Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
27.05.2003. Mit Kritiken zu Peter Kurzeck: "Als Gast" in der FAZ, Amos Elon: "Zu einer anderen Zeit" in der SZ, Jürgen Theobaldy: "Trilogie der nächsten Ziele" in der NZZ, William Gaddis: "Das mechanische Klavier" in der TAZ und Emine Sevgi Özdamar: "Seltsame Sterne starren zur Erde" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Fernando Contreras Castro: Der Mönch, das Kind und die Stadt. Roman

Cover: Fernando Contreras Castro. Der Mönch, das Kind und die Stadt - Roman. Maro Verlag, Augsburg, 2002.
Maro Verlag, Augsburg 2002
ISBN 9783875122664, Gebunden, 207 Seiten, 17,50 EUR
Aus dem Spanischen von Lutz Kliche. In einem Bordell von San Jose kommt ein Zyklop, ein einäugiges Kind zur Welt, das folgerichtig auf den Namen Polyphem getauft wird. Die Huren verstecken den Jungen…

Peter Kurzeck: Als Gast. Roman

Cover: Peter Kurzeck. Als Gast - Roman. Stroemfeld Verlag, Frankfurt/Main und Basel, 2003.
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main und Basel 2003
ISBN 9783878778257, Gebunden, 432 Seiten, 24,00 EUR
Wie hoffen geht, weißt du! Als Gast zieht der heimatlose Erzähler vorerst vorübergehend in eine bis auf weiteres geliehene kleine Dachwohnung in der Eppsteiner Straße. Freundliche Eltern aus Carinas Kinderladen…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Fuad Rifka: Das Tal der Rituale. Ausgewählte Gedichte, arabisch-deutsch

Cover: Fuad Rifka. Das Tal der Rituale - Ausgewählte Gedichte, arabisch-deutsch. Straelener Manuskripte Verlag, Straelen, 2002.
Straelener Manuskripte Verlag, Straelen 2002
ISBN 9783891070499, Gebunden, 128 Seiten, 26,00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Stefan Weidner. Aus dem Arabischen von Ursula und Simon Yussuf Assaf sowie von Stefan Weidner. "Das Tal der Rituale" versammelt Fuad Rifkas schönste…

Jürgen Theobaldy: Trilogie der nächsten Ziele. Roman

Cover: Jürgen Theobaldy. Trilogie der nächsten Ziele - Roman. zu Klampen Verlag, Springe, 2003.
zu Klampen Verlag, Springe 2003
ISBN 9783933156778, Gebunden, 239 Seiten, 19,00 EUR
Staub hat sich über die Stadt gelegt. Während er durch feinste Ritzen dringt und sich so zur leisen Katastrophe ausweitet, müssen auch die Bewohner eines Asylantenheims gegen ihn antreten. Einer von ihnen…

Süddeutsche Zeitung

Marion Brandt: Für eure und unsere Freiheit?. Der polnische Oktober und die Solidarnosc-Revolution in der Wahrnehmung von Schriftstellern aus der DDR

Weidler Buchverlag, Berlin 2002
ISBN 9783896932150, Broschiert, 611 Seiten, 48,00 EUR
Auf der Basis einer Fülle von Dokumenten aus deutschen und polnischen Archiven, von publizistischen und literarischen Texten, Gesprächen und Erinnerungen zeichnet sie Ablehnungen und Sympathien nach,…

Amos Elon: Zu einer anderen Zeit. Porträt der jüdisch-deutschen Epoche (1743-1933)

Cover: Amos Elon. Zu einer anderen Zeit - Porträt der jüdisch-deutschen Epoche (1743-1933). Carl Hanser Verlag, München, 2003.
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446202832, Gebunden, 423 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Matthias Fienbork. Die Geschichte der Blütezeit der jüdisch-deutschen Epoche: Der israelische Schriftsteller und Journalist Amos Elon beleuchtet diese spannende und bewegende…

Emine Sevgi Özdamar: Seltsame Sterne starren zur Erde. Wedding - Pankow 1976/77

Cover: Emine Sevgi Özdamar. Seltsame Sterne starren zur Erde - Wedding - Pankow 1976/77. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2003.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2003
ISBN 9783462032123, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Berlin, Mitte der 70er Jahre. Eine geteilte, eingeklemmte Stadt, und doch voller heftiger und stiller Aufbrüche in Ost und West. Genau dorthin zieht es 1976 eine junge türkische Schauspielerin aus Istanbul,…

Frank Stern: Dann bin ich um den Schlaf gebracht. Ein Jahrtausend jüdisch-deutsche Kulturgeschichte

Cover: Frank Stern. Dann bin ich um den Schlaf gebracht - Ein Jahrtausend jüdisch-deutsche Kulturgeschichte. Aufbau Verlag, Berlin, 2002.
Aufbau Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783351025335, Gebunden, 239 Seiten, 20,00 EUR
Was lasen Juden im Zeitalter des Minnesangs, welche Rolle spielten jüdische Frauen im deutsch-jüdischen Kontext durch die Jahrhunderte, wie sah die Selbstverteidigung und Organisation der Juden im Hochmittelalter…

Bernd Wagner: Wie ich nach Chihuahua kam. Eine amerikanische Reise

Cover: Bernd Wagner. Wie ich nach Chihuahua kam - Eine amerikanische Reise. Steidl Verlag, Göttingen, 2003.
Steidl Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783882438833, Gebunden, 342 Seiten, 19,50 EUR
Er hat kaum Gepäck und nicht viel Geld, aber jede Menge Neugierde und Lust auf Begegnungen. Mit dem Greyhound-Bus, per Anhalter und zu Fuß reist er quer durch den amerikanischen Kontinent, dieses weite…

Die Tageszeitung

William Gaddis: Das mechanische Klavier. Roman

Cover: William Gaddis. Das mechanische Klavier - Roman. Manhattan Verlag, München, 2003.
Manhattan Verlag, München 2003
ISBN 9783442545513, Gebunden, 120 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Marcus Ingendaay. Über fünfzig Jahre hatte Gaddis Material zu einem Werk über die Mechanisierung der Kunst gesammelt, wie er sie in der Erfindung des mechanischen Klaviers im…

Gabor Paal: Was ist schön?. Ästhetik und Erkenntnis

Cover: Gabor Paal. Was ist schön? - Ästhetik und Erkenntnis. Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg, 2003.
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2003
ISBN 9783826024252, Kartoniert, 233 Seiten, 19,80 EUR
Ästhetisches Erleben beruht auf zwei Komponenten: Relativ gründlich erforscht ist die elementare Ästhetik, die sich mit der affektiven Reaktion auf elementare sinnliche Reize beschäftigt. Hierzu geibt…

Michela Wrong: Auf den Spuren von Mr. Kurtz. Mobutus Aufstieg und Kongos Fall

Cover: Michela Wrong. Auf den Spuren von Mr. Kurtz - Mobutus Aufstieg und Kongos Fall. Edition Tiamat, Berlin, 2002.
Edition Tiamat, Berlin 2002
ISBN 9783893200580, Gebunden, 334 Seiten, 19,00 EUR
Selbst hartgesottene Globetrotter meiden seit langem Kongo, das bis 1997 noch Zaire hieß. Woher kommt diese Finsternis im Herzen Afrikas? Es war und ist ein Ort der Begehrlichkeiten. Arabische Sklavenhändler,…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!