Bücherschau des Tages

Liebe ohne Leid ist wie ein Leben ohne Musik

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
13.05.2015. Nach der Lektüre von Robert Macfarlanes "Karte der Wildnis" geht die FAZ erstmal in einem wilden Gewässer schwimmen. Von Rudi Westendorp lässt sie sich außerdem das Altern in all seiner wissenschaftlichen, gesellschaftlichen und individuellen Komplexität auseinandersetzen. Die SZ staunt, wie Gila Lustiger in ihrem Krimi "Die Schuld der anderen" den Balanceakt zwischen sozialkritischer Doku und Reißer meistert. Und die Zeit trägt von César Airas Novelle "Wie ich Nonne wurde" ein fiktionales Schleudertrauma davon.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Robert Macfarlane: Karte der Wildnis.

Cover: Robert Macfarlane. Karte der Wildnis. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2015.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783957571014, Gebunden, 303 Seiten, 34,00 EUR
Herausgegeben von Judith Schalansky. Aus dem Englischen von Andreas Jandl und Frank Sievers. Wo gibt es heute noch Wildnis, fragt sich Robert Macfarlane, als er den Straßenatlas ausbreitet und beschließt,…

Katrin Seddig: Eine Nacht und alles. Roman

Cover: Katrin Seddig. Eine Nacht und alles - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2015.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783871347856, Gebunden, 432 Seiten, 19,95 EUR
Eine Nacht mit einem fremden Mann, und plötzlich ist in Irenes Leben nichts mehr am festen Platz. Halbverliebt in den beinah Unbekannten, obwohl dieser sich nicht meldet, beginnt Irene zu zweifeln - an…

Rudi Westendorp: Alt werden, ohne alt zu sein. Was heute möglich ist

Cover: Rudi Westendorp. Alt werden, ohne alt zu sein - Was heute möglich ist. C.H. Beck Verlag, München, 2015.
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406667626, Gebunden, 286 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Niederländischen von Bärbel Jänicke und Marlene Müller-Haas. Nie zuvor sind die Menschen so alt geworden wie heute. Und ein Ende ist nicht in Sicht: Jede Woche fügen wir ein Wochenende zu unserer…

Frankfurter Rundschau

John Williams: Butcher's Crossing. Roman

Cover: John Williams. Butcher's Crossing - Roman. dtv, München, 2015.
dtv, München 2015
ISBN 9783423280495, Gebunden, 368 Seiten, 21,90 EUR
Aus dem Englischen von Bernhard Robben. Es war um 1870, als Will Andrews der Aussicht auf eine glänzende Karriere und Harvard den Rücken kehrt. Beflügelt von der Naturauffassung Ralph W. Emersons, sucht…

Neue Zürcher Zeitung

Jean-Claude Michea: Das Reich des kleineren Übels. Über die liberale Gesellschaft

Cover: Jean-Claude Michea. Das Reich des kleineren Übels - Über die liberale Gesellschaft. Matthes und Seitz, Berlin, 2014.
Matthes und Seitz, Berlin 2014
ISBN 9783957570154, Gebunden, 190 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Französischen von Nicola Denis. Mit seinem Essay "Über die liberale Zivilisation" löste Jean-Claude Michéa einen kleinen Skandal aus und avancierte in kurzer Zeit zu einem der meistdiskutierten…

David Nirenberg: Anti-Judaismus. Eine andere Geschichte des westlichen Denkens

Cover: David Nirenberg. Anti-Judaismus - Eine andere Geschichte des westlichen Denkens. C.H. Beck Verlag, München, 2015.
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406675317, Gebunden, 587 Seiten, 39,95 EUR
Aus dem Englischen von Martin Richter. Anti-Judaismus gilt als eine irrationale Abweichung vom westlichen Denkweg hin zu Freiheit, Toleranz und Fortschritt. David Nirenberg zeigt demgegenüber anhand zahlreicher…

Süddeutsche Zeitung

Gila Lustiger: Die Schuld der anderen. Roman

Cover: Gila Lustiger. Die Schuld der anderen - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2015.
Berlin Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783827012272, Gebunden, 496 Seiten, 22,99 EUR
Zehn Zeilen - mehr hat Marc Rappaport einem 27 Jahre zurückliegenden Prostituiertenmord, der jetzt durch DNA-Abgleich gelöst sein soll, nicht zu widmen gedacht. Und doch will er mehr über die Geschichte…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Viveca Sten: Tod in stiller Nacht. Thomas Andreassons sechster Fall

Cover: Viveca Sten. Tod in stiller Nacht - Thomas Andreassons sechster Fall. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2015.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015
ISBN 9783462047356, Kartoniert, 400 Seiten, 14,99 EUR
Aus dem Schwedischen von Dagmar Lendt. Die eisige Stille des friedlichen Weihnachtstages wird jäh gestört, als der leblose Körper einer Frau vor dem Hotel gefunden wird. Thomas Andreassons Ermittlungen…

Die Zeit

Cesar Aira: Wie ich Nonne wurde. Novelle

Cover: Cesar Aira. Wie ich Nonne wurde - Novelle. Matthes und Seitz, Berlin, 2015.
Matthes und Seitz, Berlin 2015
ISBN 9783957570802, Gebunden, 125 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Spanischen übersetzt von Klaus Laabs. Alles beginnt mit einem Erdbeereis, das so widerlich schmeckt, dass es dem kindlichen Erzähler buchstäblich im Halse stecken bleibt. Sein Vater bringt den…

Orlando Figes: Hundert Jahre Revolution. Russland und das 20. Jahrhundert

Cover: Orlando Figes. Hundert Jahre Revolution - Russland und das 20. Jahrhundert. Hanser Berlin, Berlin, 2015.
Hanser Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783446247758, Gebunden, 384 Seiten, 26 EUR
Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter. Eine Geschichte Sowjetrusslands von den Wurzeln des Bolschewismus bis zum Putsch gegen Gorbatschow 1991. Laut Orlando Figes erstreckt sich die Wirkung der Russischen…

Andrea Di Nicola/Giampaolo Musumeci: Bekenntnisse eines Menschenhändlers. Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen

Cover: Andrea Di Nicola / Giampaolo Musumeci. Bekenntnisse eines Menschenhändlers - Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen. Antje Kunstmann Verlag, München, 2015.
Antje Kunstmann Verlag, München 2015
ISBN 9783956140297, Gebunden, 180 Seiten, 18,95 EUR
Aus dem Italienischen von Christine Ammann. Ärmliche, mit Flüchtlingen überladene Fischerboote, abgerissene Gestalten in Auffanglagern prägen unser Bild illegaler Immigration dass die Not Zehntausender…

Benjamin Alire Saenz: Alles beginnt und endet im Kentucky Club. Erzählungen

Cover: Benjamin Alire Saenz. Alles beginnt und endet im Kentucky Club - Erzählungen. Verlag Ripperger und Kremers, Berlin, 2014.
Verlag Ripperger und Kremers, Berlin 2014
ISBN 9783943999150, Gebunden, 237 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sabine Hedinger. El Paso, Texas - Juárez, Mexiko. Hier spielen die Geschichten, in denen es darum geht, wie es ist, in einer Stadt zu leben, die geteilt ist in zwei, in zwei…

Sigrid Weigel: Grammatologie der Bilder.

Cover: Sigrid Weigel. Grammatologie der Bilder. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518294895, Kartoniert, 487 Seiten, 22,00 EUR
Das Buch der Literaturwissenschaftlerin Sigrid Weigel untersucht die Formen des Bildertausches zwischen Wissenschaft, Religion, Kunst und Literatur. Jenseits der Kontroverse zwischen pictorial und linguistic…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!