Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
06.11.2001. Mit Kritiken zu Bill Broady: "Schwimmerin" in der NZZ, : "Krieger ohne Waffen" in der TAZ, Charles Simmons: "Lebensfalten" in der NZZ, Stephan Reimertz: "Papiergewicht" in der NZZ und Leo Strauss: "Hobbes' politische Wissenschaft und zugehörige Schriften, Briefe" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Leila Aboulela: Die Übersetzerin. Roman

Cover: Leila Aboulela. Die Übersetzerin - Roman. Lamuv Verlag, Göttingen, 2001.
Lamuv Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783889775979, Taschenbuch, 239 Seiten, 16,36 EUR
Aus dem Englischen übersetzt und mit einem Nachwort von Jutta Himmelreich. Sammar, eine junge sudanesische Witwe, arbeitet als Übersetzerin an der Universität im schottischen Aberdeen. Ihr Leben verläuft…

Uwe Puschner: Die völkische Bewegung im wilhelminischen Kaiserreich. Sprache - Rasse - Religion. Habil.

Cover: Uwe Puschner. Die völkische Bewegung im wilhelminischen Kaiserreich - Sprache - Rasse - Religion. Habil.. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2001.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2001
ISBN 9783534150526, Gebunden, 464 Seiten, 65,45 EUR
Das Gedankengut der völkischen Bewegung, von der direkte Verbindungslinien zum Nationalsozialismus führen, bildete sich nicht erst in der Weimarer Republik aus. Es war bereits lange vor dem Ersten Weltkrieg…

Ingrid Reichart-Dreyer: Macht und Demokratie in der CDU. Dargestellt am Prozess und Ergebnis der Meinungsbildung zum Grundsatzprogramm 1994

Cover: Ingrid Reichart-Dreyer. Macht und Demokratie in der CDU - Dargestellt am Prozess und Ergebnis der Meinungsbildung zum Grundsatzprogramm 1994. Westdeutscher Verlag, Wiesbaden, 2001.
Westdeutscher Verlag, Wiesbaden 2001
ISBN 9783531135656, Broschiert, 318 Seiten, 29,65 EUR
Der Zusammenhang zwischen Macht und Demokratie wird am Beispiel der Diskussion zu einem neuen Grundsatzprogramm der CDU untersucht. Es wird gezeigt, wer den Prozess der Meinungsbildung organisierte, wie…

Leo Strauss: Hobbes' politische Wissenschaft und zugehörige Schriften, Briefe. Gesammelte Schriften, Band 3

Cover: Leo Strauss. Hobbes' politische Wissenschaft und zugehörige Schriften, Briefe - Gesammelte Schriften, Band 3. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 2001.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783476012135, Gebunden, 799 Seiten, 49,90 EUR
Herausgegeben von Heinrich Meier und anderen. Band 3 enthält neben einer gründlich revidierten Neuedition von "Hobbes' politische Wissenschaft" vier unveröffentlichte Arbeiten zu Hobbes, darunter "Die…

Neue Zürcher Zeitung

Bill Broady: Schwimmerin. Roman

Cover: Bill Broady. Schwimmerin - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2001.
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406480348, Gebunden, 128 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Zwei Dinge begeistern die namenlose Erzählerin: Schmetterlinge und Schwimmen. Zum ersten Mal erfährt sie das vollkommene Glück der Kindheit,…

Joachim Küchenhoff: Solidarität und Selbstverwirklichung.

Cover: Joachim Küchenhoff (Hg.). Solidarität und Selbstverwirklichung. Psychosozial Verlag, Gießen, 2001.
Psychosozial Verlag, Gießen 2001
ISBN 9783898060547, Broschiert, 263 Seiten, 25,51 EUR
Stellen Solidarität und Selbstverwirklichung einen Gegensatz dar? Steht solidarisches Handeln im Gegensatz zur Durchsetzung von eigenen Interessen? In Zeiten ökonomischen Mangels oder von Globalisierung…

Stephan Reimertz: Papiergewicht. Roman

Cover: Stephan Reimertz. Papiergewicht - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2001.
Luchterhand Literaturverlag, München 2001
ISBN 9783630870861, Gebunden, 288 Seiten, 18,41 EUR
Knapp 10 Jahre ist Oliver alt - und dennoch versteht er viel mehr, als seine Eltern ihm zutrauen. Er spielt Klavier und Cello, schreibt einen Indianerroman, bringt sich die ersten Englischkenntnisse bei…

Charles Simmons: Lebensfalten. Roman

Cover: Charles Simmons. Lebensfalten - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2001.
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406471247, Gebunden, 161 Seiten, 18,50 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Hornfeck. In diesem leicht wehmütigen Roman zieht Charles Simmons das Fazit seines bisherigen Lebens: Von den ersten Kindheitserinnerungen über die verwirrenden Erfahrungen…

Süddeutsche Zeitung

Wendelin Schmidt-Dengler: Nestroy. Die Launen des Glücks

Cover: Wendelin Schmidt-Dengler. Nestroy - Die Launen des Glücks. Zsolnay Verlag, Wien, 2001.
Zsolnay Verlag, Wien 2001
ISBN 9783552051737, Gebunden, 175 Seiten, 16,36 EUR
Zum 200. Geburtstag des "ersten deutschen Satirikers" befaßt sich Wendelin Schmidt-Dengler mit dem Werk Nestroys, das so viele Zäsuren der Geschichte überdauern konnte. Anhand von sechs Stücken aus verschiedenen…

Die Tageszeitung

Hans Magnus Enzensberger: Krieger ohne Waffen. Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz

Cover: Hans Magnus Enzensberger (Hg.). Krieger ohne Waffen - Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz. Eichborn Verlag, Köln, 2001.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783821845005, Gebunden, 328 Seiten, 27,61 EUR
Als sich im Jahre 1863 ein paar Genfer Honoratioren trafen, konnte niemand ahnen, dass damit eine Institution auf den Plan trat, wie sie die Geschichte der Menschheit nie zuvor gekannt hat. Heute ist…

Hartmut Kaelble: Wege zur Demokratie. Von der Französischen Revolution zur Europäischen Union

Cover: Hartmut Kaelble. Wege zur Demokratie - Von der Französischen Revolution zur Europäischen Union. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2001.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart - München 2001
ISBN 9783421054845, Taschenbuch, 232 Seiten, 18,50 EUR
Europa erscheint uns als Hort der Demokratie. Dass aber viele mitteleuropäische Staaten erst seit zehn Jahren demokratisch verfasst sind, gerät oft aus dem Blick. Das Demokratiedefizit der Europäischen…

Henning Mankell: Die Brandmauer. Roman

Cover: Henning Mankell. Die Brandmauer - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2001.
Zsolnay Verlag, Wien 2001
ISBN 9783552051683, Gebunden, 576 Seiten, 25,46 EUR
Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt. Hacker haben es auf die Datennetze der Weltbank abgesehen, die Weltwirtschaft soll ins Chaos gestürzt werden: Kommissar Wallander steht vor einer neuen Dimension…
Heute leider keine Kritiken in FR, WELT, ZEIT, Dlf und Dlf Kultur.