Bücherschau des Tages

Es ist

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
09.07.2011. Ganz ergriffen ist die FAZ von Martin Walsers jüngstem Roman "Muttersohn", wo es um einen Parsifal geht, der keinen Vater hat. Und zwar von Anfang an. Aber das Buch des Tages ist dennoch Alice Munros Erzählungsband "Zu viel Glück".  Nein, nie genug!, rufen die Kritiker zugleich in FAZ, NZZ und SZ und schildern einen Leserausch aus nüchternen und traurigen Geschichten. Die taz würdigt eine Großtat des Verbrecher Verlags: die neu edierten Tagebücher Erich Mühsams.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Kevin Brooks: Killing God. Ab 14 Jahren

Cover: Kevin Brooks. Killing God - Ab 14 Jahren. dtv, München, 2011.
dtv, München 2011
ISBN 9783423714518, Taschenbuch, 272 Seiten, 8,95 EUR
Aus dem Englischen von Uwe-Michael Gutzschhahn. Die 15-jährige Dawn will nur eins: Gott töten. Diesen Gott, der für all ihr Unglück verantwortlich zu sein scheint. Der ihr den Vater genommen hat. Der…

Stephane Heuet/Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit: Im Schatten junger Mädchenblüte, Teil I.

Cover: Stephane Heuet / Marcel Proust. Auf der Suche nach der verlorenen Zeit: Im Schatten junger Mädchenblüte, Teil I. Knesebeck Verlag, München, 2011.
Knesebeck Verlag, München 2011
ISBN 9783868732627, Gebunden, 48 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Französischen von Kai Wilkson. Im Schatten junger Mädchenblüte ist der zweite Band von Prousts monumentalem Romanwerk. Marcel durchlebt die verwirrende Zeit des Heranwachsens und beginnt während…

Alice Munro: Zu viel Glück. Zehn Erzählungen

Cover: Alice Munro. Zu viel Glück - Zehn Erzählungen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100488336, Gebunden, 266 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Heidi Zerning. Zuviel oder zuwenig für das Glück gibt es kein Maß, nie trifft man es richtig. Alice Munros Heldinnen und Helden geht es nicht anders, aber sie haben das Zuviel und…

Salah Naoura: Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums. Roman für Kinder, Ab 9 Jahre

Cover: Salah Naoura. Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums - Roman für Kinder, Ab 9 Jahre. Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim, 2011.
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2011
ISBN 9783407794383, Gebunden, 144 Seiten, 12,95 EUR
Der 11-jährige Matti träumt von einem Familienurlaub in der Heimat seines finnischen Vaters, was er mit einer faustdicken Lüge auch erreicht. In Finnland aber finden sich Matti, der kleine Bruder Sami…

Hannelore Schlaffer: Die intellektuelle Ehe. Der Plan vom Leben als Paar

Cover: Hannelore Schlaffer. Die intellektuelle Ehe - Der Plan vom Leben als Paar. Carl Hanser Verlag, München, 2011.
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446236547, Gebunden, 224 Seiten, 18,90 EUR
Getrennt wohnen oder zusammen, mit oder ohne Kinder, gegenseitige Treue oder offene Beziehung - dass Paare heute über all dies gleichberechtigt verhandeln können, hat eine heroische Vorgeschichte. Eine…

Martin Walser: Muttersohn. Roman

Cover: Martin Walser. Muttersohn - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2011.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2011
ISBN 9783498073787, Gebunden, 512 Seiten, 24,95 EUR
Wovon handelt dieser Roman? Es ist leichter zu sagen, wovon er nicht handelt. Er handelt also von allem. Er handelt von 1937 bis 2008, kommt nicht aus ohne Augustin, Seuse, Jakob Böhme und Emanuel Swedenborg,…

Frankfurter Rundschau

Ingeborg Bachmann: Die Radiofamilie.

Cover: Ingeborg Bachmann. Die Radiofamilie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518422151, Gebunden, 411 Seiten, 24,90 EUR
Herausgegeben von Joseph McVeigh. Im Herbst des Jahres 1951 tritt eine "kettenrauchende Meerfrau mit Engelhaar, die mehr flüsterte als sprach" in die Hörspielabteilung des amerikanischen Besatzungssenders…

Stephane Heuet/Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit: Im Schatten junger Mädchenblüte, Teil II.

Cover: Stephane Heuet / Marcel Proust. Auf der Suche nach der verlorenen Zeit: Im Schatten junger Mädchenblüte, Teil II. Knesebeck Verlag, München, 2011.
Knesebeck Verlag, München 2011
ISBN 9783868732634, Gebunden, 48 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Französischen von Kai Wilkson. Marcels Leidenschaft für Albertine erwacht während der Sommerfrische im malerischen Seebad Balbec. Proust führte seine Feder dabei wie einen Pinsel und erweckt in…

Najem Wali: Engel des Südens. Die Bücher von Amaria

Cover: Najem Wali. Engel des Südens - Die Bücher von Amaria. Carl Hanser Verlag, München, 2011.
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446236431, Gebunden, 512 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Arabischen von Imke Ahlf-Wien. Nach dreiundzwanzig Jahren Exil kehrt Harun in seine Heimatstadt Amaria im Irak zurück. Zwischen den Ruinen, die der Krieg hinterlassen hat, stößt er auf der Suche…

Neue Zürcher Zeitung

William Somerset Maugham: Der Menschen Hörigkeit. Roman

Cover: William Somerset Maugham. Der Menschen Hörigkeit - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2011.
Diogenes Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783257067293, Gebunden, 976 Seiten, 26,90 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Feigl und Mimi Zoff. Das Leben scheint es nicht gut zu meinen mit Philip Carey. Der Junge, der früh seine Eltern verloren hat, ist mit seinem Klumpfuß ein gefundenes Fressen…

Alice Munro: Zu viel Glück. Zehn Erzählungen

Cover: Alice Munro. Zu viel Glück - Zehn Erzählungen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100488336, Gebunden, 266 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Heidi Zerning. Zuviel oder zuwenig für das Glück gibt es kein Maß, nie trifft man es richtig. Alice Munros Heldinnen und Helden geht es nicht anders, aber sie haben das Zuviel und…

Nathanael West: Eine glatte Million. Oder: Die Demontage des Lemuel Pitkin. Roman

Cover: Nathanael West. Eine glatte Million - Oder: Die Demontage des Lemuel Pitkin. Roman. Manesse Verlag, Zürich, 2011.
Manesse Verlag, München 2011
ISBN 9783717522324, Gebunden, 224 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dieter E. Zimmer. Die Welt gehört den Braven und den Tüchtigen! - Das jedenfalls glaubt Lemuel Pitkin, der in seiner jungenhaften Einfalt fortwährend an die Falschen gerät:…

Süddeutsche Zeitung

Alice Munro: Zu viel Glück. Zehn Erzählungen

Cover: Alice Munro. Zu viel Glück - Zehn Erzählungen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100488336, Gebunden, 266 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Heidi Zerning. Zuviel oder zuwenig für das Glück gibt es kein Maß, nie trifft man es richtig. Alice Munros Heldinnen und Helden geht es nicht anders, aber sie haben das Zuviel und…

Die Tageszeitung

Alain Ehrenberg: Das Unbehagen in der Gesellschaft.

Cover: Alain Ehrenberg. Das Unbehagen in der Gesellschaft. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518585610, Gebunden, 531 Seiten, 29,90 EUR
Aus dem Französischen von Jürgen Schröder. In seiner monumentalen Studie verfolgt Alain Ehrenberg diese Entwicklung und ihre diskursive Verarbeitung unter anderem anhand zweier großangelegter Fallstudien…

Elisabeth Filhol: Der Reaktor. Roman

Cover: Elisabeth Filhol. Der Reaktor - Roman. Edition Nautilus, Hamburg, 2011.
Edition Nautilus, Hamburg 2011
ISBN 9783894017408, Gebunden, 128 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Französischen von Cornelia Wand. Drei Selbstmorde hat es gegeben unter den Arbeitern im Atomkraftwerk. Einer der Toten ist Loïc, Yanns bester Freund, mit dem zusammen er schon seit Jahren als…

Henry Kissinger: China. Zwischen Tradition und Herausforderung

Cover: Henry Kissinger. China - Zwischen Tradition und Herausforderung. C. Bertelsmann Verlag, München, 2011.
C. Bertelsmann Verlag, München 2011
ISBN 9783570100561, Gebunden, 606 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen H. Dierlamm, H. Etinnger, O. Grasmück; N. Juraschetz und M. Müller. Als US-Außenminister wirkte Henry Kissinger vor vier Jahrzehnten entscheidend an der Öffnung Chinas mit. Er kennt…

Erich Mühsam: Erich Mühsam: Tagebücher, Band 1. 1910-1911.

Cover: Erich Mühsam. Erich Mühsam: Tagebücher, Band 1. 1910-1911. Verbrecher Verlag, Berlin, 2011.
Verbrecher Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783940426772, Gebunden, 352 Seiten, 28,00 EUR
Hrsg. von Chris Hirte und Conrad Piens. 15 Jahre lang, von 1910 bis 1924 hat Erich Mühsam, der berühmteste deutsche Anarchist, sein Leben festgehalten - ausführlich, stilistisch pointiert, schonungslos…

Yoko Ogawa: Das Ende des Bengalischen Tigers. Ein Roman in elf Geschichten

Cover: Yoko Ogawa. Das Ende des Bengalischen Tigers - Ein Roman in elf Geschichten. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2011.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2011
ISBN 9783935890755, Gebunden, 224 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Japanischen von Sabine Mangold. In elf miteinander verwobenen Geschichten entwirft Yoko Ogawa eine Alltagswelt, in die unvermittelt etwas Fremdes, Bedrohliches einbricht: Eine Frau möchte zum…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!