, Gebunden, 368 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Französischen von Uli Wittmann. In seinem neuen Roman erzählt Nobelpreisträger J.M.G. Le Clézio die Geschichte eines Wissenschaftlers, der nach Mauritius kommt, um nach Spuren des ausgestorbenen…

Marion Poschmann: Nimbus. Gedichte

Cover: Marion Poschmann. Nimbus - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429242, Gebunden, 115 Seiten, 22,00 EUR
Nimbus, die dunkle Wolke, ist eine Erscheinung aus Schwung, Pracht, Weite, und doch gehört sie dem Formlosen, Ungreifbaren. Sie entfaltet Wirkung, sie bestimmt die Atmosphäre, zugleich entzieht sie sich,…

Deutschlandfunk Kultur

Andreas Platthaus: Auf den Palisaden. Amerikanisches Tagebuch

Cover: Andreas Platthaus. Auf den Palisaden - Amerikanisches Tagebuch. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2020.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783737100953, Gebunden, 416 Seiten, 24,00 EUR
Vier Monate im Haus von Thomas Mann in Pacific Palisades - das verändert den Blick auf Amerika und Deutschland gleichermaßen. Von hier aus begibt sich Andreas Platthaus ins weite Land, auf die Spuren…

Elizabeth Strout: Die langen Abende. Roman

Cover: Elizabeth Strout. Die langen Abende - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2020.
Luchterhand Literaturverlag, München 2020
ISBN 9783630875293, Gebunden, 352 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Sabine Roth. In Crosby, einer kleinen Stadt an der Küste von Maine, ist nicht viel los. Und doch enthalten die Geschichten über das Leben der Menschen dort die ganze…