Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
10.04.2002. Mit Kritiken zu Michel Houellebecq: "Plattform" in der NZZ, Heinz Schlaffer: "Die kurze Geschichte der deutschen Literatur" in der TAZ, Dietmar Neutatz: "Die Moskauer Metro" in der FAZ, Christian Uetz: "Don San Juan" in der SZ und Benedikt Föger / Klaus Taschwer: "Die andere Seite des Spiegels" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Amit Chaudhuri: Die Melodie der Freiheit. Drei Romane

Cover: Amit Chaudhuri. Die Melodie der Freiheit - Drei Romane. Karl Blessing Verlag, München, 2001.
Karl Blessing Verlag, München 2001
ISBN 9783896671295, Gebunden, 409 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Gisela Stege. Sandeep ist zehn und verbringt jedes Jahr die Ferien bei Onkel und Tante in Kalkutta. Die schier unzähligen Räume in dem alten Haus, all die kleinen und großen Ereignisse…

Dietmar Neutatz: Die Moskauer Metro. Von den ersten Plänen bis zur Großbaustelle des Stalinismus (1897-1935). Habil.

Cover: Dietmar Neutatz. Die Moskauer Metro - Von den ersten Plänen bis zur Großbaustelle des Stalinismus (1897-1935). Habil.. Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar, 2001.
Böhlau Verlag, Köln 2001
ISBN 9783412125004, Gebunden, 678 Seiten, 70,56 EUR
Unter enormen wirtschaflichen und technischen Anstrengungen und mit großem propagandistischem Aufwand wurde von 1931 bis 1935 unter Stalin ein Bauvorhaben in die Tat umgesetzt, für das es erste Planungen…

Helmut Pape: Der dramatische Reichtum der konkreten Welt. Der Ursprung des Pragmatismus im Denken von Charles S. Peirce und William James

Cover: Helmut Pape. Der dramatische Reichtum der konkreten Welt - Der Ursprung des Pragmatismus im Denken von Charles S. Peirce und William James. Velbrück Verlag, Weilerswist, 2002.
Velbrück Verlag, Weilerswist 2002
ISBN 9783934730380, Gebunden, 375 Seiten, 45,00 EUR
Will man den Pragmatismus angemessen verstehen, so sollte man sich mit seinen Fragen und Antworten im Augenblick seiner Entstehung auseinandersetzen. Dieses Buch bietet eine Einführung in den Pragmatismus,…

Angelika Siehr: Die Deutschenrechte des Grundgesetzes. Bürgerrechte im Spannungsfeld von Menschenrechtsidee und Staatsmitgliedschaft

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428100989, Gebunden, 534 Seiten, 68,00 EUR
Im Zentrum der Untersuchung stehen die Deutschenrechte des Grundgesetzes, das heißt diejenigen Rechte, die das Grundgesetz im Gegensatz zu den Menschen- beziehungsweise Jedermannrechten als Deutschengrundrechte…

Lars Sund: Der Wolkenkletterer. Roman

Cover: Lars Sund. Der Wolkenkletterer - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2001.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2001
ISBN 9783421054234, Gebunden, 431 Seiten, 22,80 EUR
Aus dem Finnlandschwedischen von Jörg Scherzer. Als junger Mann hatte sich Otto Näs Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts nach Amerika abgesetzt. Damals war er in ganz Finnland als der größte Alkoholschmuggler…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Michel Houellebecq: Plattform. Roman

Cover: Michel Houellebecq. Plattform - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2002.
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832156305, Gebunden, 370 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Französischen von Uli Wittmann. Der Erzähler Michel ist Beamter im Kultusministerium. Vierzig, farblos, frustriert und nach Dienstschluss einsamer Peep-Show-Erotomane und Experte im TV-Zappen.…

Bernd Rüthers: Geschönte Geschichten - Geschonte Biografien. Sozialisationskohorten in Wendeliteraturen. Ein Essay

Cover: Bernd Rüthers. Geschönte Geschichten - Geschonte Biografien - Sozialisationskohorten in Wendeliteraturen. Ein Essay. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2001.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476518, Kartoniert, 168 Seiten, 24,54 EUR
Wie Intellektuelle nach politischen Umbrüchen ihre Rollen im alten System rechtfertigen, im neuen System aufbauen oder befestigen, demonstriert Bernd Rüthers am Beispiel mehrerer Juristengenerationen.…

Tanja Schwarz: Nächtliche Skater. Erzählungen

Cover: Tanja Schwarz. Nächtliche Skater - Erzählungen. Gustav Kiepenheuer Verlag, Köln, 2001.
Gustav Kiepenheuer Verlag, Leipzig 2001
ISBN 9783378006386, Gebunden, 147 Seiten, 15,29 EUR
Geschichten vom Einsteigen und Ausbrechen, von Verliebten und Verlorenen. Die Frauen in diesen Erzählungen wissen alle noch nicht so genau, was sie wollen - wohl aber, was sie nicht wollen. Oft steht…

Benedikt Föger/Klaus Taschwer: Die andere Seite des Spiegels. Konrad Lorenz und der Nationalsozialismus

Cover: Benedikt Föger / Klaus Taschwer. Die andere Seite des Spiegels - Konrad Lorenz und der Nationalsozialismus. Czernin Verlag, Wien, 2001.
Czernin Verlag, Wien 2001
ISBN 9783707601244, Gebunden, 200 Seiten, 20,71 EUR
Der Verhaltensforscher Konrad Lorenz (1903-1989) war der bekannteste und einflussreichste österreichische Wissenschaftler nach 1945. Spätestens seit dem Jahr 1973, als Konrad Lorenz gemeinsam mit Niko…

Franz Weinzettl: Das Glück zwischendurch. Prosa und Verse

Edition Korrespondenzen, Wien 2001
ISBN 9783902113061, Gebunden, 144 Seiten, 34,30 EUR
Limitierte, nummerierte und signierte Auflage von 500 Exemplaren. Das Glück zwischendurch umfasst unveröffentlichte und verstreut erschienene Prosatexte und Gedichte des 1955 in Feldbach (Steiermark)…

Süddeutsche Zeitung

Georg Blume/Chikako Yamamoto: Modell China. Im Reich der Reformen

Cover: Georg Blume / Chikako Yamamoto. Modell China - Im Reich der Reformen. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2002.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783803124241, Taschenbuch, 141 Seiten, 9,90 EUR
Vorwort von Helmut Schmidt. Der westlichen Öffentlichkeit wird hartnäckig eingeredet, China sei ein unverbesserlicher Schurkenstaat; die westliche Wirtschaft aber ist begeistert von den Verheißungen chinesischer…

Humphrey Burton: Menuhin. Die Biografie

Cover: Humphrey Burton. Menuhin - Die Biografie. Piper Verlag, München, 2001.
Piper Verlag, München 2001
ISBN 9783492042390, Gebunden, 526 Seiten, 25,90 EUR
Menuhin war viel mehr als ein Geiger und Dirigent, er war auch ein Humanist, der sich bis zuletzt politisch engagierte. Geboren 1916 in New York als Sohn russisch-jüdischer Einwanderer, trat er im Alter…

Andrei Makine: Tochter eines Helden. Roman

Cover: Andrei Makine. Tochter eines Helden - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2002.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783455051391, Gebunden, 206 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Russland nach Kriegsende. In einem zerstörten Land versuchen Iwan und seine junge Frau Tanja sich ihren Traum von Liebe und einem friedlichen Leben…

Christian Uetz: Don San Juan.

Cover: Christian Uetz. Don San Juan. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518122631, Taschenbuch, 80 Seiten, 7,00 EUR
Christian Uetz ist ein Sprachakrobat. Das hat freilich nichts abstrakt Theoretisches, sondern die spielerische Leichtigkeit, die aus Genauigkeit und augenzwinkerndem Witz herrührt. Seine Auftritte bei…

Die Tageszeitung

Heinz Schlaffer: Die kurze Geschichte der deutschen Literatur.

Cover: Heinz Schlaffer. Die kurze Geschichte der deutschen Literatur. Carl Hanser Verlag, München, 2002.
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446201491, Gebunden, 157 Seiten, 12,90 EUR
Was ist an deutscher Literatur eigentlich "deutsch"? An dieser Frage orientiert sich diese Literaturgeschichte, von den Anfängen deutscher Dichtung bis zur Gegenwart. Das Buch meidet Terminologien, mit…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!