Bücherschau des Tages

Bildung für jedermann

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
26.05.2010. Die NZZ feiert begeistert Richard Flanagans neuen Roman "Mathinna", der von einem Aborigine-Waisenkind, von Charles Dickens und vom Begehren erzählt. Beeindruckt ist sie auch von Sylvie Neeman Romascanos Erzählung "Nichts ist geschehen". Die taz schwärmt von Daniyal Mueenuddins Roman "Andere Räume, andere Träume", der ziemlich unerbittlich von der Liebe in der pakistanischen Klassengesellschaft erzählt (hier unsere Leseprobe). Die SZ stellt Stefan Rinkes Geschichte der "Revolutionen in Lateinamerika". Und in der FR empfiehlt Hans Mommsen Tamar Amar-Dahls kritische Biografie des israelischen Präsidenten Shimon Peres.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Milena Moser: Möchtegern. Roman

Cover: Milena Moser. Möchtegern - Roman. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2010.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783312004522, Gebunden, 456 Seiten, 19,90 EUR
In einer Castingshow im Fernsehen konkurrieren zehn Kandidaten um den Titel des SchreibStars. Eine bekannte Schriftstellerin sitzt in der Jury - und im Licht der Öffentlichkeit, das sie viele Jahre gemieden…

Wilhelm Uhde: Von Bismarck bis Picasso. Erinnerungen und Bekenntnisse

Cover: Wilhelm Uhde. Von Bismarck bis Picasso - Erinnerungen und Bekenntnisse. Römerhof Verlag, Zürich, 2010.
Römerhof Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783905894066, Gebunden, 340 Seiten, 29,70 EUR
Mit einem Nachwort von Bernd Roeck. Mit Abbildungen. Wilhelm Uhde (1874-1947) war zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine der schillerndsten Figuren des Kunsthandels. Der Wahlfranzose entdeckte in Paris damals…

Frankfurter Rundschau

Tamar Amar-Dahl: Shimon Peres. Friedenspolitiker und Nationalist

Cover: Tamar Amar-Dahl. Shimon Peres - Friedenspolitiker und Nationalist. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2010.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783506769107, Gebunden, 464 Seiten, 39,90 EUR
Der Weltpolitiker Shimon Peres gehört zu den außergewöhnlichsten und kontroversesten Figuren des Zeitgeschehens: Der "ewige Politiker" prägte das zionistische Projekt sowie die israelische Politik und…

Neue Zürcher Zeitung

Maike Albath: Der Geist von Turin. Pavese, Ginzburg, Einaudi und die Wiedergeburt Italiens nach 1943

Cover: Maike Albath. Der Geist von Turin - Pavese, Ginzburg, Einaudi und die Wiedergeburt Italiens nach 1943. Berenberg Verlag, Berlin, 2010.
Berenberg Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783937834375, Gebunden, 192 Seiten, 19,00 EUR
In Mussolinis Italien, im Schatten der Fabriken von Fiat und Olivetti, begegneten sich in den Dreißiger Jahren in Turin ein paar gebildete junge Leute. Sie gründeten Zeitschriften und Verlage, schrieben…

Richard Flanagan: Mathinna. Roman

Cover: Richard Flanagan. Mathinna - Roman. Atrium Verlag, Zürich, 2009.
Atrium Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783855351350, Gebunden, 302 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem australischen Englisch von Peter Knecht. Mitte des 19. Jahrhunderts. Zwei Schauplätze: London, die größte Stadt der Erde und Tasmanien, eine Insel am Rand der Welt. Das Aborigine-Mädchen Mathinna…

Sabine Mainberger: Experiment Linie. Künste und ihre Wissenschaften um 1900

Cover: Sabine Mainberger. Experiment Linie - Künste und ihre Wissenschaften um 1900. Kadmos Kulturverlag, Berlin, 2009.
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2009
ISBN 9783865990990, Gebunden, 368 Seiten, 26,90 EUR
Um 1900 ist die Linie ein Faszinosum. Die bildenden Künste loten sie aus und dynamisieren damit ihr Verhältnis zueinander sowie das zu Natur und Technik. Aber die Linie hat damals noch viele weitere Funktionen:…

Sylvie Neeman: Nichts ist geschehen. Roman

Cover: Sylvie Neeman. Nichts ist geschehen - Roman. Rotpunktverlag, Zürich, 2010.
Rotpunktverlag, Zürich 2010
ISBN 9783858694126, Gebunden, 150 Seiten, 19,50 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz. Irgendwo in der Schweiz erhält eine Frau einen Anruf aus Süditalien - ihr Vater liegt im Sterben. Hals über Kopf nimmt Dora den Zug, und eine Reise mit "besonderen…

Süddeutsche Zeitung

Napoleon Bonaparte: Maximen und Gedanken.

Cover: Napoleon Bonaparte. Maximen und Gedanken. Matthes und Seitz, Berlin, 2010.
Matthes und Seitz, Berlin 2010
ISBN 9783882216530, Gebunden, 144 Seiten, 18,80 EUR
Aus dem Französischen von Ulrich Kunzmann. Mit einem biografischen Essay von Clemens Fürst von Metternich. Ausgewählt und mit einem Vorwort von Honore de Balzac. "Der Autor des vorliegenden Textes muss…

Björn Kern: Das erotische Talent meines Vaters. Roman

Cover: Björn Kern. Das erotische Talent meines Vaters - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2010.
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406598371, Gebunden, 190 Seiten, 18,95 EUR
Ist es ein vom Wunsch nach Nähe angeregter Wochenendausflug zum Vater oder ein Kontrollbesuch? Als der Sohn, der Icherzähler in Björn Kerns neuem Roman, aus Berlin an den Bodensee kommt, um nach längerer…

Stefan Rinke: Revolutionen in Lateinamerika. Wege in die Unabhängigkeit 1760 - 1830

Cover: Stefan Rinke. Revolutionen in Lateinamerika - Wege in die Unabhängigkeit 1760 - 1830. C.H. Beck Verlag, München, 2010.
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406601422, Gebunden, 392 Seiten, 29,95 EUR
Lateinamerika erkämpfte sich vor rund 200 Jahren seine Unabhängigkeit von den europäischen Kolonialmächten Spanien, Portugal und Frankreich. Von der Sklavenrevolution in Haiti über die langwierigen Unabhängigkeitskriege…

Die Tageszeitung

Daniyal Mueenuddin: Andere Räume, andere Träume.

Cover: Daniyal Mueenuddin. Andere Räume, andere Träume. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518421413, Gebunden, 289 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Brigitte Heinrich. Eine Villa in der Hauptstadt, eine Farm auf dem Land - der betagte K. K. Harouni ist ein vermögendes und einflussreiches Mitglied der pakistanischen Landbesitzerklasse.…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!