Bücherschau des Tages

16 pubertierende Stimmen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
03.02.2018. Wie elektrisiert sind SZ und taz von Omar Robert Hamiltons autobiografischem Roman über die "Stadt der Rebellion", Kairo 2011. Die FR versenkt sich in Julia Schochs eleganten Wenderoman "Schöne Seelen und Komplizen". Schonungslos findet die taz Angelika Klüssendorfs Blick "Jahre später" auf eine Intellektuellen-Ehe, menschenfreundlich, mit wunderbarer Prosa, urteilt die SZ. Die Welt erschrickt vor der Körperlichkeit von Szczepan Twardochs "Der Boxer".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Günther Fetzer: Droemer Knaur. Die Verlagsgeschichte 1846 - 2017

Cover: Günther Fetzer (Hg.). Droemer Knaur - Die Verlagsgeschichte 1846 - 2017. Droemer Knaur Verlag, München, 2018.
Droemer Knaur Verlag, München 2018
ISBN 9783426276860, Gebunden, 544 Seiten, 29,99 EUR
Von der Dampfbuchbinderei zur Verlagsgruppe Die Erfolgsgeschichte von Droemer Knaur begann mit der 1846 gegründeten Buchdruckerei Knaur in Leipzig, die ab den 80er-Jahren des 19. Jahrhunderts preisgünstige…

Christof Landmesser: Bultmann Handbuch.

Cover: Christof Landmesser (Hg.). Bultmann Handbuch. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2017.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2017
ISBN 9783161516870, Kartoniert, 546 Seiten, 49,00 EUR
Rudolf Bultmann (1884-1976) prägte durch seinen hermeneutischen Ansatz die exegetischen und theologischen sowie kirchlichen Diskurse des 20. Jahrhunderts wesentlich mit. Als Mitbegründer der formgeschichtlichen…

Claus-Jürgen Göpfert/Bernd Messinger: Das Jahr der Revolte. Frankfurt 1968

Cover: Claus-Jürgen Göpfert / Bernd Messinger. Das Jahr der Revolte - Frankfurt 1968. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2017.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783895616655, Gebunden, 304 Seiten, 22,00 EUR
Die Revolte von 1968 hat in keiner deutschen Stadt solche Spuren hinterlassen wie in Frankfurt am Main. Die Forderungen der außerparlamentarischen Opposition und der Studenten der Goethe-Universität sind…

Frankfurter Rundschau

Andreas Rossmann: Mit dem Rücken zum Meer. Aus einem sizilianischen Tagebuch. Mit Fotografien von Barbara Klemm

Cover: Andreas Rossmann. Mit dem Rücken zum Meer - Aus einem sizilianischen Tagebuch. Mit Fotografien von Barbara Klemm. Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln, 2017.
Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2017
ISBN 9783960981749, Kartoniert, 200 Seiten, 18,00 EUR
Mit 43 ganz- bzw. doppelseitigen s/w-Abbildungen von Barbara Klemm und 2 Karten. Ein etwas anderes Buch über Sizilien, das nicht die Sehenswürdigkeiten abfährt, nicht Taormina und Cefalù, Piazza Armerina…

Julia Schoch: Schöne Seelen und Komplizen. Roman

Cover: Julia Schoch. Schöne Seelen und Komplizen - Roman. Piper Verlag, München, 2018.
Piper Verlag, München 2018
ISBN 9783492057738, Gebunden, 320 Seiten, 20,00 EUR
Lydia, Alexander, Ruppert, Kati. Sie alle sind Schüler eines Elitegymnasiums der DDR. Während die einen mit glühendem Blick im "Reimanns" subversive Gedanken diskutieren, sehen die anderen unschuldig…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Omar Robert Hamilton: Stadt der Rebellion. Roman

Cover: Omar Robert Hamilton. Stadt der Rebellion - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2018.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783803132949, Gebunden, 304 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Walitzek. Kairo, 2011. Alles scheint möglich. Die ganze Welt schaut hin, als die ägyptischen Aufständischen nicht müde werden, lautstark gegen die Diktatur zu protestieren,…

Angelika Klüssendorf: Jahre später. Roman

Cover: Angelika Klüssendorf. Jahre später - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2018.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462047769, Gebunden, 160 Seiten, 17,00 EUR
Die Anatomie einer toxischen Partnerschaft. Mit "Das Mädchen" und "April" - beide auf der Shortlist zum Deutschen Buchpreis - schrieb Angelika Klüssendorf die Geschichte einer starken jungen Frau, die…

Die Tageszeitung

Heinz Bude: Adorno für Ruinenkinder. Eine Geschichte von 1968

Cover: Heinz Bude. Adorno für Ruinenkinder - Eine Geschichte von 1968. Carl Hanser Verlag, München, 2018.
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446259157, Gebunden, 128 Seiten, 17,00 EUR
Die Achtundsechziger polarisieren noch immer. Heinz Bude hat mit Männern und Frauen gesprochen, die damals dabei waren. Gemeinsam ist ihnen der Aufbruch aus der Kindheit zwischen Ruinen in eine Welt des…

Omar Robert Hamilton: Stadt der Rebellion. Roman

Cover: Omar Robert Hamilton. Stadt der Rebellion - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2018.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783803132949, Gebunden, 304 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Walitzek. Kairo, 2011. Alles scheint möglich. Die ganze Welt schaut hin, als die ägyptischen Aufständischen nicht müde werden, lautstark gegen die Diktatur zu protestieren,…

Gusel Jachina: Suleika öffnet die Augen. Roman

Cover: Gusel Jachina. Suleika öffnet die Augen - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2017.
Aufbau Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783351036706, Gebunden, 541 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Russischen von Helmut Ettinger. Suleika ist eine tatarische Bäuerin. Eingeschüchtert und rechtlos lebt die Mutter von vier im Säuglingsalter gestorbenen Kindern auf dem Hof ihres viel älteren…

Angelika Klüssendorf: Jahre später. Roman

Cover: Angelika Klüssendorf. Jahre später - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2018.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462047769, Gebunden, 160 Seiten, 17,00 EUR
Die Anatomie einer toxischen Partnerschaft. Mit "Das Mädchen" und "April" - beide auf der Shortlist zum Deutschen Buchpreis - schrieb Angelika Klüssendorf die Geschichte einer starken jungen Frau, die…

Die Welt

Szczepan Twardoch: Der Boxer. Roman

Cover: Szczepan Twardoch. Der Boxer - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2018.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783737100083, Gebunden, 464 Seiten, 22,95 EUR
Aus dem Polnischen von Olaf Kühl. Der Aufstieg eines Verbrecherhelden zwischen Gewalt, Eleganz und Laster, seine Verletzlichkeit als Jude im Vorkriegs-Warschau: Jakub Shapiro ist ein hoffnungsvoller junger…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!