Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
08.11.2006. Mit Kritiken zu Annette Pehnt: "Haus der Schildkröten" in der NZZ, Gerhard A. Ritter: "Der Preis der Einheit" in der FR, Michael Roes: "Weg nach Timimoun" in der FR, Holm Friebe / Sascha Lobo: "Wir nennen es Arbeit" in der FR und Thomas L. Friedman: "Die Welt ist flach" in der FR.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Der Deutsche Gewerkschaftsbund 1964 bis 1969. Quellen zur Geschichte der deutschen Gewerkschaftsbewegung im 20. Jahrhundert. Band 13

Cover: Der Deutsche Gewerkschaftsbund 1964 bis 1969 - Quellen zur Geschichte der deutschen Gewerkschaftsbewegung im 20. Jahrhundert. Band 13. J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn, 2006.
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2006
ISBN 9783801241575, Gebunden, 914 Seiten, 78,00 EUR
Bearbeitet von Wolther von Kieseritzky. Begründet von Erich Matthias. Herausgegeben von Klaus Schönhoven und Hermann Weber. Vom grundlegenden Umbruch der Bundesrepublik in den 1960er Jahren vom Wandel…

Noam Chomsky: Der gescheiterte Staat.

Cover: Noam Chomsky. Der gescheiterte Staat. Antje Kunstmann Verlag, München, 2006.
Antje Kunstmann Verlag, München 2006
ISBN 9783888974526, Gebunden, 399 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gabriele Gockel, Bernhard Jendricke und Thomas Wollermann. Ein Staat gilt als gescheitert, wenn er sich nicht um Völkerrecht und internationale Abkommen schert, die Sicherheit…

Marek Krajewski: Der Kalenderblattmörder. Breslau in den zwanziger Jahren - ein Kriminalroman mit Eberhard Mock

Cover: Marek Krajewski. Der Kalenderblattmörder - Breslau in den zwanziger Jahren - ein Kriminalroman mit Eberhard Mock. dtv, München, 2006.
dtv, München 2006
ISBN 9783423245395, Broschiert, 320 Seiten, 14,50 EUR
Aus dem Polnischen von Paulina Schulz. Der Kriminalrat, der seine Freizeit am liebsten in Wirtshäusern und Bordellen verbringt, ermittelt den Fall eines Serienmörders, der seine Opfer nach geschichtlichem…

Marek Krajewski: Der Kalenderblattmörder. Breslau in den zwanziger Jahren - ein Kriminalroman mit Eberhard Mock

Cover: Marek Krajewski. Der Kalenderblattmörder - Breslau in den zwanziger Jahren - ein Kriminalroman mit Eberhard Mock. dtv, München, 2006.
dtv, München 2006
ISBN 9783423245395, Broschiert, 320 Seiten, 14,50 EUR
Aus dem Polnischen von Paulina Schulz. Der Kriminalrat, der seine Freizeit am liebsten in Wirtshäusern und Bordellen verbringt, ermittelt den Fall eines Serienmörders, der seine Opfer nach geschichtlichem…

Ernst Pöppel: Der Rahmen. Ein Blick des Gehirns auf unser Ich

Cover: Ernst Pöppel. Der Rahmen - Ein Blick des Gehirns auf unser Ich. Carl Hanser Verlag, München, 2006.
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207790, Gebunden, 550 Seiten, 25,90 EUR
Wer bin ich? Und wer ist mein Gehirn? Was wir hören, sehen und spüren, wird im Gehirn verarbeitet und aufbewahrt. Es bringt unsere Gefühle hervor, ermöglicht uns das Sprechen und ist der Ort, an dem…

Christoph Twickel: Hugo Chavez. Eine Biografie

Cover: Christoph Twickel. Hugo Chavez - Eine Biografie. Edition Nautilus, Hamburg, 2006.
Edition Nautilus, Hamburg 2006
ISBN 9783894014933, Kartoniert, 352 Seiten, 19,90 EUR
Das Buch erzählt vom Aufstieg des zur Zeit einflussreichsten Politikers Lateinamerikas und die Geschichte der Bewegungen, die seine Politik tragen. Die Bewohner der Armenviertel sahen in dem jungen Offizier…

Frankfurter Rundschau

Thomas L. Friedman: Die Welt ist flach. Eine kurze Geschichte des 21. Jahrhunderts

Cover: Thomas L. Friedman. Die Welt ist flach - Eine kurze Geschichte des 21. Jahrhunderts. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518418376, Gebunden, 712 Seiten, 26,80 EUR
Aus dem Englischen von Michael Bayer, Hans Freudl und Thomas Pfeiffer. Als Thomas L. Friedman 2004 das "indische Silicon Valley" in Bangalore besuchte, begriff er, dass die Globalisierung seit der Jahrhundertwende…

Tobias Hülswitt: Der kleine Herr Mister. Roman

Cover: Tobias Hülswitt. Der kleine Herr Mister - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2006.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783462037142, Gebunden, 272 Seiten, 16,90 EUR
Auch ein abgelehnter Teufelspakt kann das Leben verändern: Nach dem Besuch des kleinen Herrn Mister ist für einen jungen Künstler nichts mehr so wie zuvor. Er hat überwältigenden Erfolg, landet in den…

Holm Friebe/Sascha Lobo: Wir nennen es Arbeit. Die digitale Boheme oder: Intelligentes Leben jenseits der Festanstellung

Cover: Holm Friebe / Sascha Lobo. Wir nennen es Arbeit - Die digitale Boheme oder: Intelligentes Leben jenseits der Festanstellung. Wilhelm Heyne Verlag, München, 2006.
Wilhelm Heyne Verlag, München 2006
ISBN 9783453120921, Kartoniert, 303 Seiten, 17,95 EUR
Sie verzichten dankend auf einen Arbeitsvertrag und verwirklichen den alten Traum vom selbstbestimmten Leben. Mittels neuer Technologien kreieren sie ihre eigenen Projekte, Labels und Betätigungsfelder.…

Gerhard A. Ritter: Der Preis der Einheit. Die Wiedervereinigung und die Krise des Sozialstaats

Cover: Gerhard A. Ritter. Der Preis der Einheit - Die Wiedervereinigung und die Krise des Sozialstaats. C.H. Beck Verlag, München, 2006.
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406549724, Gebunden, 541 Seiten, 38,00 EUR
Die deutsche Einigung 1989/90 bildete eine tiefe Zäsur in der deutschen und europäischen Geschichte. Auf der Basis bisher unveröffentlichter Quellen und Interviews mit Zeitzeugen kann Gerhard Ritter zeigen,…

Michael Roes: Weg nach Timimoun. Roman

Cover: Michael Roes. Weg nach Timimoun - Roman. Matthes und Seitz, Berlin, 2006.
Matthes und Seitz, Berlin 2006
ISBN 9783882218640, Gebunden, 176 Seiten, 17,80 EUR
"Weg nach Timimoun" ist die abenteuerliche Reise zweier Jugendlicher durch das von politischen und religiösen Spannungen geprägte Algerien. Im Mittelpunkt steht Laid, der zwischen seinem modernen, europäisch…

Peter Weiss: Das Kopenhagener Journal. Kritische Ausgabe

Cover: Peter Weiss. Das Kopenhagener Journal - Kritische Ausgabe. Wallstein Verlag, Göttingen, 2006.
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783835300712, Gebunden, 205 Seiten, 24,00 EUR
Herausgegeben von Rainer Gerlach und Jürgen Schutte. Das ursprünglich nicht für die Veröffentlichung vorgesehene Tagebuch entstand zwischen Juli und Dezember 1960, als Weiss in Kopenhagen den Dokumentarfilm…

Neue Zürcher Zeitung

Peter Atkins: Galileos Finger. Die zehn großen Ideen der Naturwissenschaft

Cover: Peter Atkins. Galileos Finger - Die zehn großen Ideen der Naturwissenschaft. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2006.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2006
ISBN 9783608941258, Gebunden, 526 Seiten, 25,00 EUR
Der Mikrokosmos der Atome und Moleküle, die Grundstrukturen der DNA verblüffen ebenso wie die perfekten Symmetrien in Natur und Kosmos und führen aus der anschaulichen Natur hinaus in den Makrokosmos…

Daniel Höchli: Der Florentiner Republikanismus. Verfassungswirklichkeit und Verfassungsdenken zur Zeit der Renaissance

Cover: Daniel Höchli. Der Florentiner Republikanismus - Verfassungswirklichkeit und Verfassungsdenken zur Zeit der Renaissance. Haupt Verlag, Bern, 2005.
Haupt Verlag, Bern 2005
ISBN 9783258066677, Gebunden, 920 Seiten, 52,00 EUR
Welches sind die Grundwerte, Ziele und Voraussetzungen einer Republik? Welche institutionelle Ordnung ist für sie angemessen? Solche Fragen standen im Zentrum der politischen Debatte in Florenz, als…

Annette Pehnt: Haus der Schildkröten. Roman

Cover: Annette Pehnt. Haus der Schildkröten - Roman. Piper Verlag, München, 2006.
Piper Verlag, München 2006
ISBN 9783492049382, Gebunden, 192 Seiten, 16,90 EUR
Die meisten kommen am Wochenende, gut frisierte Töchter und Söhne, Schwiegertöchter und Enkel mit geputzten Schuhen. Schuld, Scham, Fürsorge und Peinlichkeit treiben sie her ins Altersheim "Haus Ulmen",…

Alois Riklin: Machtteilung. Geschichte der Mischverfassung

Cover: Alois Riklin. Machtteilung - Geschichte der Mischverfassung. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2005.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2005
ISBN 9783534187744, Gebunden, 456 Seiten, 49,90 EUR
Dies ist die erste umfassende Geschichte der gemischten Verfassungsformen, also solcher Verfassungen, die sowohl monarchistische wie demokratische und aristokratische Elemente enthalten. Viele Staaten…

Martin Stadler: Verteidigung. Roman. Mord, Liebe und Melancholie zwischen Fastnacht und Ostern, Zucht und Sucht, Geld und Geist, Region und Migration

Uranos Verlag, Schattdorf 2006
ISBN 9783952041499, Gebunden, 348 Seiten, 25,00 EUR
Ein Asylbewerber, dessen Anwalt Epp lieber Antiquar oder Verfassungsrechtler wäre, gerät in Verdacht, an der Fastnacht einen Drogensüchtigen ermordet zu haben. Im Lesezirkel der Buchhändlerin Annegret…

Süddeutsche Zeitung

Bernd Pfarr: Die Herren der Schöpfung.

Cover: Bernd Pfarr. Die Herren der Schöpfung. Edition Büchergilde, Frankfurt am Main, 2006.
Edition Büchergilde, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783936428674, Einband unbekannt, 143 Seiten, 29,90 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Gabriele Roth-Pfarr. Mit einem Vorwort von Elke Heidenreich. Will man den Menschen in seiner Unzulänglichkeit und mitsamt seinen Schwächen darstellen, kann man…

Andreas Urs Sommer: Sinnstiftung durch Geschichte. Zur Entstehung spekulativ-universalistischer Geschichtsphilosophie zwischen Bayle und Kant

Cover: Andreas Urs Sommer. Sinnstiftung durch Geschichte - Zur Entstehung spekulativ-universalistischer Geschichtsphilosophie zwischen Bayle und Kant. Schwabe Verlag, Basel, 2006.
Schwabe Verlag, Basel 2006
ISBN 9783796522147, Gebunden, 582 Seiten, 57,50 EUR
Geschichtsphilosophie als Versuch, Geschichte als Einheit mit klarer Verlaufsrichtung philosophisch zu deuten, ist eine recht junge Erfindung. Dennoch hat Geschichtsphilosophie rasch eine kulturelle…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!