Bücherschau des Tages

Mit Macht

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
14.01.2008. Die SZ erfährt in Waleri Panjuschkins und Michail Sygars klugem Buch über "Gazprom", dass der Konzerngigant nicht nur Gas verkauft, sondern auch die Ideologie des respektheischenden Russlands. Die taz lobt einen scharfsinnigen Sammelband zu Systemtheorie und Populärkultur "Das Populäre der Gesellschaft". Und die FAZ lernt bei Peter Utz über den hermeneutischen Mehrwert durch literarische Übersetzungen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Stephane Audeguy: Das Leben des Francois Rousseau, von ihm selbst erzählt. Roman

Cover: Stephane Audeguy. Das Leben des Francois Rousseau, von ihm selbst erzählt - Roman. SchirmerGraf Verlag, München, 2007.
SchirmerGraf Verlag, München 2007
ISBN 9783865550439, Gebunden, 296 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Französischen von Elisabeth Ranke. Stephane Audeguys zweiter, von der französischen Presse gefeierter Roman, malt ein farbenprächtiges Bild des Jahrhunderts der Aufklärung und bürstet dabei mit…

Arnold Esch: Landschaften der Frührenaissance. Auf Ausflug mit Pius II.

Cover: Arnold Esch. Landschaften der Frührenaissance - Auf Ausflug mit Pius II.. C.H. Beck Verlag, München, 2007.
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406570384, Broschiert, 128 Seiten, 14,00 EUR
Die Reisen, Ausflüge und Fernblicke des Humanistenpapstes Pius II. (1458-1464), in seinen autobiografischen Commentarii häufig von ihm selbst beschrieben, sind ein charakteristischer Zug dieses originellen…

Dimitrios Kisoudis: Politische Theologie in der griechisch-orthodoxen Kirche.

Cover: Dimitrios Kisoudis. Politische Theologie in der griechisch-orthodoxen Kirche. Diagonal Verlag, Marburg, 2007.
Diagonal Verlag, Marburg 2007
ISBN 9783939346029, Kartoniert, 162 Seiten, 20,00 EUR
Es herrscht Streit darüber, ob Griechenland als Wiege der klassischen Kultur dem Westen oder als Träger der byzantinischen Kultur dem Osten zuzurechnen ist. Im Innern spiegelt sich diese Frage in dem…

Christoph Menke/Arnd Pollmann: Philosophie der Menschenrechte. Zur Einführung

Cover: Christoph Menke / Arnd Pollmann. Philosophie der Menschenrechte - Zur Einführung. Junius Verlag, Hamburg, 2007.
Junius Verlag, Hamburg 2007
ISBN 9783885066392, Kartoniert, 255 Seiten, 14,90 EUR
Die Menschenrechte sind in der Gegenwart zur schlechthin grundlegenden und weltweit gültigen politischen Idee geworden. Auch wenn ihre Geschichte sehr viel weiter zurückreicht, beginnt der eigentliche…

Peter Utz: Anders gesagt - autrement dit - in other words.

Cover: Peter Utz. Anders gesagt - autrement dit - in other words. Carl Hanser Verlag, München, 2007.
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208346, Kartoniert, 336 Seiten, 19,90 EUR
Wir meinen Fontanes "Effi Briest", Kafkas "Process" oder Musils "Mann ohne Eigenschaften" zu kennen. Doch ihre Übersetzungen ins Englische oder Französische rücken sie in ein neues Licht. Weil sie das…

Frankfurter Rundschau

Thomas Malory: Die letzte Schlacht des König Artus. Aus Thomas Malorys Le morte d'Arthur

Cover: Thomas Malory. Die letzte Schlacht des König Artus - Aus Thomas Malorys Le morte d'Arthur . C.H. Beck Verlag, München, 2007.
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406548116, Kartoniert, 139 Seiten, 6,00 EUR
Mit einem Nachwort von Volker Mertens. Übers. v. Hedwig Lachmann. Als Lancelot, der beste und treueste Ritter, mit der Königin Guinever Ehebuch begeht, ist die Welt des König Artus dem Untergang geweiht.…

Tilman Spreckelsen: Gralswunder und Drachentraum. Ein Streifzug durch die Artuswelt

Cover: Tilman Spreckelsen. Gralswunder und Drachentraum - Ein Streifzug durch die Artuswelt. Eichborn Verlag, Köln, 2007.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783821845814, Kartoniert, 350 Seiten, 28,50 EUR
Jeder kennt sie, keiner liest sie - Erec, Iwein, Parzival und die vielen anderen mittelhochdeutschen Artusromane. Der Grund liegt auf der Hand: Mittelhochdeutsch ist nur für Hartgesottene verständlich,…

Süddeutsche Zeitung

Eduard Spelterini. Fotografien des Ballonpioniers. Deutsch - Englisch

Cover: Eduard Spelterini - Fotografien des Ballonpioniers. Deutsch - Englisch. Scheidegger und Spiess Verlag, Zürich, 2007.
Scheidegger und Spiess Verlag, Zürich 2007
ISBN 9783858811882, Gebunden, 148 Seiten, 65,00 EUR
Herausgegeben von Thomas Kramer und Hilar Stadler. Der Schweizer Eduard Spelterini (1852-1931) war der bedeutendste Ballonpionier des ausgehenden 19. Jahrhunderts und damals europaweit bekannt. Besonders…

Eberhard Werner Happel: Der insulanische Mandorell (1682). Im Anhang: Pierre-Daniel Huets

Cover: Eberhard Werner Happel. Der insulanische Mandorell (1682) - Im Anhang: Pierre-Daniel Huets . Weidler Buchverlag, Berlin, 2007.
Weidler Buchverlag, Berlin 2007
ISBN 9783896935052, Gebunden, 675 Seiten, 70,00 EUR
In seiner Handlung ein durchaus typischer Liebes- und Abenteuerroman des Barock, verfolgt der Jnsulanische Mandorell eine zweifache Darstellungsabsicht. Zum einen dient er der Unterhaltung, indem er eine…

Bartholomäus Grill/Stefan Hippler: Gott, Aids, Afrika. Eine Streitschrift

Cover: Bartholomäus Grill / Stefan Hippler. Gott, Aids, Afrika - Eine Streitschrift. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2007.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2007
ISBN 9783462039252, Gebunden, 208 Seiten, 17,90 EUR
Mit einem Vorwort von Henning Mankell. Der Seelsorger Stefan Hippler widerlegt alle Vorurteile gegen den Katholizismus. Er hat die deutschsprachige Gemeinde in Kapstadt wiederbelebt, nimmt die Herausforderung…

Waleri Panjuschkin/Michail Sygar: Gazprom. Das Geschäft mit der Macht

Cover: Waleri Panjuschkin / Michail Sygar. Gazprom - Das Geschäft mit der Macht. Droemer Knaur Verlag, München, 2007.
Droemer Knaur Verlag, München 2007
ISBN 9783426274521, Gebunden, 304 Seiten, 16,50 EUR
Gazprom ist der größte Erdgasproduzent der Welt - und Deutschland der wichtigste Abnehmer für Gas aus Russland. Das schafft Abhängigkeiten, zumal Putin den Konzern als Waffe benutzt, um russische Machtansprüche…

Die Tageszeitung

Christian Huck/Carsten Zorn: Das Populäre der Gesellschaft. Systemtheorie und Populärkultur

Cover: Christian Huck / Carsten Zorn (Hg.). Das Populäre der Gesellschaft - Systemtheorie und Populärkultur. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2007.
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2007
ISBN 9783531149752, Kartoniert, 348 Seiten, 34,90 EUR
Der Band geht der Frage nach, wie das Populäre in der funktional differenzierten Gesellschaft zu beschreiben ist. Dies wird nicht nur theoretisch, sondern auch anhand konkreter Ausformungen des Populären…
Heute leider keine Kritiken in NZZ, WELT, ZEIT, Dlf und Dlf Kultur.