Bücherschau des Tages

Nur eine Dachluke entfernt

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
04.03.2008. In der FAZ zeigt sich Tilman Jens erschüttert über die Verdrängungsstrategien moralischer Autoritäten angesichts der von Alfred Neven Dumont gesammelten Erinnerungen des "Jahrgang 1926/27". Geradezu unheimlich real findet die NZZ Hamid Skifs Roman "Geografie der Angst" über einen illegalen Flüchtling. Die SZ preist Sherko Fatahs Roman "Das dunkle Schiff". Sehr empfehlen kann sie auch Edward Lucas'  Russland-Buch "Der Kalte Krieg des Kreml".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Henryk Bereska: Kolberger Hefte. Die Tagebücher von Henryk Bereska

Cover: Henryk Bereska. Kolberger Hefte - Die Tagebücher von Henryk Bereska. Edition Büchergilde, Frankfurt am Main, 2007.
Edition Büchergilde, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783940111395, Gebunden, 364 Seiten, 19,90 EUR
Mit einem Nachwort von Ines Geipel. Mit den Kolberger Heften, den Tagebuchaufzeichnungen von Henryk Bereska, stellt sich ein Grandseigneur der Literatur vor. Er führt den Leser ein in die besondere Welt…

Alfred Neven Dumont: Jahrgang 1926/27. Erinnerungen an die Jahre unter dem Hakenkreuz

Cover: Alfred Neven Dumont (Hg.). Jahrgang 1926/27 - Erinnerungen an die Jahre unter dem Hakenkreuz. DuMont Verlag, Köln, 2007.
DuMont Verlag, Köln 2007
ISBN 9783832180591, Gebunden, 214 Seiten, 19,90 EUR
Eine Anthologie, die Beiträge von Prominenten des Jahrgangs 1926/ 1927 versammelt. Beim Zusammenbruch des Hitler-Regimes war diese Altersgruppe gerade mal siebzehn, achtzehn Jahre alt oder vor wenigen…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Wolfgang Hocquel/Jill Luise Muessig: Art deco in Leipzig.

Cover: Wolfgang Hocquel / Jill Luise Muessig. Art deco in Leipzig. Schnell und Steiner Verlag, Regensburg, 2007.
Schnell und Steiner Verlag, Regensburg 2007
ISBN 9783795418526, Gebunden, 208 Seiten, 34,90 EUR
Anders als Jugendstil und Bauhaus ist das Art Deco trotz seiner ungeheueren künstlerischen Vielfalt heute meist nur in Fachkreisen ein Begriff. Völlig zu unrecht, denn es handelt sich um einen äußerst…

Hamid Skif: Geografie der Angst. Roman

Cover: Hamid Skif. Geografie der Angst - Roman. Edition Nautilus, Hamburg, 2007.
Edition Nautilus, Hamburg 2007
ISBN 9783894015480, Gebunden, 157 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Französischen von Andreas Münzer. Ein illegaler Einwanderer versteckt sich seit Monaten in einer Kammer, während draußen die Menschenjagd auf die Illegalen begonnen hat. Um von der Einsamkeit…

Süddeutsche Zeitung

Elisabeth Bronfen: Tiefer als der Tag gedacht. Eine Kulturgeschichte der Nacht

Cover: Elisabeth Bronfen. Tiefer als der Tag gedacht - Eine Kulturgeschichte der Nacht. Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230101, Gebunden, 639 Seiten, 29,90 EUR
In der Nacht erwacht eine eigene Welt. Es schlägt die Stunde der Erscheinungen, der Verwandlungen, der Übertretungen. Von solchen Szenen handelt Elisabeth Bronfens neues Buch. Weil sich die Szenen der…

Sherko Fatah: Das dunkle Schiff. Roman

Cover: Sherko Fatah. Das dunkle Schiff - Roman. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2008.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2008
ISBN 9783902497369, Gebunden, 430 Seiten, 22,00 EUR
Das Buch erzählt die Geschichte des jungen Kerim, von Beruf Koch, der sich aus dem irakischen Grenzland auf die beschwerliche und gefährliche Reise nach Europa macht. Von früh an der Idee verfallen, sich…

Gabriele Krone-Schmalz: Was passiert in Russland?.

Cover: Gabriele Krone-Schmalz. Was passiert in Russland?. F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München, 2007.
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2007
ISBN 9783776625257, Gebunden, 254 Seiten, 19,90 EUR
Russland ist dem Westen suspekt. Als ARD-Korrespondentin hat Gabriele Krone-Schmalz die Jahre des Umbruchs in der Sowjetunion miterlebt und die darauf folgende Entwicklung Russlands genau beobachtet.…

Edward Lucas: Der Kalte Krieg des Kreml. Wie das Putin-System Russland und den Westen bedroht

Cover: Edward Lucas. Der Kalte Krieg des Kreml - Wie das Putin-System Russland und den Westen bedroht. Riemann Verlag, München, 2008.
Riemann Verlag, München 2008
ISBN 9783570500958, Gebunden, 414 Seiten, 19,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gisela Kretzschmar, Norbert Juraschitz. Klar und deutlich beschreibt Edward Lucas, wie die zunehmend autoritäre und aggressive Haltung des Kreml das internationale Kräftegleichgewicht…

Pierangelo Maset: Laura. oder Die Tücken der Kunst. Roman

Cover: Pierangelo Maset. Laura - oder Die Tücken der Kunst. Roman. Kookbooks Verlag, Berlin, 2007.
Kookbooks Verlag, Idstein 2007
ISBN 9783937445267, Gebunden, 255 Seiten, 19,90 EUR
Laura Vermeer verlässt nach einer kurzen Karriere als »Kunstterroristin« das Berlin der Wendezeit, um in Hamburg als Assistentin des mächtigen Galeristen Hyde ihrem Leben eine neue Richtung zu geben.…

Claus Fussek/Gottlob Schober: Im Netz der Pflegemafia. Wie mit menschenunwürdiger Pflege Geschäfte gemacht werden.

Cover: Claus Fussek / Gottlob Schober. Im Netz der Pflegemafia - Wie mit menschenunwürdiger Pflege Geschäfte gemacht werden.. C. Bertelsmann Verlag, München, 2007.
C. Bertelsmann Verlag, München 2007
ISBN 9783570010099, Kartoniert, 399 Seiten, 14,95 EUR
Dass wir immer älter werden und häufiger der Pflege bedürfen, gibt Anlass zu - medienwirksamer - Klage. Doch in Wahrheit ist das schwer durchschaubare Pflegesystem in Deutschland ein Millionengeschäft,…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!