Bücherschau des Tages

Befreiung von Raum und Zeit

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
12.08.2013. Die FAZ erfährt in Christian Holtorfs Geschichte des ersten Atlantikkabbels, welch immense Logistik es braucht, um die Information zu entmaterialisieren. Außerdem lernt sie in Miltiadis Oulios' "Blackbox Abschiebung" Menschen kennen, die in Deutschland nicht bleiben durften. Die SZ preist Susanne Schedels Geschichten "Wer soll denn das anziehen, bietteschön".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Revolution und Arbeiterbewegung in Deutschland 1918-1920.

Cover: Revolution und Arbeiterbewegung in Deutschland 1918-1920. Klartext Verlag, Essen, 2013.
Klartext Verlag, Essen 2013
ISBN 9783837503234, Gebunden, 466 Seiten, 39,95 EUR
Herausgegeben von Karl Christian Führer, Jürgen Mittag, Axel Schildt und Klaus Tenfelde. Über die revolutionären Ereignisse und Umwälzungen der Jahre 1918 bis 1920, die vielfach noch immer als "Novemberrevolution"…

Erinnerungskultur und Lebensläufe. Vertriebene zwischen Bayern und Böhmen im 20. Jahrhundert - grenzüberschreitende Perspektiven

Cover: Erinnerungskultur und Lebensläufe - Vertriebene zwischen Bayern und Böhmen im 20. Jahrhundert - grenzüberschreitende Perspektiven. Volk Verlag, München, 2013.
Volk Verlag, München 2013
ISBN 9783937200996, Gebunden, 376 Seiten, 24,90 EUR
Herausgeben von Marita Krauss, Sarah Scholl-Schneider und Peter Fassl. Die Erinnerung an die Vertreibung nach 1945, an die Ankunft und den langen Prozess der Integration wird getragen von Menschen, die…

Joel Dicker: Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert. Roman

Cover: Joel Dicker. Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert - Roman. Piper Verlag, München, 2013.
Piper Verlag, München 2013
ISBN 9783492056007, Gebunden, 736 Seiten, 22,99 EUR
Übersetzt von: Carina von Enzenberg. Es ist der Aufmacher jeder Nachrichtensendung. Im Garten des hochangesehenen Schriftstellers Harry Quebert wurde eine Leiche entdeckt. Und in einer Ledertasche direkt…

Christian Holtorf: Der erste Draht zur neuen Welt. Die Verlegung des transatlantischen Telegrafenkabels

Cover: Christian Holtorf. Der erste Draht zur neuen Welt - Die Verlegung des transatlantischen Telegrafenkabels. Wallstein Verlag, Göttingen, 2013.
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835312425, Gebunden, 352 Seiten, 39,90 EUR
Im Sommer 1858 wurde das erste elektrische Telegrafenkabel zwischen Europa und Amerika verlegt. Die spektakuläre Unterwasserverbindung sollte Raum und Zeit überwinden ein Projekt, das größten technischen…

Jo Lendle: Was wir Liebe nennen. Roman

Cover: Jo Lendle. Was wir Liebe nennen - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2013.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2013
ISBN 9783421046062, Gebunden, 256 Seiten, 19,99 EUR
Die Reise in ein fremdes Land wird zu einem Aufbruch in ein neues Leben. Lambert ist Zauberer, aber er ist es nicht gern. Trotzdem akzeptiert er freundlich alles, was das Schicksal sich so für ihn ausdenkt…

Max Osborn: Der bunte Spiegel. Erinnerungen aus dem Kunst-, Kultur- und Geistesleben der Jahre 1890 bis 1933

Cover: Max Osborn. Der bunte Spiegel - Erinnerungen aus dem Kunst-, Kultur- und Geistesleben der Jahre 1890 bis 1933. Edition Memoria, Köln, 2013.
Edition Memoria, Hürth 2013
ISBN 9783930353316, Kartoniert, 274 Seiten, 29,80 EUR
Anhand von Porträts über Adolph Menzel, Max Klinger, Lesser Ury, Max Slevogt, Max Liebermann, Wilhelm von Bode, Josef Kainz, Max Reinhardt oder Hans von Bülow etwa - stets aus persönlicher Verbundenheit…

Miltiadis Oulios: Blackbox Abschiebung. Geschichten und Bilder von Leuten, die gerne geblieben wären

Cover: Miltiadis Oulios. Blackbox Abschiebung - Geschichten und Bilder von Leuten, die gerne geblieben wären. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518126448, Gebunden, 484 Seiten, 20,00 EUR
Wir leben in einer Welt der erwünschten Mobilität: Indische Informatiker programmieren im Silicon Valley; Frauen aus Osteuropa arbeiten hierzulande im Pflegesektor; Studenten verbringen Auslandssemester…

Frankfurter Rundschau

Hannah Dübgen: Strom. Roman

Cover: Hannah Dübgen. Strom - Roman . dtv, München, 2013.
dtv, München 2013
ISBN 9783423249720, Kartoniert, 272 Seiten, 14,90 EUR
Vier Menschen in vier Ländern: Ada aus Berlin hat mit ihrer Freundin Judith einen Dokumentarfilm über das Leben im Gazastreifen gedreht. Judith aber stirbt kurz nach Fertigstellung des Films. Die junge…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Sven Lewandowski: Die Pornografie der Gesellschaft. Beobachtungen eines populärkulturellen Phänomens

Cover: Sven Lewandowski. Die Pornografie der Gesellschaft - Beobachtungen eines populärkulturellen Phänomens. Transcript Verlag, Bielefeld, 2013.
Transcript Verlag, Bielefeld 2013
ISBN 9783837621341, Gebunden, 313 Seiten, 29,80 EUR
Über Pornografie wird gerade vor dem Hintergrund ihrer popkulturellen Normalisierung heftig gestritten. Zugleich mangelt es aber bislang an einer gesellschaftstheoretischen Durchdringung des Phänomens…

Susanne Schedel: Wer soll denn das anziehen, bitteschön.

Cover: Susanne Schedel. Wer soll denn das anziehen, bitteschön. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2013.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2013
ISBN 9783498064235, Gebunden, 220 Seiten, 18,95 EUR
Ob in Huntsville oder im Hunsrück, in der Toskana, in Berlin oder einer Universitätsstadt in der Provinz - Susanne Schedels Figuren stehen am Wendepunkt. Das alte Leben will nicht mehr so recht passen…

Helga Schütz: Sepia. Roman

Cover: Helga Schütz. Sepia - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2013.
Aufbau Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783351035051, Gebunden, 392 Seiten, 22,90 EUR
Mit 17 wird es Zeit, auf eigenen Füßen zu stehen, findet Eli. Gelegenheit dazu bietet das Studium der Kinematographie in Potsdam. Was es damit auf sich hat, muss sie freilich noch herausfinden. Man schreibt…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!