Bücherschau des Tages

Gnade der Anmut

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
29.12.2009. Ein echtes Ereignis feiert die SZ: Die Edition von Jacob Burckhardts gewaltiger "Geschichte des Revolutionszeitalters", die sie ein Staunen lehrte, das sich zum Schaudern steigerte. Die FR lobt Reinhard Kaiser-Mühleckers Roman "Magdalenaberg" als zutiefst österreichisch, nur ohne Schimpftiraden. Für die NZZ geht Dagmar Leupolds gewagter Roman "Die Helligkeit der Nacht" bestens auf. Und die FAZ liest mit nach nachlassender Begeisterung Dietmar Daths neuesten Roman "Sie schläft".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Dietmar Dath: Sie schläft. Filmroman

Cover: Dietmar Dath. Sie schläft - Filmroman. Edition Phantasia, Bellheim, 2009.
Edition Phantasia, Bellheim 2009
ISBN 9783937897363, Gebunden, 256 Seiten, 20,00 EUR
Mit Schlafenden kann man unter Umständen bessere Gespräche führen und wildere Liebesgeschichten erleben als mit Wachen. Die Helden, ein lebenspraktisch orientierter Weiser und ein schwärmerischer Idiot,…

Andrew Sean Greer: Geschichte einer Ehe. Roman

Cover: Andrew Sean Greer. Geschichte einer Ehe - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2009.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783100278180, Gebunden, 255 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Uda Strätling. San Francisco: Draußen am Strand glaubt sich Holland sicher - hier in seinem kleinen Haus mit seiner Frau Pearlie und dem Sohn. Doch die Vergangenheit klopft…

Janet Malcolm: Zwei Leben: Gertrude und Alice.

Cover: Janet Malcolm. Zwei Leben: Gertrude und Alice. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518420348, Gebunden, 165 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Chris Hirte. "Zwei Leben" ist ein biografischer Essay über Gertrude Stein und Alice B. Toklas. Der Leser erfährt zum ersten Mal Genaueres über die Jahre des Zweiten Weltkriegs,…

Michael Niehaus: Das Buch der wandernden Dinge. Vom Ring des Polykrates bis zum entwendeten Brief

Cover: Michael Niehaus. Das Buch der wandernden Dinge - Vom Ring des Polykrates bis zum entwendeten Brief. Carl Hanser Verlag, München, 2009.
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446234055, Gebunden, 405 Seiten, 21,50 EUR
Die in ihnen schlummernde Macht offenbaren die Dinge erst, wenn Weggeworfenes zurückkommt: wie der Ring des Polykrates, wenn Verschicktes von einem Dritten versteckt wird; wie "Der entwendete Brief" von…

Frankfurter Rundschau

Aravind Adiga: Zwischen den Attentaten. Geschichten aus einer Stadt

Cover: Aravind Adiga. Zwischen den Attentaten - Geschichten aus einer Stadt. C.H. Beck Verlag, München, 2009.
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406592706, Gebunden, 382 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Modick. Als würde man an einer siebentägigen Erkundung der Stadt Kittur und ihrer Besonderheiten teilnehmen, so führt Aravind Adiga in seinem neuen Buch, einem Zyklus von…

Reinhard Kaiser-Mühlecker: Magdalenaberg. Roman

Cover: Reinhard Kaiser-Mühlecker. Magdalenaberg - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2009.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783455401929, Gebunden, 192 Seiten, 20,00 EUR
Jürgen Kaiser-Mühleckers zweiter Roman "Magdalenaberg" erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, Joseph, der nach dem Tod seines Bruders ganz neu über sein Leben, seine Vergangenheit und sich selbst…

Ian Shine/Deborah Slier: Der letzte Sommer des Philip Slier. Briefe aus dem Lager Molengoot 1942

Cover: Ian Shine / Deborah Slier (Hg.). Der letzte Sommer des Philip Slier - Briefe aus dem Lager Molengoot 1942. Osburg Verlag, Hamburg, 2009.
Osburg Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783940731326, Gebunden, 272 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Englischen von Jutta Bretthauer. Vrolikstraat 128, Amsterdam, eine kleinbürgerliche Wohngegend. Im Jahr 1997 stößt hier bei Abbrucharbeiten ein Arbeiter in der Decke eines Badezimmers auf ein…

Neue Zürcher Zeitung

Berlin und seine Bauten. Teil I: Städtebau

Cover: Berlin und seine Bauten - Teil I: Städtebau. DOM Publishers, Berlin, 2009.
DOM Publishers, Berlin 2009
ISBN 9783938666425, Gebunden, 470 Seiten, 98,00 EUR
Von Harald Bodenschatz, Jörn Düwel, Niels Gutschow und Hans Stimmann. Mit 500 meist farbigen Abbildungen. Berlin war seit dem späten 19. Jahrhundert ein unvergleichliches Labor des Städtebaus. Immer wieder…

Erich Fried: Alles Liebe und Schöne, Freiheit und Glück. Briefe von und an Erich Fried

Cover: Erich Fried. Alles Liebe und Schöne, Freiheit und Glück - Briefe von und an Erich Fried. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2009.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783803112651, Gebunden, 136 Seiten, 15,90 EUR
Herausgegeben von Volker Kaukoreit. Erich Fried ist bekannt als Lyriker mit reicher Produktion. Sehr fleißig war er auch als Briefeschreiber. Der Nachlass enthält tausende Briefe von Erich Fried und an…

Dagmar Leupold: Die Helligkeit der Nacht. Roman

Cover: Dagmar Leupold. Die Helligkeit der Nacht - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2009.
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406590719, Gebunden, 206 Seiten, 18,90 EUR
Die Toten sind nicht tot, am allerwenigsten in der Literatur, und sie selbst hat etwas Geisterhaftes, Nächtliches, aber in einem liebevollen Sinne: Zärtlich beobachtet sie das Leben, wenn auch aus der…

Botho Strauß: Vom Aufenthalt. Wege des Mannes, Stunden der Frau

Cover: Botho Strauß. Vom Aufenthalt - Wege des Mannes, Stunden der Frau. Carl Hanser Verlag, München, 2009.
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446234413, Gebunden, 352 Seiten, 19,90 EUR
Ein Buch von der großen Verwunderung über eine Zeit, die von Krise zu Krise stolpert, ohne die tieferen Ursachen dieser modernen Erdbeben zu verstehen - oder: verstehen zu wollen? Botho Strauß, der große…

Süddeutsche Zeitung

Jacob Burckhardt: Geschichte des Revolutionszeitalters. Kritische Gesamtausgabe, Band 28

Cover: Jacob Burckhardt. Geschichte des Revolutionszeitalters - Kritische Gesamtausgabe, Band 28. C.H. Beck Verlag, München, 2009.
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406591860, Gebunden, 1683 Seiten, 268,00 EUR
In Kooperation mit dem Schwabe Verlag. Im Geschichtsbild Jacob Burckhardts kommt der Französischen Revolution ein zentraler Stellenwert zu. Sie bildet für ihn den düsteren Auftakt zur Geschichte seiner…

Kurt Meyer: Jacob Burckhardt. Ein Portrait

Cover: Kurt Meyer. Jacob Burckhardt - Ein Portrait. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2009.
Wilhelm Fink Verlag, München 2009
ISBN 9783770547968, Gebunden, 286 Seiten, 24,90 EUR
Der Basler Jacob Burckhardt war mehr als ein politischer Historiker, er war Kulturhistoriker und Pionier der Kunstgeschichte - aus einer riesigen Photosammlung hat er ein erstes musee imaginaire geschaffen.…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!