Bücherschau des Tages

Jeder Satz eine Zerreißprobe

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
31.05.2017. Experimenteller als Knausgard und dabei wahr und tief findet die FAZ die Autobiografie des Norwegers Tomas Espedal "Biografie, Tagebuch, Briefe". Sehr verdienstvoll erscheint ihr auch Natascha Meusers Studie zur Architektur von Zoos. Die SZ freut sich über den Galgenhumor in Astrid Lindgrens Briefwechsel mit der Berliner Sozialarbeiterin Louise Hartung. Und als kleine Sensation feiert die NZZ Claude Simons konzentrierte Erzählung über den Tod eines Pferdes im Krieg.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Tomas Espedal: Biografie, Tagebuch, Briefe.

Cover: Tomas Espedal. Biografie, Tagebuch, Briefe. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2017.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957573674, Gebunden, 347 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Norwegischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Ein Buch wie ein Vermächtnis. Tomas Espedal schreibt in seinem bislang intimsten Buch über die Orte, an denen er lebte, die Frauen, die er begehrte, die…

Natascha Meuser: Architektur im Zoo. Theorie und Geschichte einer Bautypologie

Cover: Natascha Meuser. Architektur im Zoo - Theorie und Geschichte einer Bautypologie. DOM Publishers, Berlin, 2017.
DOM Publishers, Berlin 2017
ISBN 9783938666012, Gebunden, 448 Seiten, 98,00 EUR
Mit dem vorliegenden Grundlagenwerk wird die Architektur der Zoologischen Gärten erstmals bautypologisch systematisiert. Anhand von fünf Generationen von Zoobauten zeigt die Autorin auf, dass in der Architektur…

Annette Vowinckel: Agenten der Bilder . Fotografisches Handeln im 20. Jahrhundert

Cover: Annette Vowinckel. Agenten der Bilder  - Fotografisches Handeln im 20. Jahrhundert. Wallstein Verlag, Göttingen, 2016.
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835319264, Gebunden, 480 Seiten, 34,90 EUR
Wie verändert der Ansturm der Bilder im 20. Jahrhundert politisches Handeln und Öffentlichkeit? Fotografiegeschichte wird oft als Geschichte der Bilder geschrieben. Wer aber fotografiert unter welchen…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Mathias Schreiber: Verräter. Helden der Finsternis von Judas bis Snowden

Cover: Mathias Schreiber. Verräter - Helden der Finsternis von Judas bis Snowden. zu Klampen Verlag, Springe, 2017.
zu Klampen Verlag, Springe 2017
ISBN 9783866745506, Gebunden, 184 Seiten, 18,00 EUR
Der Verräter - gibt es einen Menschen, den wir mehr verachten? Er belügt uns, er hintergeht uns, er missbraucht unser Vertrauen und erschüttert so die moralischen Grundfesten unseres Zusammenlebens.…

Claude Simon: Das Pferd.

Cover: Claude Simon. Das Pferd. Berenberg Verlag, Berlin, 2017.
Berenberg Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783946334170, Gebunden, 164 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Ein französisches Dragonerregiment bezieht in einer finsteren Regennacht Quartier in einem nordfranzösischen Dorf und wird zum Zeugen des langsamen Sterbens…

Süddeutsche Zeitung

JP Delaney: The Girl Before. Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot. Thriller

Cover: JP Delaney. The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot. Thriller. Penguin Verlag, München, 2017.
Penguin Verlag, München 2017
ISBN 9783328100997, Kartoniert, 400 Seiten, 13,00 EUR
Aus dem Englischen von Karin Dufner. Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich nicht allein bin. Manchmal glaube ich, dass dieses Haus mich beobachtet. Etwas muss hier geschehen sein. Etwas Schreckliches. Nach…

Louise Hartung/Astrid Lindgren: Ich habe auch gelebt!. Briefe einer Freundschaft

Cover: Louise Hartung / Astrid Lindgren. Ich habe auch gelebt! - Briefe einer Freundschaft. Ullstein Verlag, Berlin, 2016.
Ullstein Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783550081767, Gebunden, 592 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Schwedischen, Dänischen und Englischen von Angelika Kutsch, Ursel Allenstein und Brigitte Jakobeit. "Manchmal frage ich mich, warum ich lebe, warum Menschen überhaupt leben. Aber das erzähle ich…

Hisham Matar: Die Rückkehr. Auf der Suche nach meinem verlorenen Vater

Cover: Hisham Matar. Die Rückkehr - Auf der Suche nach meinem verlorenen Vater. Luchterhand Literaturverlag, München, 2017.
Luchterhand Literaturverlag, München 2017
ISBN 9783630874227, Gebunden, 288 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence. Hisham Matar wurde 1970 in New York geboren, dann ging die Familie zurück nach Libyen, doch als sein Vater - im aktiven Widerstand gegen das Gaddafi-Regime…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Magnus Brechtken: Albert Speer. Eine deutsche Karriere

Cover: Magnus Brechtken. Albert Speer - Eine deutsche Karriere. Siedler Verlag, München, 2017.
Siedler Verlag, München 2017
ISBN 9783827500403, Gebunden, 912 Seiten, 40,00 EUR
Seit 1931 NSDAP-Mitglied und bald ein Vertrauter Hitlers, wurde Albert Speer rasch zum Architekten des Rassenstaates. Im Krieg engagierte er sich als Rüstungsminister unermüdlich für den totalen Kampf…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!