Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
21.10.2003. Mit Kritiken zu Benjamin Lebert: "Der Vogel ist ein Rabe" in der NZZ, Michail Kononow: "Die nackte Pionierin" in der SZ, Steven Pinker: "Das unbeschriebene Blatt" in der NZZ, Jacques Derrida: "Schurken" in der NZZ und Wally Lamb: "Von der Seele geschrieben" in der TAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Eberhard Schmidt-Aßmann: Festgabe 50 Jahre Bundesverwaltungsgericht.

Cover: Eberhard Schmidt-Aßmann. Festgabe 50 Jahre Bundesverwaltungsgericht. Carl Heymanns Verlag, Köln, 2003.
Carl Heymanns Verlag, Köln 2003
ISBN 9783452240521, Gebunden, 1198 Seiten, 218,00 EUR

Horst Turk: Philologische Grenzgänge. Zum Cultural Turn in der Literatur

Cover: Horst Turk. Philologische Grenzgänge - Zum Cultural Turn in der Literatur. Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg, 2003.
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2003
ISBN 9783826025181, Kartoniert, 380 Seiten, 35,00 EUR
Im Kontext der Globalisierung ist immer wieder von kulturellen Selbstbeschreibungen, Selbstinszenierungen und Selbsterzählungen die Rede, ohne dass sich die Philologien bislang dieser Frage grundsätzlich…

Nikolaus Werz: Populismus. Populisten in Übersee und Europa

Cover: Nikolaus Werz (Hg.). Populismus - Populisten in Übersee und Europa. Leske und Budrich Verlag, Opladen, 2003.
Leske und Budrich Verlag, Opladen 2003
ISBN 9783810037275, Kartoniert, 280 Seiten, 19,90 EUR
Im Zuge von Modernisierung und Parteienkritik tauchen immer wieder populistische Bewegungen und Politiker auf. Während in West- und Osteuropa aktuell eher ein Rechtspopulismus vorherrscht, lässt sich…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Jacques Derrida: Schurken. Zwei Essays über die Vernunft

Cover: Jacques Derrida. Schurken - Zwei Essays über die Vernunft. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2003.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518583739, Gebunden, 220 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Französischen von Horst Brühmann. Seit den Ereignissen des 11. September haben die "Schurkenstaaten" eine ungeahnte Bedeutung angenommen. Wir leben im Zeitalter der "Schurkenstaaten". Dieser Begriff…

Benjamin Lebert: Der Vogel ist ein Rabe. Roman

Cover: Benjamin Lebert. Der Vogel ist ein Rabe - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2003.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2003
ISBN 9783462033366, Taschenbuch, 127 Seiten, 9,90 EUR
Auf einer Zugfahrt von München nach Berlin werden Paul und Henry, beide Anfang zwanzig, für die Dauer einer Nacht zu Weggefährten. Aufmerksam lauscht der Ich-Erzähler Paul den Worten Henrys, der in leuchtenden…

Steven Pinker: Das unbeschriebene Blatt. Die moderne Leugnung der menschlichen Natur

Cover: Steven Pinker. Das unbeschriebene Blatt - Die moderne Leugnung der menschlichen Natur. Berlin Verlag, Berlin, 2003.
Berlin Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783827005090, Gebunden, 713 Seiten, 29,80 EUR
Aus dem Englischen von Hainer Kober.

Süddeutsche Zeitung

Michail Kononow: Die nackte Pionierin. Roman

Cover: Michail Kononow. Die nackte Pionierin - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2003.
Antje Kunstmann Verlag, München 2003
ISBN 9783888973376, Gebunden, 288 Seiten, 21,90 EUR
Aus dem Russischen von Andreas Tretner. In einem inneren Monolog, gespeist aus volkstümlicher Sprachlust, Wortspielen und Mutterwitz und durchsetzt mit dem Propagandajargon der dreißiger Jahre, erzählt…

Die Tageszeitung

Wally Lamb: Von der Seele geschrieben. Von Wally Lamb und den Frauen des Hochsicherheitsgefängnisses von York

Cover: Wally Lamb. Von der Seele geschrieben - Von Wally Lamb und den Frauen des Hochsicherheitsgefängnisses von York. List Verlag, Berlin, 2003.
List Verlag, München 2003
ISBN 9783471780961, Gebunden, 336 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Bettina Münch. Mord, Totschlag, Betrug, Drogen: Aus den unterschiedlichsten Gründen sitzen die Frauen im Hochsicherheitsgefängnis von York ein. Vier Jahre hat Wally Lamb mit ihnen…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!