Bücherschau des Tages

Befreiung von kleinbürgerlichen Vorbehalten

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
22.04.2013. Sehr faszinierend für den hart gesottenen Polyhistoriker findet die FAZ Philip Hoares Melville-Buch "Leviathan oder Der Wal", vielleicht nur etwas zu lyrisch-ozeanisch. Die SZ liest ehrfürchtig Michel Foucaults Vorlesungen von 1970 "Über den Willen zum Wissen". Erhellend findet sie auch den Band "Introducing" über Design für Museen und Theater.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Michael Braun: Wem gehört die Geschichte?. Erinnerungskultur in Literatur und Film

Cover: Michael Braun. Wem gehört die Geschichte? - Erinnerungskultur in Literatur und Film. Aschendorff Verlag, Münster, 2012.
Aschendorff Verlag, Münster 2012
ISBN 9783402129944, Kartoniert, 208 Seiten, 12,80 EUR
Was geschieht, wenn sich Fakten in Fiktionen verwandeln und aus der Geschichte ein Roman oder ein Film wird? Im Mittelpunkt des Buches stehen die literarischen und filmischen Gestaltungen deutscher und…

Gerhard P. Groß: Mythos und Wirklichkeit. Geschichte des operativen Denkens im deutschen Heer von Moltke d. Ä. bis Heusinger

Cover: Gerhard P. Groß. Mythos und Wirklichkeit - Geschichte des operativen Denkens im deutschen Heer von Moltke d. Ä. bis Heusinger. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2012.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2012
ISBN 9783506775542, Gebunden, 361 Seiten, 39,90 EUR
Moltke, Schlieffen, Seeckt, Manstein, Heusinger: Sie stehen beispielhaft für die Entwicklung des operativen Denkens im deutschen Heer von der Mitte des 19. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts - von den…

Philip Hoare: Leviathan oder Der Wal. Auf der Suche nach dem mythischen Tier der Tiefe

Cover: Philip Hoare. Leviathan oder Der Wal - Auf der Suche nach dem mythischen Tier der Tiefe. Marebuchverlag, Hamburg, 2013.
Marebuchverlag, Hamburg 2013
ISBN 9783866481541, Gebunden, 522 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Hans-Ulrich Möhring. Moby-Dick ist ein Buch, das durch seinen Wal legendär wurde, aber umgekehrt wird ebenfalls ein Schuh draus: Seit der Roman von Herman Melville 1851 veröffentlicht…

Bettina Munimus: Alternde Volksparteien . Neue Macht der Älteren in CDU und SPD?

Cover: Bettina Munimus. Alternde Volksparteien  - Neue Macht der Älteren in CDU und SPD?. Transcript Verlag, Bielefeld, 2012.
Transcript Verlag, Bielefeld 2012
ISBN 9783837622119, Gebunden, 376 Seiten, 35,80 EUR
CDU und SPD schrumpfen und altern unaufhaltsam. Im Jahr 2011 war nahezu die Hälfte aller Mitglieder beider Parteien über 60 Jahre alt. Folgt dieser mächtigen Zahl eine Macht der Älteren? Bettina Munimus…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Introducing: Culture Identities. Design for Museums, Theaters and Cultural Institutions

Cover: Introducing: Culture Identities - Design for Museums, Theaters and Cultural Institutions. Die Gestalten Verlag, Berlin, 2013.
Die Gestalten Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783899554748, Gebunden, 256 Seiten, 39,90 EUR
Herausgegeben von Robert Klanten and Anna Sinofzik. Originalität ist das Grundprinzip von Kunst und Kultur und die visuelle Kommunikation von Museen, Theatern und anderen Kultur-Institutionen spricht…

Michel Foucault: Über den Willen zum Wissen. Vorlesungen am Collège de France 1970/71

Cover: Michel Foucault. Über den Willen zum Wissen - Vorlesungen am Collège de France 1970/71. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518585870, Gebunden, 394 Seiten, 42,95 EUR
Aus dem Französischen von Michael Bischoff. Der Wille zum Wissen, die Sorge des Subjekts um sich selbst und die Selbsttechnologien schienen bisher erst im Spätwerk Michel Foucaults zentrale Themen zu…

Linus Reichlin: Das Leuchten in der Ferne. Roman

Cover: Linus Reichlin. Das Leuchten in der Ferne - Roman. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2013.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2013
ISBN 9783869710532, Gebunden, 304 Seiten, 19,99 EUR
Moritz Martens, einst gefragter Kriegsreporter, bekommt seit Monaten keine Aufträge mehr. Da weht der Zufall eine Frau in Martens' Leben: Die faszinierend fremdländisch wirkende Miriam Khalili. Ihr Vater…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!