Bücherschau des Tages

Düsterer Ausblick

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
05.03.2012. Als Standardwerk für alle Ungarn-Interessierten preist die SZ das so exzellente wie brisante Osteuropa-Heft "Quo vadis, Hungaria?". Sehr empfehlen möchte sie auch Michael Axworthys Kulturgeschichte des Iran. Groß findet die FAZ Carolin Emckes Buch über die Offenheit von Identitäten "Wie wir begehren". Gern gelesen hat sie auch Pius Alibeks Irak-Roman "Als ich unter Sternen schlief".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Pius Alibek: Als ich unter Sternen schlief. Roman

Cover: Pius Alibek. Als ich unter Sternen schlief - Roman. Insel Verlag, Berlin, 2011.
Insel Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783458174981, Gebunden, 397 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Katalanischen von Cecilia Dreymüller. Seine Kindheit im gerade in die Unabhängigkeit entlassenen Irak der 50er Jahre gleicht einer orientalischen Erzählung: Pius wächst behütet und abenteuerlich…

Carolin Emcke: Wie wir begehren.

Cover: Carolin Emcke. Wie wir begehren. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2012.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783100170187, Gebunden, 256 Seiten, 19,99 EUR
Entdecken wir das Begehren oder entdeckt das Begehren uns? Wie frei sind wir, unser Begehren zu leben? Hat es nur eine Form oder ändert es sich, wird tiefer, zarter, radikaler? Carolin Emcke schildert…

Philipp W. Fabry: Bartholomäus Koßmann. Treuhänder der Saar 1924-1935

Cover: Philipp W. Fabry. Bartholomäus Koßmann - Treuhänder der Saar 1924-1935. Gollenstein Verlag, Saarbrücken, 2011.
Gollenstein Verlag, Merzig 2011
ISBN 9783938823996, Gebunden, 616 Seiten, 39,00 EUR
Im Versailler Vertrag 1919 waren vier Landkreise der preußischen Rheinprovinz und Teile von zwei Landbezirken der bayerischen Rheinpfalz in einem staatsähnlichen Gebilde, dem Saargebiet, zusammengefasst…

Tilman Fichter/Siegward Lönnendonker: Dutschkes Deutschland. Der Sozialistische Deutsche Studentenbund, die nationale Frage und die DDR-Kritik von links

Cover: Tilman Fichter / Siegward Lönnendonker. Dutschkes Deutschland - Der Sozialistische Deutsche Studentenbund, die nationale Frage und die DDR-Kritik von links. Klartext Verlag, Essen, 2011.
Klartext Verlag, Essen 2011
ISBN 9783837504811, Gebunden, 318 Seiten, 14,95 EUR
Kein Ereignis der Nachkriegszeit traf die bundesrepublikanische Linken und Grünen so unvorbereitet wie die Wiedervereinigung. Dabei vergisst man, wie Tilman Fichter und Siegward Lönnendonker herausarbeiten,…

Sacha Zala: Diplomatische Dokumente der Schweiz. Band 23: 1. Januar 1964 bis 31. Dezember 1966

Cover: Sacha Zala (Hg.). Diplomatische Dokumente der Schweiz - Band 23: 1. Januar 1964 bis 31. Dezember 1966. Chronos Verlag, Zürich, 2011.
Chronos Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783034010825, Gebunden, 560 Seiten, 64,00 EUR
In der Reihe "Diplomatische Dokumente der Schweiz" werden Dokumente zur schweizerischen Außenpolitik und zur internationalen Stellung der Schweiz veröffentlicht. Neben einem Anmerkungsapparat mit Verweisen…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Michael Axworthy: Iran. Weltreich des Geistes. Von Zoroaster bis heute

Cover: Michael Axworthy. Iran - Weltreich des Geistes. Von Zoroaster bis heute. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2011.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783803136367, Gebunden, 347 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Gennaro Ghirardelli. Michael Axworthy führt in großem Bogen und zugleich detailreich durch drei Jahrtausende iranischer Kulturgeschichte.

Andreas Buro: Gewaltlos gegen Krieg. Erinnerungen eines streitbaren Pazifisten

Cover: Andreas Buro. Gewaltlos gegen Krieg - Erinnerungen eines streitbaren Pazifisten. Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783860997093, Kartoniert, 325 Seiten, 24,90 EUR
Flucht vor den Bomben, als Jugendlicher im Krieg, vom ersten Ostermarsch an dabei, in vielen Teilen der Welt für Frieden tätig, Politikwissenschaftler und Friedensforscher Andreas Buro erzählt, wie er…

Saree Makdisi: Palästina. Innenansichten einer Belagerung

Cover: Saree Makdisi. Palästina - Innenansichten einer Belagerung . Laika Verlag, Hamburg, 2011.
Laika Verlag, Hamburg 2011
ISBN 9783942281904, Gebunden, 410 Seiten, 21,00 EUR
Saree Makdisi, Professor für englische Literatur und vergleichende Literaturwissenschaft an der UCLA in Los Angeles, ein Neffe des 2003 verstorbenen Harvard-Professors Edward Said, legt mit "Palästina…

Manfred Sapper/Volker Weichsel: Quo vadis, Hungaria?. Kritik der ungarischen Vernunft

Cover: Manfred Sapper (Hg.) / Volker Weichsel (Hg.). Quo vadis, Hungaria? - Kritik der ungarischen Vernunft. Berliner Wissenschaftsverlag (BWV), Berlin, 2011.
Berliner Wissenschaftsverlag (BWV), Berlin 2011
ISBN 9783830519478, Kartoniert, 432 Seiten, 24,00 EUR
Einst war Ungarn ein Schrittmacher für Demokratie und Freiheit, ein Vorbild für wirtschaftliche Reformen. Heute steckt es in einer tiefen Krise. Nach einem Jahrzehnt hemmungslos populistischer Politik…

Frank Schulz: Onno Viets und der Irre vom Kiez. Roman

Cover: Frank Schulz. Onno Viets und der Irre vom Kiez - Roman. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2012.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2012
ISBN 9783869710389, Gebunden, 368 Seiten, 19,99 EUR
Was passiert, wenn einer wie Onno Viets zum ersten Mal in seinem Leben eine richtig gute Idee hat? Onno, Mitte 50, Hartz IV-Empfänger, Noppensockenträger und ungeschlagener König einer Hamburg-Eppendorfschen…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!