Bücherschau des Tages

Schreibend zum Ungeheuer werden

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
05.02.2009. Für die Zeit gehört Jörg Naglers farbige und detailreiche Biografie des großen Abraham Lincoln in jedes Bücherregal. Sehr luzide findet sie auch Jan Philipp Reemtsmas schmalen Band "Lessing in Hamburg". Die SZ lobt in höchsten Tönen Steffen Popps Gedichte "Kolonie Zur Sonne". Zwischen Himmel und Hölle bewegt sich die FAZ bei der Lektüre der Athologie "Sizilien und Palermo".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Sizilien und Palermo. Eine literarische Einladung

Cover: Sizilien und Palermo - Eine literarische Einladung. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2008.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783803112514, Gebunden, 140 Seiten, 15,90 EUR
Herausgegeben von Katharina Bürgi. Sizilien, Insel voller Widersprüche vorgestellt von sizilianischen Schriftstellern: den großen des 20. Jahrhunderts und einer Reihe von jungen Autoren. Das Land der…

Steffen Kopetzky: Der letzte Dieb. Roman

Cover: Steffen Kopetzky. Der letzte Dieb - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2008.
Luchterhand Literaturverlag, München 2008
ISBN 9783630872742, Gebunden, 473 Seiten, 19,90 EUR
Alexander Salem ist als routinierter Auftrags-Dieb gut im Geschäft. Doch als er aus einem Hotel in Monaco einen kostbaren Briefumschlag entwenden soll, begeht er einen folgenschweren Fehler. Seine letzte…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Friedrich Glauser: Man kann so schön mit dir schweigen. Briefe an Elisabeth von Ruckteschell und die Asconeser Freunde 1919-1932.

Cover: Friedrich Glauser. Man kann so schön mit dir schweigen - Briefe an Elisabeth von Ruckteschell und die Asconeser Freunde 1919-1932.. Nimbus Verlag, Wädenswil, 2008.
Nimbus Verlag, Wädenswil 2008
ISBN 9783907142325, Gebunden, 202 Seiten, 24,80 EUR
Juli 1919: Es ist der erste Sommer nach dem großen Krieg, und der 23-jährige Friedrich Glauser beschliesst, nicht länger hinter Anstaltsmauern zu versauern. Ihm gelingt die Flucht aus der Psychiatrischen…

Friedrich Glauser: Pfützen schreien so laut ihr Licht. Gesammelte Gedichte

Cover: Friedrich Glauser. Pfützen schreien so laut ihr Licht - Gesammelte Gedichte. Nimbus Verlag, Wädenswil, 2008.
Nimbus Verlag, Wädenswil 2008
ISBN 9783907142332, Gebunden, 118 Seiten, 22,00 EUR
Dem Gedicht galt Friedrich Glausers früheste und intensivste Ambition: Schriftsteller zu sein, hiess für ihn zunächst und vor allem: Gedichte zu schreiben. In der lyrischen Form glaubte er, seine Gefühle…

Süddeutsche Zeitung

Steffen Popp: Kolonie Zur Sonne. Gedichte

Cover: Steffen Popp. Kolonie Zur Sonne - Gedichte. Kookbooks Verlag, Berlin, 2008.
Kookbooks Verlag, Idstein 2008
ISBN 9783937445359, Kartoniert, 64 Seiten, 19,90 EUR
Was sich mir zunehmend als das Projekt der Poesie erschließt und in meinem Schreiben zumindest ansatzweise ständig geschieht, ist die Verwirklichung der poetischen Praxis, ihre Umsetzung in eine Lebensform.…

Frans de Waal: Primaten und Philosophen. Wie die Evolution die Moral hervorbrachte

Cover: Frans de Waal. Primaten und Philosophen - Wie die Evolution die Moral hervorbrachte. Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230835, Gebunden, 224 Seiten, 19,90 EUR
Unter Mitarbeit von Robert Wright, Christine M. Korsgaard, Philip Kitcher u. a. Mit 9 Abbildungen. Aus dem Amerikanischen von Hartmut Schickert. Sind wir zum Egoismus verdammt? Oder gehört auch die Moral…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Helene Berr: Pariser Tagebuch. 1942-1944

Cover: Helene Berr. Pariser Tagebuch - 1942-1944. Carl Hanser Verlag, München, 2009.
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446232686, Gebunden, 336 Seiten, 19,90 EUR
Was es bedeutet, jung zu sein in unsicherer Zeit: Noch im April 1942 beschreibt die Literaturstudentin Helene in ihrem Tagebuch Paris als Stadt der Lebensfreude. Im Juni bereits muss sie den Judenstern…

Elsemarie Maletzke: Elizabeth Bowen. Eine Biografie

Cover: Elsemarie Maletzke. Elizabeth Bowen - Eine Biografie. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783895616105, Gebunden, 467 Seiten, 26,90 EUR
Geboren 1899 in Dublin, war Elizabeth Bowen so alt wie ihr Jahrhundert, seine bedeutendsten Ereignisse und Umbrüche finden sich in ihrem Werk.Sie ist eine der großen englischsprachigen Autorinnen. Eine…

Jörg Nagler: Abraham Lincoln. Amerikas großer Präsident. Eine Biografie

Cover: Jörg Nagler. Abraham Lincoln - Amerikas großer Präsident. Eine Biografie. C.H. Beck Verlag, München, 2009.
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406587474, Gebunden, 464 Seiten, 26,90 EUR
Abraham Lincoln gilt als einer der größten Präsidenten in der amerikanischen Geschichte. Er lenkte die Geschicke seines Landes durch die blutige Zeit des Bürgerkrieges und setzte die Einheit der Nation…

Hugh Barr Nisbet: Lessing. Eine Biografie

Cover: Hugh Barr Nisbet. Lessing - Eine Biografie. C.H. Beck Verlag, München, 2008.
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406577109, Gebunden, 1024 Seiten, 39,90 EUR
Erstmals seit fast hundert Jahren liegt mit Hugh Barr Nisbets Buch wieder eine umfassende Lessing-Biografie auf dem neuesten Forschungsstand vor. Das einzigartige Porträt dieses europäischen Klassikers…

Jan Philipp Reemtsma: Lessing in Hamburg. 1766 - 1770

Cover: Jan Philipp Reemtsma. Lessing in Hamburg - 1766 - 1770. C.H. Beck Verlag, München, 2007.
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406556951, Kartoniert, 109 Seiten, 12,00 EUR
Jan Philipp Reemtsma über Lessing: "Er kam in Begleitung einer der aufregendsten Frauen, die je eine Bühne betreten haben,und sie machte auch entsprechend Furore". In Hamburg noch nicht so sehr, aber…

Wieland Schmied: Lust am Widerspruch. Biografisches

Cover: Wieland Schmied. Lust am Widerspruch - Biografisches. Radius Verlag, Stuttgart, 2008.
Radius Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783871731051, Gebunden, 464 Seiten, 29,00 EUR
Der Kunsthistoriker Wieland Schmied schaut auf ein bewegtes und bewegendes Leben zurück. Orte und Stationen, an denen er wirkte, werden in seinen Erinnerungen mit Leben gefüllt. Dazu kommen persönliche…

Werner Spies: Auge und Wort. Gesammelte Schriften zu Kunst und Literatur

Berlin University Press, Berlin 2008
ISBN 9783940432322, Gebunden, 4050 Seiten, 198,00 EUR
In den Schriften von Werner Spies, einem Oeuvre, das neben Werkmonographien und Zeitungsbeiträgen Aufsätze und Abhandlungen umfasst, haben sich die Facetten dieser gelehrten Persönlichkeit niedergeschlagen.…

Jean-Yves Tadie: Marcel Proust. Biografie

Cover: Jean-Yves Tadie. Marcel Proust - Biografie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518419526, Gebunden, 1298 Seiten, 68,00 EUR
Die "Biografie des Werkes" ist die einzig sinnvolle Aufgabe für einen Proust-Biografen. Mit diesem Leitfaden folgt Jean-Yves Tadie der Intention Prousts, der 1921 in seinem Aufsatz über Baudelaire betont,…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!