Bücherschau des Tages

Der eine welterschließende Satz

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
01.10.2018. Die taz atmet mit Dina Nayeris Roman "Drei sind ein Dorf" den Duft von Aprikosen, Gewürzen und Opium. Die SZ räkelt sich mit Karine Laval am Pool. Etwas skeptisch blickt sie auf das monumentale Denkmal, das Josef Joffe "Dem guten Deutschen" errichtet. Der FAZ wird ganz schwer ums Herz, wenn sie sich mit Friedrich Anis Detektiv Tabor Süden auf die Suche nach Cornell Woolrich begibt.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Friedrich Ani: Der Narr und seine Maschine. Ein Fall für Tabor Süden

Cover: Friedrich Ani. Der Narr und seine Maschine - Ein Fall für Tabor Süden. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428207, Gebunden, 143 Seiten, 18,00 EUR
Auftritt: Tabor Süden, der unbegreifliche Typ, der zunächst als Polizeibeamter, dann als Privatdetektiv sich zum vielerfahrenen und vielerleidenden Spezialisten für Vermissungen, vulgo: für Vermisstenfälle…

Heerma van Voss Daan/Thomas Heerma van Voss: Zeuge des Spiels. Thriller

Cover: Heerma van Voss Daan / Thomas Heerma van Voss. Zeuge des Spiels - Thriller. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783895612084, Kartoniert, 304 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Ulrich Faure. Nach dem unaufgeklärten Mord an seiner Frau hat sich der ehemalige Psychiater Aron Mulder in sein Ferienhaus zurückgezogen. Die Gerüchte, er sei in den Mordfall…

Leonard Pitts: Grant Park. Roman

Cover: Leonard Pitts. Grant Park - Roman. Polar Verlag, Hamburg, 2018.
Polar Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783945133651, Gebunden, 550 Seiten, 22,00 EUR
"Grant Park", der dritte Roman des mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Miami-Herald-Kolumnisten Leonard Pitts Jr., spielt an zwei der eindrucksvollsten Schauplätze amerikanischer Geschichte: am Tag…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Josef Joffe: Der gute Deutsche. Die Karriere einer moralischen Supermacht

Cover: Josef Joffe. Der gute Deutsche - Die Karriere einer moralischen Supermacht. C. Bertelsmann Verlag, München, 2018.
C. Bertelsmann Verlag, München 2018
ISBN 9783570103319, Gebunden, 256 Seiten, 20,00 EUR
Die zweite deutsche Republik ist das beste Deutschland, das es je gab: liberal, stabil, sozial, und international ein anerkannter Partner. Wie kam es zu dieser Karriere vom hässlichen zum guten Deutschen?…

Karine Laval: Poolscapes. Roman

Cover: Karine Laval. Poolscapes - Roman. Steidl Verlag, Göttingen, 2018.
Steidl Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783958292611, Gebunden, 128 Seiten, 38,00 EUR
Poolscapes brings together two connected bodies of work-"The Pool" (2002-05) and "Poolscapes" (2009-12)-focused on the motif of the swimming pool and realized over the course of ten years. Presenting…

Philipp Weiss: Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen. 5 Bände. Roman

Cover: Philipp Weiss. Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen - 5 Bände. Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428177, Kartoniert, 1064 Seiten, 48,00 EUR
In "Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen" erzählt Philipp Weiss von der Verwandlung der Welt im Anthropozän - jener Epoche der Erdgeschichte, in welcher der Mensch zur zentralen gestaltenden Kraft…

Martin C. Winter: Gewalt und Erinnerung im ländlichen Raum. Die deutsche Bevölkerung und die Todesmärsche

Cover: Martin C. Winter. Gewalt und Erinnerung im ländlichen Raum - Die deutsche Bevölkerung und die Todesmärsche. Metropol Verlag, Berlin, 2018.
Metropol Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783863314163, Gebunden, 531 Seiten, 29,90 EUR
Die Todesmärsche aus den Konzentrationslagern kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs waren das letzte nationalsozialistische Gesellschaftsverbrechen. Martin Clemens Winter stellt die Rolle der deutschen…

Die Tageszeitung

Dina Nayeri: Drei sind ein Dorf. Roman

Cover: Dina Nayeri. Drei sind ein Dorf - Roman. Marebuchverlag, Hamburg, 2018.
Marebuchverlag, Hamburg 2018
ISBN 9783866482869, Gebunden, 368 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrike Wasek und Klaus Timmermann. Mit knapp dreißig hat Nilou alles erreicht. Wer hätte je geglaubt, dass sie eine Eliteuniversität besuchen, einen weltgewandten Juristen heiraten…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!