Bücherschau des Tages

Im Nirvana des Virtuellen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
04.05.2018. Die FAZ entdeckt in Peter Hacks' Marxistischen Schriften Klassiker der linken Publizistik. Die NZZ erliegt der schillernd-fiebrigen Untergangsstimmung in Daniel Galeras Roman "So enden wir". Die FR staunt, wie gut die "Judenbuche" als Graphic Novel funktioniert. Und die SZ lernt die "Grammatik der Gespenster" in Ulrike Draesners Frankfurter Poetikvorlesungen kennen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Byung-Chul Han: Lob der Erde. Eine Reise in den Garten

Cover: Byung-Chul Han. Lob der Erde - Eine Reise in den Garten. Ullstein Verlag, Berlin, 2018.
Ullstein Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783550050381, Gebunden, 160 Seiten, 24,00 EUR
Eines Tages fasst Byung-Chul Han den Entschluss, sich täglich der Gartenarbeit zu widmen. Drei Frühlinge, Sommer, Herbste und Winter tut er dies. Seinen Berliner Garten nennt er Bi-Won (koreanisch: Geheimer…

Peter Hacks: Marxistische Hinsichten. Politische Schriften 1955 - 2003

Cover: Peter Hacks. Marxistische Hinsichten - Politische Schriften 1955 - 2003. Eulenspiegel Verlag, Berlin, 2018.
Eulenspiegel Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783359013297, Gebunden, 608 Seiten, 19,99 EUR
Herausgegeben von Heinz Hamm. Mit seinen Theaterstücken und Gedichten verstand es Peter Hacks, sich ins gesellschaftliche Leben einzumischen. Aber auch mit Pamphleten, Briefen und Essays meldete sich…

Frankfurter Rundschau

Claudia Ahlering/Julian Voloj: Die Judenbuche. Nach Annette von Droste-Hülshoff. Graphic Novel

Cover: Claudia Ahlering / Julian Voloj. Die Judenbuche - Nach Annette von Droste-Hülshoff. Graphic Novel. Knesebeck Verlag, München, 2017.
Knesebeck Verlag, München 2017
ISBN 9783868739343, Gebunden, 136 Seiten, 24,95 EUR
Der Klassiker Die Judenbuche von Annette von Droste-Hülshoff gilt bis heute als Meisterwerk, dessen Geschichte nichts an Aktualität verloren hat. Kriminalroman und Milieustudie zugleich, werden in der…

Neue Zürcher Zeitung

Daniel Galera: So enden wir. Roman

Cover: Daniel Galera. So enden wir - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428016, Gebunden, 231 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Nicolai von Schweder-Schreiner. Sie waren unsterblich - damals, Ende der Neunziger, wütend und voller Aufbruch, drei Jungs und eine Frau, Protagonisten der neuen…

Süddeutsche Zeitung

Ulrike Draesner: Grammatik der Gespenster. Frankfurter Poetikvorlesungen

Cover: Ulrike Draesner. Grammatik der Gespenster - Frankfurter Poetikvorlesungen. Reclam Verlag, Stuttgart, 2018.
Reclam Verlag, Ditzingen 2018
ISBN 9783150111505, Gebunden, 200 Seiten, 20,00 EUR
Wie beschreiben wir Welt und Leben? Woraus speist sich ein Gedicht? Wie entstehen literarische Einfälle, und was machen wir aus ihnen? Diese und weitere Fragen stellen die fünf Frankfurter Poetikvorlesungen…

Claudia Rankine: Citizen.

Cover: Claudia Rankine. Citizen. Spector Books, Leipzig, 2018.
Spector Books, Leipzig 2018
ISBN 9783959051675, Kartoniert, 182 Seiten, 14,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Uda Strätling. Die amerikanische Autorin Claudia Rankine erzählt von Formen rassistischer Aggression im Alltag und in den Medien. Einige davon erscheinen beiläufig, andere sind…
Heute leider keine Kritiken in TAZ, WELT, ZEIT, Dlf und Dlf Kultur.