Bücherschau des Tages

Durchkämpfen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
23.06.2010. Ganz hingerissen ist die SZ von Mariana Lekys Roman "Die Herrenausstatterin", der leicht und skurril nach den letzten Dingen fragt. Sehr loben kann sie auch Eva Weissweilers Biografie des großen Dirigenten Otto Klemperer. Die FAZ erkundet mit Brigitte Burmeisters "Die Sinne und der Sinn" Claude Simon. Die NZZ reist mit Bernd Stiegler durchs Zimmer und empfiehlt zwei Abrechnung mit dem Kommunismus: Gerd Koenens "Was war der Kommunismus" und Michail Ryklins "Kommunismus als Religion".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Brigitte Burmeister: Die Sinne und der Sinn. Erkundungen der Sprachwelt Claude Simons

Cover: Brigitte Burmeister. Die Sinne und der Sinn - Erkundungen der Sprachwelt Claude Simons. Matthes und Seitz, Berlin, 2010.
Matthes und Seitz, Berlin 2010
ISBN 9783882216868, Gebunden, 205 Seiten, 19,90 EUR
1985 wurde Claude Simon mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Von Schriftstellern bewundert, gilt der Vorreiter des Nouveau roman bei den deutschen Lesern als "schwierig". In ihrem biografisch-poetologischen…

Werner Faulstich: Die Kultur der 90er Jahre.

Cover: Werner Faulstich. Die Kultur der 90er Jahre. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2010.
Wilhelm Fink Verlag, München 2010
ISBN 9783770549832, Kartoniert, 338 Seiten, 42,90 EUR
Am Anfang des dritten Jahrtausends wirft Faulstichs spannender und facettenreicher Abschlussband der »Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts« einen Blick zurück auf die 90er Jahre. Am 3. Oktober 1990 feierte…

Beatrice Heuser: Den Krieg denken. Die Entwicklung der Strategie seit der Antike

Cover: Beatrice Heuser. Den Krieg denken - Die Entwicklung der Strategie seit der Antike. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2010.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783506768322, Gebunden, 523 Seiten, 39,90 EUR
Über die Entwicklung von Strategie zu schreiben, ist eine Herausforderung. Der Inhalt des Begriffs hat sich im Laufe der Geschichte erheblich verändert. Nicht mehr die bloße Kunst des Feldherrn (des strategos)…

Jachym Topol: Die Teufelswerkstatt. Roman

Cover: Jachym Topol. Die Teufelswerkstatt - Roman . Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518421444, Gebunden, 200 Seiten, 26,80 EUR
Aus dem Tschechischen von Eva Profousova. Ein junger Mann flieht aus Theresienstadt. Sein einziges Gepäck: ein Schließfachschlüssel und ein USB-Stick mit den Kontaktdaten reicher Holocaust-Überlebender,…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Luzius Keller: Marcel Proust Enzyklopädie . Handbuch zu Leben, Werk, Wirkung und Deutung

Cover: Luzius Keller. Marcel Proust Enzyklopädie  - Handbuch zu Leben, Werk, Wirkung und Deutung. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2009.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783455095616, Gebunden, 1018 Seiten, 99,00 EUR
In einer der berühmtesten Szenen der Weltliteratur taucht der Protagonist von "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" eine Madeleine in den Tee, worauf er sich plötzlich an seine Jugendzeit in Combray…

Gerd Koenen: Was war der Kommunismus?.

Cover: Gerd Koenen. Was war der Kommunismus?. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2010.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783525323014, Kartoniert, 143 Seiten, 12,90 EUR
Die kommunistischen Bewegungen und Staatsgründungen, ihre ursprüngliche Dynamik und ihr rascher Zerfall stellen sich als eines der schwierigsten Kapitel des 20. Jahrhunderts dar. Gerd Koenen versteht…

Axel Roch: Claude E. Shannon. Spielzeug, Leben und die geheime Geschichte seiner Theorie der Information

Cover: Axel Roch. Claude E. Shannon - Spielzeug, Leben und die geheime Geschichte seiner Theorie der Information. gegenstalt Verlag, Berlin, 2009.
gegenstalt Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783981315608, Gebunden, 256 Seiten, 34,00 EUR
Eine Geschichte der Informationstheorie des amerikanischen Mathematikers Claude Elwood Shannons (1916-2001).

Michail Ryklin: Kommunismus als Religion. Die Intellektuellen und die Oktoberrevolution

Cover: Michail Ryklin. Kommunismus als Religion - Die Intellektuellen und die Oktoberrevolution. Verlag der Weltreligionen, Berlin, 2008.
Verlag der Weltreligionen, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783458710103, Gebunden, 191 Seiten, 17,80 EUR
Die Bolschewiki inspirierte der Glaube - eine Art weltliche Religion - an die Möglichkeit einer radikalen Umgestaltung der rückständigen bäuerlichen Gesellschaft. Von Anfang an erklärten sie der Orthodoxie…

Bernd Stiegler: Reisender Stillstand. Eine kleine Geschichte der Reisen im und um das Zimmer herum

Cover: Bernd Stiegler. Reisender Stillstand - Eine kleine Geschichte der Reisen im und um das Zimmer herum. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783100706355, Gebunden, 288 Seiten, 22,95 EUR
Dies ist kein Buch für Stubenhocker, Agoraphobe oder Reisemuffel. Und dennoch geht es um eine besondere Art von Stubenhockern: um Zimmerreisende. Das sind Menschen, die einen oder mehrere Tage lang ihr…

Louise de Vilmorin: Julietta. Roman

Cover: Louise de Vilmorin. Julietta - Roman. Dörlemann Verlag, Zürich, 2010.
Dörlemann Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783908777533, Gebunden, 285 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Französischen von Patricia Klobusiczky. Die eigensinnige Julietta verlobt sich in den Ferien am Strand von Arcachon mit dem älteren Prinz von Alpen. Aber schon der erste Kuss bringt sie ins Wanken.…

Süddeutsche Zeitung

Mariana Leky: Die Herrenausstatterin. Roman

Cover: Mariana Leky. Die Herrenausstatterin - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2010.
DuMont Verlag, Köln 2010
ISBN 9783832195779, Gebunden, 208 Seiten, 18,95 EUR
Katja Wiesberg verschwimmt die Welt vor Augen. Ihr Mann ist fort, und sie ist ihren Job los. Katja ist allein. Da sitzt auf einmal ein älterer Herr auf dem Rand ihrer Badewanne und stellt sich als Dr.…

Richard Obermayr: Das Fenster. Roman

Cover: Richard Obermayr. Das Fenster - Roman. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2010.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2010
ISBN 9783902497703, Gebunden, 298 Seiten, 22,00 EUR
Ist die Kugel, die durch diesen Roman fliegt, je abgefeuert worden? Und wenn ja, wird sie ihr Ziel erreichen, oder wird die Verlangsamungstaktik des Erzählers diesen Schuss aufhalten können? Dies ist…

Eva Weissweiler: Otto Klemperer. Ein deutsch-jüdisches Künstlerleben

Cover: Eva Weissweiler. Otto Klemperer - Ein deutsch-jüdisches Künstlerleben. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462041798, Gebunden, 320 Seiten, 22,95 EUR
Otto Klemperer, 1885 in Breslau geboren, gilt als einer der ersten Protagonisten der "Neuen Sachlichkeit", der sich in vielen Uraufführungen für die Werke von Schönberg, Bartok, Janacek und Busoni einsetzte.…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!