Bücherschau des Tages

So gewaltig wie sanft

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
15.05.2010. Die taz reist mit Ibn Battuta durchs Morgenland und erlebt mit Ismail Kadare einen folgenschweren Abend. Die SZ betrachtet mit Michael Hamburger das Ding, das ein Baum ist. Die FAZ findet mit Wulf Kirsten: "Beständig ist das leicht Verletzliche" und lässt sich versorgen in Clemens Bergers Streichelinstitut.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Nicholson Baker: Der Anthologist. Roman

Cover: Nicholson Baker. Der Anthologist - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2010.
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406598432, Gebunden, 256 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Matthias Göritz und Uda Strätling. Paul Chowder - der "Anthologist" - kommt nicht so richtig in die Gänge. Er ist ein Lyriker, der ab und zu mal ein Gedicht veröffentlicht hat…

Clemens Berger: Das Streichelinstitut. Roman

Cover: Clemens Berger. Das Streichelinstitut - Roman. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835306196, Gebunden, 356 Seiten, 19,90 EUR
Sebastian war ein sensationeller Streichler, beruhigend und aufregend zugleich - fand Anna jedenfalls, seine Freundin. Trotzdem war es eigentlich nur eine Urlaubsalberei, als sie ihm vorschlug, diese…

Günter Grass: Der Butt, gelesen von Günter Grass, 24 CDs.

Cover: Günter Grass. Der Butt, gelesen von Günter Grass, 24 CDs. Steidl Verlag, Göttingen, 2010.
Steidl Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783865215147, CD, 79,00 EUR
Viele der großen Bücher von Günter Grass liegen vollständig gelesen vom Autor als Hörbuch vor: von der "Blechtrommel" über "Das Treffen in Telgte" und "Ein weites Feld" bis zu "Beim Häuten der Zwiebel".…

Wulf Kirsten: Beständig ist das leicht Verletzliche. Gedichte in deutscher Sprache von Nietzsche bis Celan

Cover: Wulf Kirsten (Hg.). Beständig ist das leicht Verletzliche - Gedichte in deutscher Sprache von Nietzsche bis Celan. Ammann Verlag, Zürich, 2010.
Ammann Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783250105350, Gebunden, 1120 Seiten, 79,95 EUR
Mit der vorliegenden Anthologie ermöglicht uns Wulf Kirsten einen neuen Blick auf die Lyrikepoche von 1880 bis 1945. Noch nie wurde diese Zeit der politischen und literarischen Umbrüche im deutschsprachigen…

Sigmund Freud/Nikolaj J. Ossipow: Sigmund Freud - Nikolaj J. Ossipow: Briefwechsel 1921-1929.

Cover: Sigmund Freud / Nikolaj J. Ossipow. Sigmund Freud - Nikolaj J. Ossipow: Briefwechsel 1921-1929. Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main, 2009.
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783860993712, Gebunden, 268 Seiten, 29,90 EUR
Herausgegeben und mit einem Vorwort versehen von Eugenia und Rene Fischer, Hans-Heinrich Otto und Hans-Joachim Rothe. Nikolaj J. Ossipow (1877-1934) ist der erste russische Psychoanalytiker. Nach dem…

Martin Walker: Grand Cru. Der zweite Fall für Bruno, Chef de police, 8 CDs

Cover: Martin Walker. Grand Cru - Der zweite Fall für Bruno, Chef de police, 8 CDs. Diogenes Verlag, Zürich, 2010.
Diogenes Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783257802924, CD, 29,90 EUR
8 CDs, 551 Minuten. Gelesen von Johannes Steck. Aus dem Englischen von Michael Windgassen . Das Perigord ist nicht nur ein Gourmet-Paradies, sondern auch ein phantastischer Boden für Spitzenweine. Der…

Frankfurter Rundschau

Richard Yates: Ruhestörung. Roman

Cover: Richard Yates. Ruhestörung - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2010.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2010
ISBN 9783421043931, Gebunden, 316 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Anette Grube. John Wilder ist beruflich erfolgreich und mit einer ihn liebenden Familie gesegnet. Seine Abende verbringt er auf Cocktailpartys und die Wochenenden mit der Familie…

Neue Zürcher Zeitung

Nina Jäckle: Sevilla. Roman

Cover: Nina Jäckle. Sevilla - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2010.
Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783827008978, Gebunden, 180 Seiten, 18,00 EUR
Ihren Namen, ihr Land, ihre Stadt, ihre Sprache hat sie hinter sich gelassen, die neue Stadt heißt Sevilla. Geld besitzt sie im Überfluss und fängt doch kein neues Leben an. Sie wartet - auf ihren Geliebten,…

Nina Jäckle: Nai oder was wie so ist . Erzählung

Cover: Nina Jäckle. Nai oder was wie so ist  - Erzählung. Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen, 2010.
Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen 2010
ISBN 9783940086440, Gebunden, 92 Seiten, 14,90 EUR
"Nai" ist ein Text, der unter keine Überschrift, der in keine Gattung oder Schublade passt. Ein Text, der vergnügt seine abstrakten Haken schlägt, der sich selbst genug ist, der nichts weiter ist, als…

Süddeutsche Zeitung

Michael Hamburger: Baumgedichte.

Cover: Michael Hamburger. Baumgedichte. Folio Verlag, Wien - Bozen, 2010.
Folio Verlag, Bozen 2010
ISBN 9783852565033, Broschiert, 64 Seiten, 19,50 EUR
Aus dem Englischen von Peter Waterhouse. Mit Zeichnungen von Gotthard Bonell. In dreizehn Gedichten zeichnet Hamburger die Lebendigkeit, Zähigkeit und Überlebenskraft verschiedener Baumarten. Die Bäume…

Lorenz Jäger: Hinter dem großen Orient. Freimaurerei und Revolutionsbewegungen

Cover: Lorenz Jäger. Hinter dem großen Orient - Freimaurerei und Revolutionsbewegungen. Karolinger Verlag, Wien, 2009.
Karolinger Verlag, Wien 2009
ISBN 9783854181347, Broschiert, 141 Seiten, 19,90 EUR
Wer über den Anteil der Freimaurer an den neueren Revolutionen urteilen will, darf nicht nur auf den deutschen Sprachraum schauen. In Frankreich, und von dort ausstrahlend in die romanischen Länder, hat…

Peter Oliver Loew: Literarischer Reiseführer Danzig. Acht Stadtspaziergänge

Cover: Peter Oliver Loew. Literarischer Reiseführer Danzig - Acht Stadtspaziergänge. Deutsches Kulturforum östliches Europa, Potsdam, 2009.
Deutsches Kulturforum östliches Europa, Potsdam 2009
ISBN 9783936168433, Kartoniert, 407 Seiten, 19,80 EUR
Mit farbigen Plänen und zahlreichen meist farbigen Abbildungen. Danzig mit seiner deutschen und multikulturellen Geschichte ist nicht nur literarischer Ort der Werke von Günter Grass, sondern auch vieler…

Michela Murgia: Accabadora. Roman

Cover: Michela Murgia. Accabadora - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2010.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783803132260, Gebunden, 173 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Italienischen von Julika Brandestini. Wie Mutter und Tochter leben Bonaria Urrai und die sechsjährige Maria zusammen. Die Bewohner des sardischen Dorfes sehen den beiden verwundert nach und tuscheln,…

Die Tageszeitung

Ibn Battuta: Die Wunder des Morgenlandes. Reisen durch Afrika und Asien

Cover: Ibn Battuta. Die Wunder des Morgenlandes - Reisen durch Afrika und Asien. C.H. Beck Verlag, München, 2010.
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406600685, Gebunden, 255 Seiten, 24,95 EUR
Nach der arabischen Ausgabe von Muhammad al-Bailuni ins Deutsche übertragen, kommentiert und mit einem Nachwort versehen von Ralf Elger. Mit Abbildungen und 2 Karten. Ibn Battuta gilt als der Marco Polo…

Ismail Kadare: Ein folgenschwerer Abend. Roman

Cover: Ismail Kadare. Ein folgenschwerer Abend - Roman. Ammann Verlag, Zürich, 2010.
Ammann Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783250600497, Gebunden, 220 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Albanischen von Joachim Röhm. Albanien, 1943. Die Deutschen marschieren in das seit 1939 von Italien besetzte Land ein. Für die Bewohner Gjirokastras ist die Nebenbuhlerschaft der beiden einzigen…

Philip Roth: Die Demütigung. Roman

Cover: Philip Roth. Die Demütigung - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2010.
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446234932, Gebunden, 138 Seiten, 15,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren. Für Simon Axler geht es bergab. Mit sechzig hat er, einer der besten Theaterschauspieler, alles Selbstvertrauen verloren. Als er auch noch von seiner Frau…

Andreas Willisch: Schöpfung außer Kontrolle. Wie die Technik uns benutzt

Cover: Andreas Willisch. Schöpfung außer Kontrolle - Wie die Technik uns benutzt. Ch. Links Verlag, Berlin, 2010.
Ch. Links Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783351027148, Gebunden, 297 Seiten, 19,95 EUR
Immer schneller und unaufhaltsamer ist der technische Fortschritt. Schon heute können wir die uns tagtäglich umgebende Technik kaum noch verstehen. Karl Olsberg stellt als Experte die richtigen Fragen:…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!