Bücherschau des Tages

Die Biomaschine

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
01.03.2012. In der taz hängt Jochen Schimmang mit Bernd Cailloux den alten West-Berliner Zeiten nach. Und den Schöneberger Cafés. Die NZZ liest bewegt Vincenzo Todiscos italienisch-schweizerischen Roman "Rocco und Marittimo". Die Zeit lernt von Donald R. Pollocks "Handwerk des Teufels", den Mittleren Westen zu fürchten. SZ und FAZ lernen von David Eagleman und Michael Gaazaniga, ohne Ich und ohne Bewusstsein auszukommen, oder was ihre linke Gehirnhälfte dafür hält.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Iso Camartin: Im Garten der Freundschaft. Eine Spurensuche

Cover: Iso Camartin. Im Garten der Freundschaft - Eine Spurensuche. C.H. Beck Verlag, München, 2011.
C.H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406621581, Gebunden, 299 Seiten, 19,95 EUR
In seinem neuen Buch lotet Iso Camartin sein Lebensthema Freundschaft in alle Richtungen aus, beginnend mit der womöglich bangen Frage: "Taugst du zum Freund?" Ob Männerfreundschaft oder Frauenfreundschaft,…

Michael Gazzaniga: Die Ich-Illusion. Wie Bewusstsein und freier Wille entstehen

Cover: Michael Gazzaniga. Die Ich-Illusion - Wie Bewusstsein und freier Wille entstehen. Carl Hanser Verlag, München, 2011.
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446430112, Gebunden, 288 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dagmar Mallett. Die Hirnforschung hat den freien Willen des Menschen zur Illusion erklärt. Der renommierte Neurowissenschaftler Michael Gazzaniga legt dar, warum das "Ich" ein…

Raouf Khanfir: Wittgenstein. Roman

Cover: Raouf Khanfir. Wittgenstein - Roman. Hablizel Verlag, Lohmar, 2011.
Hablizel Verlag, Lohmar 2011
ISBN 9783941978072, Broschiert, 152 Seiten, 16,90 EUR
Er könnte ein anderer werden, er könnte eine Steckdose abschrauben und in den Kabeln nach Strom suchen. Den Dingen auf den Grund gehen. Warum nicht auch einen Serienmörder zur Strecke bringen?"Wittgenstein.…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Natsume Soseki: Hinter der Glastür. Roman

Cover: Natsume Soseki. Hinter der Glastür - Roman. Angkor Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
Angkor Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783936018806, Gebunden, 140 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem japanischen von Christoph Langemann. Der Welt folgen, sich vom Ich distanzieren: So lautet die zenbuddhistisch geprägte Devise, mit der vor allem in Japan der Autor Natsume Soseki in Verbindung…

Vincenzo Todisco: Rocco und Marittimo. Roman

Cover: Vincenzo Todisco. Rocco und Marittimo - Roman. Rotpunktverlag, Zürich, 2011.
Rotpunktverlag, Zürich 2011
ISBN 9783858694560, Gebunden, 277 Seiten, 19,00 EUR
Eine Familiensaga, episch, schmerzlich, leidenschaftlich und komisch: Rocco und Marittimo kommen 1965 im fahrenden "Zug der Hoffnung" zur Welt, jenem Zug, der die Emigranten aus Süditalien in die Schweiz…

Süddeutsche Zeitung

David Eagleman: Inkognito. Die geheimen Eigenleben unseres Gehirns

Cover: David Eagleman. Inkognito - Die geheimen Eigenleben unseres Gehirns. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2012.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783593389745, Gebunden, 328 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jürgen Neubauer.Wissen Sie, wer die Entscheidungen in Ihrem Leben trifft? Sie oder Ihr Unterbewusstsein? Mit wem führen wir innere Dialoge? Wer tritt auf die Bremse, noch bevor…

Die Tageszeitung

Bernd Cailloux: Gutgeschriebene Verluste. Roman memoire

Cover: Bernd Cailloux. Gutgeschriebene Verluste - Roman memoire. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518422793, Gebunden, 271 Seiten, 21,95 EUR
Berlin 2005. Im Schöneberger Café Fler, einem Asyl der Übriggebliebenen aus dem alten Westberlin, sitzt ein Mann von sechzig Jahren. Kein Eigenheim, keine Familie, keine Rentenansprüche. Statt dessen…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Günther Anders: Die Kirschenschlacht. Dialoge mit Hannah Arendt und ein akademisches Nachwort

Cover: Günther Anders. Die Kirschenschlacht - Dialoge mit Hannah Arendt und ein akademisches Nachwort. C.H. Beck Verlag, München, 2012.
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406632785, Kartoniert, 140 Seiten, 16,00 EUR
Nach dem Tod seiner ersten, schon 1937 von ihm geschiedenen Ehefrau Hannah Arendt im Dezember 1975 begann Günther Anders in Erinnerung an jene glückliche erste Zeit des Zusammenlebens, seine Notizen aus…

Felix Philipp Ingold: Alias. oder Das wahre Leben

Cover: Felix Philipp Ingold. Alias - oder Das wahre Leben. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2011.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2011
ISBN 9783882215533, Gebunden, 336 Seiten, 22,90 EUR
Was fängt man mit der Hinterlassenschaft eines verstorbenen Freundes an mit Papieren, Bilddokumenten, Erinnerungen, unbeantworteten Fragen? In der suchenden und tastenden Lebensbeschreibung des wolgadeutschen…

Donald R. Pollock: Das Handwerk des Teufels. Roman

Cover: Donald R. Pollock. Das Handwerk des Teufels - Roman. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2011.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2011
ISBN 9783935890854, Gebunden, 302 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Peter Torberg. Zwei Lebensfluchten kollidieren, eine auf dem Weg in die Verdammnis, die andere aus ihr heraus. Der junge Arvin wächst in den fünfziger Jahren im heruntergekommenen…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!