Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
21.10.2005. Mit Kritiken zu Cees Nooteboom: "Paradies verloren" in der SZ, Dagmar Herzog: "Die Politisierung der Lust" in der FAZ, Susanne Fröhlich: "Familienpackung" in der SZ, Rolf Aurich / Wolfgang Jacobsen: "Der Sonnensucher Konrad Wolf" in der NZZ und Edo Reents: "Neil Young" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Laurence Cosse: Der 31. Tag des Monats August. Roman

Cover: Laurence Cosse. Der 31. Tag des Monats August - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2005.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783627001278, Gebunden, 251 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Französischen von Michael Kleeberg. Lou steht unter Schock: Nachts, beim Einfahren in den Pariser Almatunnel, ist eine große schwarze Limousine mit mörderischer Geschwindigkeit auf sie aufgefahren,…

Dietrich Erben: Paris und Rom. Die staatlich gelenkten Kunstbeziehungen unter Ludwig XIV.. Habil.

Cover: Dietrich Erben. Paris und Rom - Die staatlich gelenkten Kunstbeziehungen unter Ludwig XIV.. Habil.. Akademie Verlag, Berlin, 2004.
Akademie Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783050038513, Gebunden, 407 Seiten, 69,80 EUR
Mit 127 Abbildungen. Die Frage nach den historischen Bedingungen und Möglichkeiten für den Anspruch Frankreichs auf die kulturelle Hegemonie innerhalb der europäischen Staatenwelt steht im Mittelpunkt…

Dagmar Herzog: Die Politisierung der Lust. Sexualität in der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts

Cover: Dagmar Herzog. Die Politisierung der Lust - Sexualität in der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Siedler Verlag, München, 2005.
Siedler Verlag, München 2005
ISBN 9783886808311, Gebunden, 432 Seiten, 24,90 EUR
Eine ebenso provokante wie überzeugende und gut lesbare Untersuchung des gesellschaftlichen Umgangs mit Sexualität in Deutschland. Im Zentrum stehen der Nationalsozialismus sowie der Aufbruch von 1968.…

Mareike Krügel: Die Tochter meines Vaters. Roman

Cover: Mareike Krügel. Die Tochter meines Vaters - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2005.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783895610738, Gebunden, 316 Seiten, 19,90 EUR
F. Lauritzen Bestattungen lautet die schlichte Botschaft auf dem Schild im Fenster. Felix - eigentlich Felizia -, die Tochter des Bestatters, weiß schon in der Wiege, welches Erbe sie in Kleinulsby bei…

Elisabeth Längle: Pierre Cardin.

Cover: Elisabeth Längle. Pierre Cardin. Christian Brandstätter Verlag, Wien, 2005.
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2005
ISBN 9783854983958, Gebunden, 160 Seiten, 36,00 EUR
Er hat den 'New Look' bei Christian Dior entwickelt und den Look der Beatles kreiert. Er sprengte den Elfenbeinturm der Pariser Haute Couture in der Überzeugung, dass Luxus für die Massen erschwinglich…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Rolf Aurich/Wolfgang Jacobsen: Der Sonnensucher Konrad Wolf. Biografie

Cover: Rolf Aurich / Wolfgang Jacobsen. Der Sonnensucher Konrad Wolf - Biografie. Aufbau Verlag, Berlin, 2005.
Aufbau Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783351025892, Gebunden, 589 Seiten, 24,90 EUR
Konrad Wolf, der Sohn des Schriftstellers und Arztes Friedrich Wolf, wurde mit Filmen wie "Der geteilte Himmel" (1964), "Ich war neunzehn" (1968) und "Solo Sunny" (1980) international bekannt. Seine…

Süddeutsche Zeitung

Susanne Fröhlich: Familienpackung. Roman

Cover: Susanne Fröhlich. Familienpackung - Roman. Krüger Verlag, Frankfurt am Main, 2005.
Krüger Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783810506641, Gebunden, 250 Seiten, 16,90 EUR
"Ich will doch nur mal eine Stunde für mich, mehr nicht", stöhnt Andrea Schnidt, mittlerweile Mutter von zwei selbstbewussten Kindern, stolze Besitzerin eines Reihenmittelhauses und nun auch zur Beruhigung…

Cees Nooteboom: Paradies verloren. Roman

Cover: Cees Nooteboom. Paradies verloren - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2005.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518417263, Gebunden, 159 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen. Das Beste, was Gott für die Literatur hat tun können, war die Vertreibung aus dem Paradies, meint Cees Nooteboom. In seinem Roman lässt er zwei junge…

Edo Reents: Neil Young. Eine Biografie

Cover: Edo Reents. Neil Young - Eine Biografie. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2005.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783871345197, Gebunden, 304 Seiten, 19,90 EUR
Am 12. November 2005 feiert er seinen 60. Geburtstag - jener Mann, der in jungen Jahren davon sang, dass es besser sei, auszubrennen als Rost anzusetzen. Neil Young widerfuhr weder das eine noch das…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!