Bücherschau des Tages

Postmodern und unterhaltsam

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
04.02.2008. Die taz sehnt sich nach den Zeiten, als ein Wolfgang Koeppen im Radio vier Stunden lang von seinen "Reisen nach Russland" erzählen durfte. Die FAZ lernt von Olivier Roys "Der falsche Krieg", wie zersplittert der Islamismus in Wahrheit ist. Elegant und intelligent findet sie Gilbert Adairs Krimi "Ein stilvoller Mord in Elstree".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Gilbert Adair: Ein stilvoller Mord in Elstree. Evadne Mounts zweiter Fall

Cover: Gilbert Adair. Ein stilvoller Mord in Elstree - Evadne Mounts zweiter Fall. C.H. Beck Verlag, München, 2007.
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406563706, Gebunden, 302 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Englischen von Jochen Schimmang. Und hier ist sie wieder, in Begleitung ihres loyalen und geduldigen Partners, des früheren Chefinspektors von Scotland Yard, Eustace Trubshawe: Evadne Mount auf…

Hans Blumenberg: Der Mann vom Mond. Über Ernst Jünger

Cover: Hans Blumenberg. Der Mann vom Mond - Über Ernst Jünger. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518584835, Gebunden, 186 Seiten, 19,80 EUR
Herausgegeben von Alexander Schmitz und Marcel Lepper. In der Geistesgeschichte des 20. Jahrhunderts ist kaum eine überraschendere Konstellation denkbar als die zwischen Hans Blumenberg und Ernst Jünger.…

Jean-Claude Kaufmann: Was sich liebt, das nervt sich .

Cover: Jean-Claude Kaufmann. Was sich liebt, das nervt sich . UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz, 2007.
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2007
ISBN 9783896696465, Kartoniert, 279 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Französischen von Anke Beck. Wer verliebt ist, möchte am liebsten mit dem anderen auf einer rosaroten Wolke der Realität entschweben. Dass dieses Gefühl der Leichtigkeit des Seins in der Regel…

Olivier Roy: Der falsche Krieg. Islamisten, Terroristen und die Irrtümer des Westens

Cover: Olivier Roy. Der falsche Krieg - Islamisten, Terroristen und die Irrtümer des Westens. Siedler Verlag, München, 2008.
Siedler Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783886808847, Kartoniert, 188 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Französischen von Ursel Schäfer. Al Qaida und die Taliban, Hisbollah und Hamas, Syrien und Iran sie alle bedrohen den Westen. Es wäre allerdings ein gefährlicher Irrtum, diese Kräfte für einen…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Paulus Böhmer: Kaddish XI bis XXI.

Cover: Paulus Böhmer. Kaddish XI bis XXI. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783895611285, Gebunden, 338 Seiten, 24,00 EUR
Mit KADDISH XI - XXI setzt Paulus Böhmer sein opus magnum fort, ein über Jahrzehnte entstandenes lyrisches Großwerk, wie es in deutscher Sprache lange keines gab - ein literarisches Ereignis, nicht weniger…

Ute Planert: Der Mythos vom Befreiungskrieg. Frankreichs Kriege und der deutsche Süden. Alltag, Wahrnehmung, Deutung (1792-1841)

Cover: Ute Planert. Der Mythos vom Befreiungskrieg - Frankreichs Kriege und der deutsche Süden. Alltag, Wahrnehmung, Deutung (1792-1841). Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2007.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2007
ISBN 9783506756626, Gebunden, 739 Seiten, 68,00 EUR
Als die Französische Revolution Europas Throne ins Wanken und Napoleon an die Macht brachte, bedeutete das für die Zeitgenossen im deutschen Süden und Südwesten vor allem eins: den permanenten Kriegszustand.…

Adalbert Stifter: Der Waldgänger. Eine Novelle. 3 CDs

Cover: Adalbert Stifter. Der Waldgänger - Eine Novelle. 3 CDs. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2008.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783455305302, CD, 27,95 EUR
Wer verbirgt sich hinter dem einsamen Alten, der immerzu durch den Wald streift, Moose, Schmetterlinge und Steine sammelt und den die Einwohner deshalb bald den Waldgänger rufen? Mit der ihm eigenen,…

Die Tageszeitung

Wolfgang Koeppen: Reisen nach Russland und anderswohin. Werke. Band 8

Cover: Wolfgang Koeppen. Reisen nach Russland und anderswohin - Werke. Band 8. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, FRankfurt am Main 2007
ISBN 9783518418086, Gebunden, 453 Seiten, 39,80 EUR
Im deutschen Sprachraum ist Wolfgang Koeppen der einzige Reiseschriftsteller nach 1945 von Rang. In den Jahren 1955 bis 1957 bereiste er im Auftrag des Süddeutschen Rundfunks unter anderem Spanien, die…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!