Bücherschau des Tages

Poetik des Nebels

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
14.01.2015. Als temporeiche Collage voller Überraschungen empfiehlt die SZ Georges-Arthur Goldschmidts autobiografische Erzählung "Der Ausweg". Trotz wissenschaftlicher Nüchternheit mitreißend findet sie außerdem "Die Kinder des Prometheus" des Prähistorikers Hermann Parzinger. Die NZZ lässt sich von Gudmundur Andri Thorsson Island und seine Menschen näherbringen. Und die FAZ lernt Johann Wolfgang von Goethe in seinen Briefen an Charlotte von Stein als Staatsmann und Naturforscher, Diplomaten und Reisenden kennen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Arno Buschmann: Mit Brief und Siegel. Kleine Kulturgeschichte des Privatrechts

Cover: Arno Buschmann. Mit Brief und Siegel - Kleine Kulturgeschichte des Privatrechts. C.H. Beck Verlag, München, 2014.
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406644436, Kartoniert, 276 Seiten, 14,95 EUR
Arno Buschmann beschreibt in diesem auch für juristische Laien zugänglich geschriebenen Buch das Privatrecht und seine Wandlungen als Bestandteil der kulturellen Gesamtentwicklung in seinen wichtigsten…

Johann Wolfgang von Goethe: Lotte, meine Lotte. Die Briefe von Goethe an Charlotte von Stein. 2 Bände

Cover: Johann Wolfgang von Goethe. Lotte, meine Lotte - Die Briefe von Goethe an Charlotte von Stein. 2 Bände. Die Andere Bibliothek, Berlin, 2014.
Die Andere Bibliothek, Berlin 2014
ISBN 9783847703600, Gebunden, 735 Seiten, 76,00 EUR
Ein literarisches Hohelied der Liebe und doch kaum gelesen: Goethes Briefe an Charlotte von Stein zwischen 1776 und 1786. Am Anfang steht eine Silhouette, ein Schattenriss, den Goethe von der Baronesse,…

Frankfurter Rundschau

Tumler Franz: Hier in Berlin, wo ich wohne. Texte 1946-1991

Cover: Tumler Franz. Hier in Berlin, wo ich wohne - Texte 1946-1991. Haymon Verlag, Innsbruck, 2014.
Haymon Verlag, Innsbruck 2014
ISBN 9783709970836, Gebunden, 248 Seiten, 19,90 EUR
Der Südtiroler Franz Tumler verbrachte die zweite Hälfte seines Lebens in Berlin. Dort teilte er den Kneipentisch mit Gottfried Benn, kam später mit Autoren wie Uwe Johnson, Günter Grass oder Peter Härtling…

Neue Zürcher Zeitung

João Ubaldo Ribeiro: Sargento Getulio. Roman

Cover: João Ubaldo Ribeiro. Sargento Getulio - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2013.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783803127068, Taschenbuch, 176 Seiten, 9,90 EUR
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Curt Meyer-Clason. Getúlio Santos Bezerra, Korporal der brasilianischen Militärpolizei, erhält von seinem Vorgesetzten den Auftrag, einen politischen Gegner zu…

Gudmundur Andri Thorsson: In den Wind geflüstert. Roman

Cover: Gudmundur Andri Thorsson. In den Wind geflüstert - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2014.
Hoffmann und Campe Verlag, 2014
ISBN 9783455403343, Gebunden, 176 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Isländischen von Tina Flecken. In Valeyri, einem isländischen Fischerdorf, liegen an diesem warmen Mittsommertag Erwartung und freudige Erregung in der Luft: Abends werden die meisten Einwohner…

Berthold Unfried: Vergangenes Unrecht. Entschädigung und Restitution in einer globalen Perspektive

Cover: Berthold Unfried. Vergangenes Unrecht - Entschädigung und Restitution in einer globalen Perspektive. Wallstein Verlag, Göttingen, 2014.
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835315310, Gebunden, 560 Seiten, 46,00 EUR
In den letzten Jahrzehnten wurden historische Fragen verstärkt als Agenda der politischen Gegenwart behandelt. Berthold Unfried untersucht die Bewegung zur Restitution und Entschädigung von in der NS-Zeit…

Süddeutsche Zeitung

Georges-Arthur Goldschmidt: Der Ausweg. Eine Erzählung

Cover: Georges-Arthur Goldschmidt. Der Ausweg - Eine Erzählung. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100022097, Gebunden, 160 Seiten, 16,99 EUR
Aus dem Französischen von Georges-Arthur Goldschmidt. Für den zehnjährigen Georges-Arthur ist es der Albtraum, entdeckt und deportiert zu werden. Der Albtraum endet aber nicht. Denn der Junge schämt sich,…

Hermann Parzinger: Die Kinder des Prometheus. Eine Geschichte der Menschheit vor der Erfindung der Schrift

Cover: Hermann Parzinger. Die Kinder des Prometheus - Eine Geschichte der Menschheit vor der Erfindung der Schrift. C.H. Beck Verlag, München, 2014.
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406666575, Gebunden, 848 Seiten, 39,95 EUR
Hermann Parzinger, Prähistoriker und Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, bietet ein weltgeschichtliches Panorama der Frühzeit von den Anfängen der Menschwerdung vor 5 Millionen Jahren bis…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!