Bücherschau des Tages

Traumschloss der Empfindsamkeit

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
25.02.2017. Die FAZ staunt mit Josef H. Reichholf über die prächtigen "Symbiosen" von Faultieren und Clownfischen. Außerdem findet sie: Marina Abramovic performed besser als sie schreibt. Die SZ lauscht andächtig den antiken Sirenengesängen des Verglühens in Lukas Bärfuss' Obsessions-Novelle "Hagard". Die FR schnüffelt mit Gewinn in den Tagebüchern Paul Adenauers. Die taz flaniert mit Elliot Paul ein letztes Mal durch das Paris der kleinen Leute und mischt mit Tijan Silas Bosnien-Flüchtling die deutsche Provinz auf. Und die Welt bleibt lieber wach, um mit Zsuzsa Banks' "Schlafen werden wir später" den Briefroman wiederzubeleben.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Marina Abramović: Durch Mauern gehen. Autobiografie

Cover: Marina Abramović. Durch Mauern gehen - Autobiografie. Luchterhand Literaturverlag, München, 2016.
Luchterhand Literaturverlag, München 2016
ISBN 9783630875002, Gebunden, 480 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Charlotte Breuer und Norbert Möllemann. Mit Abbildungen. Die Autobiografie - zum 70. Geburtstag am30. November 2016 Sie hat die Grenzen der Kunst gesprengt: sich gepeitscht,…

Johann Brandstetter/Josef H. Reichholf/Judith Schalansky: Symbiosen. Das erstaunliche Miteinander in der Natur

Cover: Johann Brandstetter / Josef H. Reichholf / Judith Schalansky (Hg.). Symbiosen - Das erstaunliche Miteinander in der Natur. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2017.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957573667, Gebunden, 298 Seiten, 38,00 EUR
Von den Vögeln, die in der afrikanischen Savanne Büffel von lästigen Insekten befreien, über Hunde, die mit dem Menschen eine unzertrennliche Partnerschaft fürs ganze Leben eingegangen sind, bis hin zu…

Frankfurter Rundschau

Paul Adenauer/Hanns Jürgen Küsters: Konrad Adenauer - Der Vater, die Macht und das Erbe. Das Tagebuch des Monsignore Paul Adenauer 1961-1966

Cover: Paul Adenauer / Hanns Jürgen Küsters (Hg.). Konrad Adenauer - Der Vater, die Macht und das Erbe - Das Tagebuch des Monsignore Paul Adenauer 1961-1966. Schöningh, Paderborn, 2017.
Schöningh, Paderborn 2017
ISBN 9783506786739, Gebunden, 529 Seiten, 29,90 EUR
Mit Abbildungen. Neue, unbekannte Einblicke in Konrad Adenauers Politik in der Endphase als Kanzler und CDU-Parteivorsitzender gibt das erst 2015 entdeckte Tagebuch des Sohnes Paul Adenauer. Nach Mauerbau…

Georg Seeßlen: Trump!. POPulismus als Politik

Cover: Georg Seeßlen. Trump! - POPulismus als Politik. Bertz und Fischer Verlag, Berlin, 2017.
Bertz und Fischer Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783865057457, Kartoniert, 144 Seiten, 7,90 EUR
Wie ist Trumps überraschender Wahlsieg zu erklären? Was lässt sich aus seinem Aufstieg zum mächtigsten Mann der Welt über Wesen und Formen populistischer Politik lernen? Wie ist es überhaupt um die Zukunft…

Neue Zürcher Zeitung

Ingeborg Bachmann: Male oscuro. Aufzeichnungen aus der Zeit der Krankheit. Traumnotate, Briefe, Brief- und Redeentwürfe. Werkausgabe

Cover: Ingeborg Bachmann. Male oscuro - Aufzeichnungen aus der Zeit der Krankheit. Traumnotate, Briefe, Brief- und Redeentwürfe. Werkausgabe. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518426029, Gebunden, 259 Seiten, 34,00 EUR
Herausgegeben von Isolde Schiffermüller und Gabriella Pelloni. Bachmanns Traumnotate, Briefentwürfe und Aufzeichnungen aus der Zeit ihrer Krankheit sind als Grundelemente der späten "Todesarten"-Texte…

Süddeutsche Zeitung

Lukas Bärfuss: Hagard. Roman

Cover: Lukas Bärfuss. Hagard - Roman. Wallstein Verlag, Göttingen, 2017.
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835318403, Gebunden, 174 Seiten, 19,90 EUR
Ein Mann, eben stand er während des Feierabendgedrängels noch am Eingang eines Warenhauses, folgt aus einer Laune heraus einer Frau. Er kennt sie nicht, sieht sie auch nur von hinten, aber wie in einem…

Die Tageszeitung

Ercan Karakoyun: Die Gülen-Bewegung. Was sie ist, was sie will

Cover: Ercan Karakoyun. Die Gülen-Bewegung - Was sie ist, was sie will. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2017.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2017
ISBN 9783451376795, Gebunden, 224 Seiten, 19,99 EUR
Seit dem niedergeschlagenen Putsch gegen den türkischen Präsidenten Erdogan ist Hizmet, die sogenannte Gülen-Bewegung, in der Türkei Staatsfeind Nr. 1. Ihre Mitglieder werden mit Ausreiseverboten belegt,…

Manuel Karasek: Mirabels Entscheidung. Roman

Cover: Manuel Karasek. Mirabels Entscheidung - Roman. Verbrecher Verlag, Berlin, 2017.
Verbrecher Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783957321930, Gebunden, 260 Seiten, 24,00 EUR
Der junge Javier Torzek steht mit seiner Mutter Mirabel im Winter 1978 im Hamburger Hafen. Beide werden mit einem alten Frachter nach Venezuela fahren. In ein Land, dem Mirabel vor zwanzig Jahren unfreiwillig…

Elliot Paul: Das letzte Mal in Paris. Roman

Cover: Elliot Paul. Das letzte Mal in Paris - Roman. Maro Verlag, Augsburg, 2016.
Maro Verlag, Augsburg 2016
ISBN 9783875124774, Gebunden, 400 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Ludovica Hainisch-Marchet. Elliot Paul führt uns ins kulturell-künstlerische Pariser Zentrum zwischen Montmartre und Montparnasse in den Goldenen Zwanzigerjahren, genau genommen…

Tijan Sila: Tierchen unlimited. Roman

Cover: Tijan Sila. Tierchen unlimited - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2017.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2017
ISBN 9783462050264, Gebunden, 224 Seiten, 18,00 EUR
Sarajevo in den Neunzigern: Die Stadt steht unter Beschuss. Wie erlebt ein Kind den Krieg? Das Comictauschen wird durch Granatenhagel erschwert, der Strom zum Computerspielen ist ständig knapp, und die…

Die Welt

Götz Aly: Europa gegen die Juden. 1880 - 1945

Cover: Götz Aly. Europa gegen die Juden - 1880 - 1945. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2017.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783100004284, Gebunden, 432 Seiten, 26,00 EUR
In seiner neuen, großen Gesamtdarstellung "Europa gegen die Juden 1880-1945" zeigt der Historiker Götz Aly, dass der Holocaust nicht allein aus der deutschen Geschichte heraus erklärbar ist. Sowohl in…

Zsuzsa Bank: Schlafen werden wir später. Roman

Cover: Zsuzsa Bank. Schlafen werden wir später - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2017.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783100052247, Gebunden, 688 Seiten, 24,00 EUR
Die Schriftstellerin Márta lebt mit Mann und drei Kindern in einer deutschen Großstadt. Obwohl sie ihre Kinder über alles liebt, kämpft sie jeden Tag darum, in ihrem Leben nicht unterzugehen und ihre…

Lukas Bärfuss: Hagard. Roman

Cover: Lukas Bärfuss. Hagard - Roman. Wallstein Verlag, Göttingen, 2017.
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835318403, Gebunden, 174 Seiten, 19,90 EUR
Ein Mann, eben stand er während des Feierabendgedrängels noch am Eingang eines Warenhauses, folgt aus einer Laune heraus einer Frau. Er kennt sie nicht, sieht sie auch nur von hinten, aber wie in einem…

Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften 2. Erstes Buch, Kapitel 76-123. Robert Musil Gesamtausgabe

Cover: Robert Musil. Der Mann ohne Eigenschaften 2 - Erstes Buch, Kapitel 76-123. Robert Musil Gesamtausgabe. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2016.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2016
ISBN 9783990272022, Gebunden, 580 Seiten, 35,00 EUR
Der Mann ohne Eigenschaften ist das Hauptwerk Robert Musils und gilt als einer der einflussreichsten Romane des 20. Jahrhunderts. Dieser Torso zeigt wie sich Erzählen und essayistische Welterfassung zu…

Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften 3. Zweites Buch Kapitel 1-38. Robert Musil Gesamtausgabe

Cover: Robert Musil. Der Mann ohne Eigenschaften 3 - Zweites Buch Kapitel 1-38. Robert Musil Gesamtausgabe. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2017.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2017
ISBN 9783990272039, Gebunden, 550 Seiten, 35,00 EUR
Der Mann ohne Eigenschaften ist das Hauptwerk Robert Musils und gilt als einer der einflussreichsten Romane des 20. Jahrhunderts. Dieser Torso zeigt wie sich Erzählen und essayistische Welterfassung zu…

Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften 1. Erstes Buch, Kapitel 1-75. Robert Musil Gesamtausgabe

Cover: Robert Musil. Der Mann ohne Eigenschaften 1 - Erstes Buch, Kapitel 1-75. Robert Musil Gesamtausgabe. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2016.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2016
ISBN 9783990272015, Gebunden, 560 Seiten, 35,00 EUR
Der Mann ohne Eigenschaften ist das Hauptwerk Robert Musils und gilt als einer der einflussreichsten Romane des 20. Jahrhunderts. Dieser Torso zeigt wie sich Erzählen und essayistische Welterfassung zu…

Anne Weber: Kirio. Roman

Cover: Anne Weber. Kirio - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2017.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972696, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
Wer ist Kirio? Ein seltsamer Vogel, ein Verrückter, ein Heiliger? Seine Spur findet sich zuerst in Südfrankreich und verliert sich im Hanau der Brüder Grimm. Kirio läuft gerne auf den Händen und stellt…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!