Bücherschau des Tages

Mit Ennui und linkem Sendungsbewusstsein

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
12.04.2018. Alexander Schimmelbuschs Roman "Hochdeutschland" nimmt als Populismus-Satire den Kapitalismus aufs Korn - FAZ und Zeit sind hingerissen. Die SZ geht mit Jan Böttcher zurück "ins Kaff". Die FR liest das Tagebuch Erich Kästners aus dem Krieg. Und die Zeit erliegt der Selbstironie Monika Marons.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Durs Grünbein: Zündkerzen. Gedichte

Cover: Durs Grünbein. Zündkerzen - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518427538, Gebunden, 152 Seiten, 24,00 EUR
"Zündkerzen" ist eine Sammlung von 83 Gedichten in den unterschiedlichsten Formen, variierend in kurzen und langen Zeilen. Es sind Traumstücke, Redepartikel, Prosagedichte, zerbrochene Sonette, Sequenzen…

Saskia Hennig von Lange: Hier beginnt der Wald. Roman

Cover: Saskia Hennig von Lange. Hier beginnt der Wald - Roman. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2018.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2018
ISBN 9783990272169, Gebunden, 152 Seiten, 18,00 EUR
Der Namenlose dieser Erzählung ist unterwegs, er erledigt einen Job: Er soll einen Lastwagen voll Umzugsgut in eine andere Stadt bringen. Doch was harmlos beginnt, entwickelt sich bald zu einer abenteuerlichen…

Alexander Schimmelbusch: Hochdeutschland. Roman

Cover: Alexander Schimmelbusch. Hochdeutschland - Roman. Tropen Verlag, Stuttgart, 2018.
Tropen Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608503807, Gebunden, 214 Seiten, 20,00 EUR
Victor kann sein albernes Siegerdasein als erfolgreicher Investmentbanker schon lange nicht mehr ernst nehmen. Alle Versuche, sich zu verlieben, scheinen ebenso zum Scheitern verdammt zu sein, wie es…

Frankfurter Rundschau

Erich Kästner: Das Blaue Buch. Geheimes Kriegstagebuch 1941 - 1945

Cover: Erich Kästner. Das Blaue Buch - Geheimes Kriegstagebuch 1941 - 1945. Atrium Verlag, Zürich, 2018.
Atrium Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783855350193, Gebunden, 405 Seiten, 32,00 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Silke Becker und Ulrich von Bülow. Mit zahlreichen Zeitungsartikeln. Nachdem Erich Kästner 1933 von den Nazis als Autor verboten worden war, entschloss er sich, ein…

Neue Zürcher Zeitung

Gerald Hüther: Würde. Was uns stark macht - als Einzelne und als Gesellschaft

Cover: Gerald Hüther. Würde - Was uns stark macht - als Einzelne und als Gesellschaft. Albrecht Knaus Verlag, München, 2018.
Albrecht Knaus Verlag, München 2018
ISBN 9783813507836, Gebunden, 192 Seiten, 20,00 EUR
Mitarbeit: Uli Hauser. Wir alle wollen in Würde sterben, aber sollten wir nicht erst einmal in Würde leben? Würde ist ein großer Begriff. Gleich in Artikel 1 des Grundgesetzes heißt es: "Die Würde des…

Süddeutsche Zeitung

Jan Böttcher: Das Kaff. Roman

Cover: Jan Böttcher. Das Kaff - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2018.
Aufbau Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783351037161, Gebunden, 269 Seiten, 20,00 EUR
Familie, Freunde, Erinnerung? Darauf hat Architekt Michael Schürtz nie etwas gegeben. Er ist für die Karriere in die Großstadt gezogen und kehrt nur widerwillig für einen Bauleiterjob in seinen Heimatort…

Dietmar Dath: Karl Marx.

Cover: Dietmar Dath. Karl Marx. Reclam Verlag, Stuttgart, 2018.
Reclam Verlag, Ditzingen 2018
ISBN 9783150204542, Kartoniert, 100 Seiten, 10,00 EUR
Im Januar 2009 wurde Dietmar Dath vom Spiegel gefragt, ob er für die "Beseitigung des kapitalistischen Systems" sei. Seine Antwort: "Absolut." Mit diesem Beitrag zu Marx' 200. Geburtstag hat Dath nicht…

Olga Martynova: Über die Dummheit der Stunde. Essays

Cover: Olga Martynova. Über die Dummheit der Stunde - Essays. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783100024336, Gebunden, 304 Seiten, 22,00 EUR
Was verändert sich gerade, in Deutschland, in Europa, weltweit? Kann Literatur überhaupt etwas zur Erkenntnis der Gegenwart beitragen? Welche Rolle spielt die Vergangenheit dabei? Und sollte die Literatur…

Die Tageszeitung

Wilhelm Kaltenborn: Raiffeisen. Anfang und Ende

Cover: Wilhelm Kaltenborn. Raiffeisen - Anfang und Ende. Books on demand, Norderstedt, 2018.
Books on demand, Norderstedt 2018
ISBN 9783746062990, Taschenbuch, 112 Seiten, 6,99 EUR
Friedrich Wilhelm Raiffeisens zweihundertster Geburtstag im März 2018 ist der Anlass dieser Arbeit. In den Worten des Autors: Die Verklärung, der Raiffeisen in diesem Jahr erneut ausgesetzt sein wird,…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Anna Lowenhaupt Tsing: Der Pilz am Ende der Welt. Über das Leben in den Ruinen des Kapitalismus

Cover: Anna Lowenhaupt Tsing. Der Pilz am Ende der Welt - Über das Leben in den Ruinen des Kapitalismus. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2018.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575326, Gebunden, 448 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Englischen von Dirk Höfer. Das erste neue Leben, das sich nach der nuklearen Katastrophe in Hiroshima wieder regte, war ein Pilz. Ein Matsutake, der auf den verseuchten Trümmern der Stadt wuchs…

Monika Maron: Munin oder Chaos im Kopf. Roman

Cover: Monika Maron. Munin oder Chaos im Kopf - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783100488404, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
Mina Wolf, Journalistin und Gelegenheitstexterin, opfert den Sommer, um einen Aufsatz über den Dreißigjährigen Krieg für die Festschrift einer Kleinstadt zu schreiben. Eine irre Nachbarin, die Tag für…

Alexander Schimmelbusch: Hochdeutschland. Roman

Cover: Alexander Schimmelbusch. Hochdeutschland - Roman. Tropen Verlag, Stuttgart, 2018.
Tropen Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608503807, Gebunden, 214 Seiten, 20,00 EUR
Victor kann sein albernes Siegerdasein als erfolgreicher Investmentbanker schon lange nicht mehr ernst nehmen. Alle Versuche, sich zu verlieben, scheinen ebenso zum Scheitern verdammt zu sein, wie es…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!