Bücherschau des Tages

Allenfalls die Frühstücksnachbarin

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
02.01.2017. Ein Buch über Oriana Fallaci ist ohne Pathos gar nicht möglich, weiß die SZ und lässt sich daher Cristina de Stefano Biografie der großen, wenn auch zerrissenen Reporterin gern gefallen. Empfehlen kann sie auch Muriel Asseburgs und Jan Busses Brevier zum "Nahostkonflikt", dessen Lösung natürlich auch in diesem Jahr nicht näherrücken wird. Die FR folgt ein letztes Mal John Harveys Inspector Charlie Resnick, diesmal "Unter Tage" und ins England des Bergarbeiterstreiks.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

John Harvey: Unter Tage. Resnicks letzter Fall

Cover: John Harvey. Unter Tage - Resnicks letzter Fall. Ars vivendi Verlag, Cadolzburg, 2016.
Ars vivendi Verlag, Cadolzburg 2016
ISBN 9783869137230, Gebunden, 308 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Gottfried Röckelein. England, 1984: Der Bergarbeiterstreik spaltet das ganze Land. Die Gewerkschaft und die Thatcher-Regierung stehen sich unversöhnlich gegenüber, und in Bledwell…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Muriel Asseburg/Jan Busse: Der Nahostkonflikt. Geschichte, Positionen, Perspektiven

Cover: Muriel Asseburg / Jan Busse. Der Nahostkonflikt - Geschichte, Positionen, Perspektiven. C.H. Beck Verlag, München, 2016.
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406697760, Kartoniert, 128 Seiten, 8,95 EUR
Der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern steht seit Jahrzehnten im Fokus der Weltöffentlichkeit. Die Autoren zeichnen anschaulich seine Geschichte nach und erläutern die unterschiedlichen Sichtweisen…

Cristina De Stefano: Oriana Fallaci. Ein Frauenleben

Cover: Cristina De Stefano. Oriana Fallaci - Ein Frauenleben. btb, München, 2016.
btb, München 2016
ISBN 9783442714162, Taschenbuch, 352 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Italienischen von Judith Schwaab. Unbequem, unerschrocken, kompromisslos - Oriana Fallci war die große Ikone der journalistischen Literatur. Oriana Fallaci führte ein Leben in Extremen: Als weltberühmte…

David Wagner: Ein Zimmer im Hotel.

Cover: David Wagner. Ein Zimmer im Hotel. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2016.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498073732, Gebunden, 128 Seiten, 18,95 EUR
Wo sind wir, wenn wir reisen? David Wagner schreibt in seinem neuen Buch über Hotelzimmer, wie jeder sie kennt und so noch nie gesehen hat. Ein Mann reist von Stadt zu Stadt, quer durch Deutschland…

Stefan Wiese: Pogrome im Zarenreich. Dynamiken kollektiver Gewalt

Cover: Stefan Wiese. Pogrome im Zarenreich - Dynamiken kollektiver Gewalt. Hamburger Edition, Hamburg, 2016.
Hamburger Edition, Hamburg 2016
ISBN 9783868543049, Kartoniert, 336 Seiten, 28,00 EUR
"Ein Pogrom kann man nach Belieben machen - mit zehn Opfern oder mit zehntausend, ganz nach Wunsch." Fürst Sergej D. Urusov in der russischen Staatsduma, 1906 Russland war das Land der Pogrome, so sah…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!