Bücherschau des Tages

Leichengestank

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
20.09.2010. Den moralischen Monstern des holländischen Liberalismus begegnet die SZ in Hermann Kochs Roman "Angerichtet". Die FAZ liest beeindruckt den Briefwechsel zwischen Leo Strauss und Eric Voegelin "Glaube und Wissen". taz und FR schlucken schwer an Ernst Jüngers "Kriegstagebüchern", der "kaltschnäuzigen" Rohversion der Stahlgewitter.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Hugo Ball: Michael Bakunin, Ein Brevier. Sämtliche Werke und Briefe, Band 4

Cover: Hugo Ball. Michael Bakunin, Ein Brevier - Sämtliche Werke und Briefe, Band 4. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783892447788, Gebunden, 579 Seiten, 39,00 EUR
Herausgegeben von Hans Burkhard Schlichting unter Mitarbeit von Gisela Erbslöh. Die Sämtlichen Werke werden herausgegeben von der Hugo-Ball-Gesellschaft, Pirmasens. Das umfangreichste unveröffentlichte…

Leo Strauss/Eric Voegelin: Glaube und Wissen. Der Briefwechsel zwischen Eric Voegelin und Leo Strauss von 1934 bis 1964

Cover: Leo Strauss / Eric Voegelin. Glaube und Wissen - Der Briefwechsel zwischen Eric Voegelin und Leo Strauss von 1934 bis 1964. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2010.
Wilhelm Fink Verlag, München 2010
ISBN 9783770549672, Kartoniert, 208 Seiten, 29,90 EUR
Herausgegeben von Peter Opitz. Mit den Namen der beiden deutschen Emigranten Leo Strauss und Eric Voegelin verbinden sich neben ihrer scharfsinnigen Kritik an einer zum Positivismus verflachten Sozialwissenschaft…

Andreas Timmermann-Levanas: Die reden - wir sterben. Wie unsere Soldaten zu Opfern der deutschen Politik werden

Cover: Andreas Timmermann-Levanas. Die reden - wir sterben - Wie unsere Soldaten zu Opfern der deutschen Politik werden. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783593393421, Gebunden, 267 Seiten, 18,90 EUR
Deutsche Soldaten kämpfen und sterben im Krieg in Afghanistan. Die Gefallenen werden mit militärischen Ehren in der Heimat beerdigt. Über 40 deutsche Soldaten sind gefallen, Zehntausende sind traumatisiert.…

Hans-Jochen Vogel: Maß und Mitte bewahren. Reden des Münchner Oberbürgermeisters 1960-1972

Cover: Hans-Jochen Vogel. Maß und Mitte bewahren - Reden des Münchner Oberbürgermeisters 1960-1972. Herbert Utz Verlag, München, 2010.
Herbert Utz Verlag, München 2010
ISBN 9783831609796, Gebunden, 349 Seiten, 24,80 EUR
Herausgegeben für das Stadtarchiv Mücnhen von Andreas Heusler. Vor 50 Jahren, im Mai 1960, trat Hans-Jochen Vogel als Oberbürgermeister an die Spitze der Landeshauptstadt München. Zahlreiche Aufgaben…

Antje Vollmer: Doppelleben. Heinrich und Gottliebe von Lehndorff im Widerstand gegen Hitler und von Ribbentrop

Cover: Antje Vollmer. Doppelleben - Heinrich und Gottliebe von Lehndorff im Widerstand gegen Hitler und von Ribbentrop. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2010.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783821862323, Gebunden, 414 Seiten, 34,00 EUR
Einsatz auf Leben und Tod: Heinrich Graf Lehndorff gehört zu den herausragenden Persönlichkeiten des deutschen Widerstands gegen Adolf Hitler. Sein Name ist heute nur noch wenigen bekannt. Das ist umso…

Frankfurter Rundschau

Ernst Jünger: Kriegstagebuch 1914-1918.

Cover: Ernst Jünger. Kriegstagebuch 1914-1918. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2010.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783608938432, Gebunden, 656 Seiten, 32,95 EUR
Ernst Jüngers Frontbericht "In Stahlgewittern" ist neben Erich Maria Remarques Roman "Im Westen nichts Neues" das berühmteste deutschsprachige Buch über den Ersten Weltkrieg. Die "Stahlgewitter" sind…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Herman Koch: Angerichtet. Roman

Cover: Herman Koch. Angerichtet - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462041835, Gebunden, 310 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Niederländischen von Heike Baryga. Zwei Ehepaare - zwei Brüder und ihre Frauen - haben sich zum Essen in einem Spitzenrestaurant verabredet. Sie sprechen über Filme und Urlaubspläne und vermeiden…

Lothar de Maiziere: Ich will, dass meine Kinder nicht mehr lügen müssen. Meine Geschichte der deutschen Einheit

Cover: Lothar de Maiziere. Ich will, dass meine Kinder nicht mehr lügen müssen - Meine Geschichte der deutschen Einheit. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2010.
Herder Verlag, Freiburg 2010
ISBN 9783451303555, Gebunden, 320 Seiten, 19,95 EUR
Unter Mitarbeit von Volker Resing. Lothar de Maiziere, der erste frei gewählte und zugleich letzte Ministerpräsident der DDR, erzählt nach zwanzig Jahren ausführlich, offen und persönlich von den Monaten…

Karl Scheffler: Stilmeierei oder Neue Baukunst. Ein Panorama Berliner Architektur

Cover: Karl Scheffler. Stilmeierei oder Neue Baukunst - Ein Panorama Berliner Architektur. Transit Buchverlag, Berlin, 2010.
Transit Buchverlag, Berlin 2010
ISBN 9783887472467, Gebunden, 144 Seiten, 14,80 EUR
"Man kann jedes Verhältnis zu Berlin gewinnen, nur lieben kann man diese Stadt nicht", schrieb Karl Scheffler 1910. Einfühlsam und polemisch zugleich hat er ein Literatenleben lang der Physiognomie jener…

Stefanie Schüler-Springorum: Krieg und Fliegen. Die Legion Condor im Spanischen Bürgerkrieg

Cover: Stefanie Schüler-Springorum. Krieg und Fliegen - Die Legion Condor im Spanischen Bürgerkrieg. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2010.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783506767479, Gebunden, 369 Seiten, 39,90 EUR
Die Legion Condor hatte entscheidenden Anteil am Sieg Francos. Hitlers "fliegende Bruderhilfe" griff in alle bedeutenden Schlachten ein, mehr noch, sie führte den ersten massiven Luftkrieg der Geschichte…

Anne Tyler: Die verlorenen Stunden. Roman

Cover: Anne Tyler. Die verlorenen Stunden - Roman. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2010.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783036955711, Gebunden, 302 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Simone Jacob. Als Liam Pennywell seinen Job verliert, beschließt der 60-Jährige aus seinem Haus in eine Wohnung zu ziehen. Er hofft, dort Ruhe zu finden und auf sein Leben zurückblicken…

Die Tageszeitung

Ernst Jünger: Kriegstagebuch 1914-1918.

Cover: Ernst Jünger. Kriegstagebuch 1914-1918. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2010.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783608938432, Gebunden, 656 Seiten, 32,95 EUR
Ernst Jüngers Frontbericht "In Stahlgewittern" ist neben Erich Maria Remarques Roman "Im Westen nichts Neues" das berühmteste deutschsprachige Buch über den Ersten Weltkrieg. Die "Stahlgewitter" sind…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!