Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
23.06.2004. Mit Kritiken zu John Horne / Alan Kramer: "Deutsche Kriegsgräuel 1914" in der SZ, Alfred Kerr: "Der Dichter und die Meerschweinchen" in der NZZ, Erich Hackl: "Anprobieren eines Vaters" in der TAZ, Antonio Lobo Antunes: "Was werd ich tun, wenn alles brennt?" in der SZ und Hans-Eberhard Dentler: "Johann Sebastian Bachs Kunst der Fuge" in der NZZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Alfons Fürst: Hieronymus. Askese und Wissenschaft in der Spätantike

Cover: Alfons Fürst. Hieronymus - Askese und Wissenschaft in der Spätantike. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2003.
Herder Verlag, Freiburg 2003
ISBN 9783451277221, Gebunden, 335 Seiten, 28,00 EUR

Ugo Riccarelli: Fausto Coppis Engel. Erzählungen

Cover: Ugo Riccarelli. Fausto Coppis Engel - Erzählungen. Zsolnay Verlag, Wien, 2004.
Zsolnay Verlag, Wien 2004
ISBN 9783552052987, Gebunden, 203 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Italienischen von Sylvia Höfer. Glanz und Elend, Triumph und Niederlage: Ugo Riccarelli erzählt heroische und ergreifende Geschichten von den großen Legenden des Sports. Seine Erzählungen verschränken…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Hans-Eberhard Dentler: Johann Sebastian Bachs Kunst der Fuge. Ein pythagoreisches Werk und seine Verwirklichung

Cover: Hans-Eberhard Dentler. Johann Sebastian Bachs Kunst der Fuge - Ein pythagoreisches Werk und seine Verwirklichung. Schott Verlag, Mainz, 2004.
Schott Verlag, Mainz 2004
ISBN 9783795704902, Kartoniert, 220 Seiten, 39,95 EUR
Die "Kunst der Fuge" ist nicht nur eines der größten Meisterwerke der Musik, sondern zugleich auch Bachs problematischste Komposition hinsichtlich Deutung und Aufführungspraxis. Sie erinnert in ihrem…

Alfred Kerr: Der Dichter und die Meerschweinchen. Clemens Tecks letztes Experiment

Cover: Alfred Kerr. Der Dichter und die Meerschweinchen - Clemens Tecks letztes Experiment. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2004.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783100495143, Gebunden, 285 Seiten, 19,90 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Günther Rühle. Zum ersten Male veröffentlicht: Alfred Kerrs poetisch-skurrile Erzählung von Lebenssehnsucht und Lebensniederlangen im Elend des Exils.

Süddeutsche Zeitung

Andre Aciman: Hauptstädte der Erinnerung. Von Alexandria nach New York

Cover: Andre Aciman. Hauptstädte der Erinnerung - Von Alexandria nach New York. Carl Hanser Verlag, München, 2004.
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204744, Gebunden, 140 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Matthias Fienbork. Hauptstädte der Erinnerung: das sind für Andre Aciman zugleich die Städte seines Exils. Von Alexandria führte sein Weg über Rom und die kleinen Plätze Paris'…

Antonio Lobo Antunes: Was werd ich tun, wenn alles brennt?. Roman

Cover: Antonio Lobo Antunes. Was werd ich tun, wenn alles brennt? - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2003.
Luchterhand Literaturverlag, München 2003
ISBN 9783630871462, Gebunden, 701 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Portugiesischen von Maralde Meyer-Minnemann. Als Paulo seinen Vater Carlos im Sarg sieht, ordentlich zurechtgemacht in Anzug und Krawatte, bekommt er einen hysterischen Lachanfall. Jahrelang kannte…

John Horne/Alan Kramer: Deutsche Kriegsgräuel 1914. Die umstrittene Wahrheit

Cover: John Horne / Alan Kramer. Deutsche Kriegsgräuel 1914 - Die umstrittene Wahrheit. Hamburger Edition, Hamburg, 2004.
Hamburger Edition, Hamburg 2004
ISBN 9783930908943, Gebunden, 741 Seiten, 40,00 EUR
Aus dem Englischen von Udo Rennert. Haben deutsche Soldaten in den ersten Kriegsmonaten 1914 Tausende von unbewaffneten Zivilisten in Belgien und Nordfrankreich getötet und verstümmelt, ganze Dörfer in…

Die Tageszeitung

Erich Hackl: Anprobieren eines Vaters. Geschichten und Erwägungen

Cover: Erich Hackl. Anprobieren eines Vaters - Geschichten und Erwägungen. Diogenes Verlag, Zürich, 2004.
Diogenes Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783257063844, Gebunden, 304 Seiten, 18,90 EUR
Unauslöschliche Geschichten: Von einem Kind, dessen Eltern vergessen haben, es zu lieben, und was aus ihm geworden ist. Von einer Frau, die ungern von sich spricht und im Erinnerungsnebel zu verschwinden…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!