Bücherschau des Tages

Die Idee eines Vogels

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
12.04.2024. Als "Weltliteratur" preist die NZZ Szczepan Twardochs mitten im Krieg entstandenen Roman "Kälte", der durch das 20. Jahrhundert in Russland führt. Die Welt bewundert, wie klug Robert Menasse über ein souveränes demokratisches Europa nachdenkt und nebenbei gegen Merkel austeilt. Dlf Kultur hat den Geruch von Stoffen geradezu in der Nase, so sinnlich schreibt Monika Helfer von ihrer Leidenschaft. Der Dlf kämpft mit Melanie Möller für die Freiheit der Literatur. Und die FR lässt sich von traurig-schönen Gedichten von Feodor Pellmann wachrütteln.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Christian Marek: Rom und der Orient. Reiche, Götter, Könige

Buchcover: Christian Marek. Rom und der Orient - Reiche, Götter, Könige. C.H. Beck Verlag, München, 2023.
C.H. Beck Verlag, München 2023
ISBN 9783406806889, Gebunden, 720 Seiten, 48,00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. "Den Römern setze ich weder räumliche noch zeitliche Grenzen, ein Reich ohne Ende habe ich ihnen gegeben." Mit diesen Worten verheißt Göttervater Jupiter in Vergils Aeneis…

Robert Stockhammer: Welt - Erde - Globus. Zur Philologie der Erdliteratur

Buchcover: Robert Stockhammer. Welt - Erde - Globus - Zur Philologie der Erdliteratur. Konstanz University Press, Göttingen, 2023.
Konstanz University Press, Göttingen 2023
ISBN 9783835391581, Gebunden, 224 Seiten, 24,00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Was meinen wir, wenn wir von Welt, Erde und globalen Problemen sprechen. Unter den Schlagwörtern Globalisierung und Anthropozän werden lebhafte Debatten geführt, die das Ganze…

Frankfurter Rundschau

Dana Grigorcea: Das Gewicht eines Vogels beim Fliegen. Roman

Buchcover: Dana Grigorcea. Das Gewicht eines Vogels beim Fliegen - Roman. Penguin Verlag, München, 2024.
Penguin Verlag, München 2024
ISBN 9783328601548, Gebunden, 224 Seiten, 24,00 EUR
Voller Hoffnungen und Sehnsüchte reist der junge und aufstrebende Bildhauer Constantin Avis 1926 nach New York. Ein einflussreicher Galerist will ihn unter seine Fittiche nehmen und in dieser Stadt der…
🗊 5 Notizen

Feodor Pellmann: Nur noch den Abend erreichen. Gedichte

Buchcover: Feodor Pellmann. Nur noch den Abend erreichen - Gedichte. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2024.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2024
ISBN 9783990274002, Gebunden, 144 Seiten, 23,00 EUR
Ausgewählt von Thomas Kunst. Ich gehe zurück, zum Anfang / des Endes. Denn dass wir am Ende sind, dass unser Leben verbraucht ist und unsere Zeit vorbei, ist spätestens in fünf Milliarden Jahren, wenn…

Neue Zürcher Zeitung

Szczepan Twardoch: Kälte.

Buchcover: Szczepan Twardoch. Kälte. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2024.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2024
ISBN 9783737101882, Gebunden, 432 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Polnischen von Olaf Kühl. Der Kampf eines Mannes, der nichts zu verlieren hat. Gegen die Welt und sich selbst. Einst war Konrad Widuch begeisterter russischer Revolutionär, kämpfte in der Reiterarmee.…

Die Welt

J.G. Ballard: Die Dürre.

Buchcover: J.G. Ballard. Die Dürre. Diaphanes Verlag, Zürich, 2023.
Diaphanes Verlag, Zürich 2023
ISBN 9783035805390, Kartoniert, 256 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Englischen von Helma Schleif. Auf der Erde breitet sich eine nie gekannte Dürre aus. Eine hauchdünne, widerständige Polymerschicht entstanden aus Industrieabfällen bedeckt die Ozeane und verhindert…

Robert Menasse: Die Welt von morgen. Ein souveränes demokratisches Europa - und seine Feinde

Buchcover: Robert Menasse. Die Welt von morgen - Ein souveränes demokratisches Europa - und seine Feinde . Suhrkamp Verlag, Berlin, 2024.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2024
ISBN 9783518431658, Gebunden, 192 Seiten, 23,00 EUR
Robert Menasse erklärt und verteidigt - im Jahr der Europawahl - die europäische Idee, lädt aber auch dazu ein, die systemischen Widersprüche der Union zu kritisieren und zu überwinden. Die Alternative,…

Deutschlandfunk

Melanie Möller: Der entmündigte Leser. Für die Freiheit der Literatur. Eine Streitschrift

Buchcover: Melanie Möller. Der entmündigte Leser - Für die Freiheit der Literatur. Eine Streitschrift. Galiani Verlag, Berlin, 2024.
Galiani Verlag, Berlin 2024
ISBN 9783869713021, Gebunden, 240 Seiten, 24,00 EUR
Literatur muss frei sein, wild, darf böse sein und muss auch weh tun können, sonst verliert sie ihren Reiz, sagt Melanie Möller. Sie muss ein Freiraum bleiben für ungeschützte Gedanken und scharfe Worte.…
🗊 5 Notizen

Christina Wessely: Liebesmühe.

Buchcover: Christina Wessely. Liebesmühe. Carl Hanser Verlag, München, 2024.
Carl Hanser Verlag, München 2024
ISBN 9783446279452, Gebunden, 176 Seiten, 22,00 EUR
Wenn Freundinnen sie nach ihrem Befinden fragen, verstummt sie. Seit der Geburt ihres Sohnes fühlt sie sich verloren, radikal fremdbestimmt und abgeschnitten von der Welt und ihrem alten Leben. Das winzige…
🗊 3 Notizen

Deutschlandfunk Kultur

A. J. Finn: End of Story - Der Mörder unter uns. Thriller

Buchcover: A. J. Finn. End of Story - Der Mörder unter uns - Thriller. Blanvalet Verlag, München, 2024.
Blanvalet Verlag, München 2024
ISBN 9783764507466, Broschiert, 528 Seiten, 17,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christoph Göhler. Zwei verschwundene Personen, eine Leiche, ein sagenumwobener Schriftsteller und eine junge Autorin, die tief in das undurchdringbare Netz aus Familiengeheimnissen…

Pascal Garnier: An der A26. Roman

Buchcover: Pascal Garnier. An der A26 - Roman. Septime Verlag, Wien, 2024.
Septime Verlag, Wien 2024
ISBN 9783991200369, Gebunden, 120 Seiten, 19,00 EUR
Aus dem Französischen von Felix Mayer. Yolande hat seit fünfzig Jahren das Haus nicht mehr verlassen - seitdem man ihr den Kopf kahlgeschoren hat, weil sie sich während des Zweiten Weltkriegs mit deutschen…

Monika Helfer: Der Stoff.

Buchcover: Monika Helfer. Der Stoff. Residenz Verlag, Salzburg, 2024.
Residenz Verlag, Salzburg 2024
ISBN 9783701736072, Gebunden, 64 Seiten, 15,00 EUR
Mit Illustrationen von Hanna Zeckau. Schon als Kind ist Monika Helfer fasziniert von Stoffen, so sehr, dass sie ein Heft führt, in das sie die Muster einklebt, die ihr die Kurzwarenhändlerin schenkt.…

Maxi Obexer: Unter Tieren. Roman

Buchcover: Maxi Obexer. Unter Tieren - Roman. Weissbooks, Frankfurt am Main, 2024.
Weissbooks, Frankfurt am Main 2024
ISBN 9783863372118, Gebunden, 240 Seiten, 24,00 EUR
In "Unter Tieren" geht es um die tiefe Verbundenheit zwischen Mensch, Tier und Natur  - und um die Frage, die kein Mensch und kein Tier je versteht: warum zur einen Hand, die tötet, nicht die andere kommt,…
Heute leider keine Kritiken in FAS, SZ, TAZ und ZEIT.