Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
10.09.2005. Mit Kritiken zu Friederike Mayröcker: "Und ich schüttelte einen Liebling" in der TAZ, Karl-Heinz Ott: "Endlich Stille" in der NZZ, Samuel Beckett: "Trötentöne. Mirlitonnades" in der TAZ, Frank Sieren: "Der China Code" in der TAZ und Jiri Ort: "Leos Janacek - der späte Wilde" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Karl-Heinz Ott: Endlich Stille. Roman

Cover: Karl-Heinz Ott. Endlich Stille - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2005.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783455058307, Gebunden, 208 Seiten, 17,95 EUR
In Straßburg steht am Bahnhofsausgang plötzlich dieser Mensch neben dem Erzähler ("Suchen Sie auch ein Hotel?") und will ihm nicht mehr von der Seite weichen. Von Stund an wird der Basler Philosoph (Spinoza-Spezialist)…

Priska Pytlik: Okkultismus und Moderne. Ein kulturhistorisches Phänomen und seine Bedeutung für die Literatur um 1900. Dissertation

Cover: Priska Pytlik. Okkultismus und Moderne - Ein kulturhistorisches Phänomen und seine Bedeutung für die Literatur um 1900. Dissertation. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2005.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783506713827, Gebunden, 226 Seiten, 36,00 EUR
Tischrücken und Geisterbeschwörungen, spiritistische Seancen und Versuchsreihen mit Personen, die sich als Medium verstanden, hatten um 1900 in den Salons der Spiritisten wie in den Laboratorien der…

Alice Vollenweider: Frischer Fisch und wildes Grün. Essen im Tessin

Cover: Alice Vollenweider. Frischer Fisch und wildes Grün - Essen im Tessin. Limmat Verlag, Zürich, 2005.
Limmat Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783857914591, Kartoniert, 139 Seiten, 17,30 EUR
Für ihr Lese- und Kochbuch hat die Tessin-Kennerin ebenso mit Schriftstellern und Historikerinnen wie mit Wirten, Köchinnen und Metzgern gesprochen. Sie alle erzählen, was sie kochen und welchen Stellenwert…

Süddeutsche Zeitung

Jiri Ort: Leos Janacek - der späte Wilde. Liebe und Leben in Opern und Briefen

Cover: Jiri Ort. Leos Janacek - der späte Wilde - Liebe und Leben in Opern und Briefen. Bärenreiter Verlag, Kassel, 2005.
Bärenreiter Verlag, Kassel 2005
ISBN 9783761818268, Gebunden, 258 Seiten, 19,95 EUR
Das mit zahlreichen Fotos und Autografen von Janaceks Briefen und Partituren aufwartende Buch führt den Leser an die schillernde, von Gefühlen und Schaffenskraft sprühende Persönlichkeit des mährischen…

Lynne Truss: Hier steht was alle suchen. Eats, Shoots and Leaves

Cover: Lynne Truss. Hier steht was alle suchen - Eats, Shoots and Leaves. Autorenhaus Verlag, Berlin, 2005.
Autorenhaus Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783932909320, Kartoniert, 149 Seiten, 12,80 EUR
Aus dem Englischen übertragen und ergänzt von Käthe Fleckenstein. Hier steht was alle suchen? Klar, hier fehlt ein Komma, und so sagt der Titel auch gleich, dass wir nicht ohne Zeichensetzung auskommen:…

Die Tageszeitung

Samuel Beckett: Trötentöne. Mirlitonnades.

Cover: Samuel Beckett. Trötentöne. Mirlitonnades. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2005.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518223925, Gebunden, 91 Seiten, 11,90 EUR
Aus dem Französischen von Barbara Köhler.

Friederike Mayröcker: Und ich schüttelte einen Liebling.

Cover: Friederike Mayröcker. Und ich schüttelte einen Liebling. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2005.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518417096, Gebunden, 238 Seiten, 19,80 EUR
Friederike Mayröcker hat sich Zeit genommen. Nach dem Tod ihres Schreib- und Lebensgefährten Ernst Jandl hat sie ihre Erinnerungen und Träume, Gespräche und Zitate, Eindrücke und Beobachtungen auf Notizblättern…

Robert Paulmann: double loop. Basiswissen Corporate Identity

Cover: Robert Paulmann. double loop - Basiswissen Corporate Identity. Martin Schmitz Verlag, Berlin, 2005.
Martin Schmitz Verlag, Mainz 2005
ISBN 9783874396608, Gebunden, 160 Seiten, 29,80 EUR
Früher war das einfacher: Als Henry Ford und Robert Bosch ihre Imperien aufbauten, stand der Inhaber als Vaterfigur und Identitäts-Stifter an der Spitze des Unternehmens, sein Geld, seine Vision, oft…

Frank Sieren: Der China Code. Wie das boomende Reich der Mitte Deutschland verändert

Cover: Frank Sieren. Der China Code - Wie das boomende Reich der Mitte Deutschland verändert. Econ Verlag, Berlin, 2005.
Econ Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783430184670, Gebunden, 431 Seiten, 19,95 EUR
China boomt. Der aufstrebende Wirtschaftsriese setzt Weltstandards, denen wir uns nicht entziehen können. Auch politisch gewinnt das Land mehr und mehr an Macht. Wie kam es zu diesem rasanten Aufstieg?…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!