Bücherschau des Tages

Zustand aufgekratzter Empfindsamkeit

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
03.06.2017. Die ganze schillernde Seele von Gabriel Garcia Marquez' Klassiker "Hundert Jahre Einsamkeit" eröffnet sich der NZZ in Dagmar Ploetz' neuer Übersetzung. Als große philosophische Schriftstellerin rühmt die taz Rachel Cusk, deren neuer Roman "Transit" sie geradezu aufgewühlt hat. SZ und Welt lesen die Dorothy Parkers Gedichte "Denn mein Herz ist frisch gebrochen". Die FAZ lernt von Jochen Schimmang, mit Dämonen zu leben. Und die FR erlebt noch einmal mit Enrique Vila-Matas die Dokumenta von 2012.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Roman Ehrlich: Die fürchterlichen Tage des schrecklichen Grauens. Roman

Cover: Roman Ehrlich. Die fürchterlichen Tage des schrecklichen Grauens - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2017.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783100025319, Gebunden, 640 Seiten, 24,00 EUR
Sie treffen sich Woche für Woche in einer Kneipe und erzählen sich ihre schlimmsten Ängste. Es ist ein außergewöhnliches Projekt, zu dem Christoph sie alle eingeladen hat. Er ist Regisseur und sie sind…

Günter Erbe: Der moderne Dandy.

Cover: Günter Erbe. Der moderne Dandy. Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar, 2017.
Böhlau Verlag, Köln - Weimar - Wien 2017
ISBN 9783412507152, Gebunden, 351 Seiten, 29,99 EUR
Mit 25 SW-Abbildungen. Oscar Wildes Worte, die Zukunft gehöre dem Dandy, scheinen sich in der modernen Mediengesellschaft zu bewahrheiten. Namentlich in den Bereichen von Kunst, Mode und Design ist der…

Jochen Schimmang: Altes Zollhaus, Staatsgrenze West. Roman

Cover: Jochen Schimmang. Altes Zollhaus, Staatsgrenze West - Roman. Edition Nautilus, Hamburg, 2017.
Edition Nautilus, Hamburg 2017
ISBN 9783960540359, Gebunden, 192 Seiten, 19,90 EUR
Der geschasste Bonner Politikberater Gregor Korff hat sich abgefunden mit den Umwälzungen in seinem Leben, und er profitiert sogar davon: Eine Episode aus seiner Vergangenheit hat ihm in Form eines Bestsellerromans…

Frankfurter Rundschau

Amos Oz/Avraham Shapira: Man schießt und weint. Gespräche mit israelischen Soldaten nach dem Sechstagekrieg

Cover: Amos Oz / Avraham Shapira. Man schießt und weint - Gespräche mit israelischen Soldaten nach dem Sechstagekrieg. Westend Verlag, Frankfurt am Main, 2017.
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783864891595, Gebunden, 368 Seiten, 24,00 EUR
Nach dem Sechstagekrieg von 1967 initiierte Avraham Shapira zusammen mit Amos Oz das wohl einflussreichste israelische Buch: "Gespräche mit israelischen Soldaten". Es entstand, als "nach dem Sechstagekrieg…

Enrique Vila-Matas: Kassel: eine Fiktion. Roman

Cover: Enrique Vila-Matas. Kassel: eine Fiktion - Roman. Die Andere Bibliothek, Berlin, 2017.
Die Andere Bibliothek, Berlin 2017
ISBN 9783847703884, Gebunden, 360 Seiten, 42,00 EUR
Aus dem Spanischen von Petra Strien-Bourmer. Ein Roman als trompe-l'œil - vom Illusionisten Enrique Vila-Matas, pünktlich zur documenta 14. Ein katalanischer Schriftsteller ist eingeladen und aufgefordert,…

Neue Zürcher Zeitung

Gabriel Garcia Marquez: Hundert Jahre Einsamkeit. Roman

Cover: Gabriel Garcia Marquez. Hundert Jahre Einsamkeit - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2017.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2017
ISBN 9783462050219, Gebunden, 528 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Spanischen neu übersetzt von Dagmar Ploetz. "Hundert Jahre Einsamkeit" erzählt die Geschichte vom Aufstieg und Niedergang der Familie Buendía und des von ihr gegründeten Dorfes Macondo, das zunächst…

Luiz Ruffato: Teilansicht der Nacht. Vorläufige Hölle. Band 3. Roman

Cover: Luiz Ruffato. Teilansicht der Nacht - Vorläufige Hölle. Band 3. Roman. Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg, 2017.
Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg 2017
ISBN 9783862414345, Gebunden, 144 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Portugisesischen von Michael Kegler. Der "Fortschritt" - Schlagwort der technokratischen Siebzigerjahre, in Brasilien Parole der Militärdiktatur - kommt bis nach Cataguases: Anstatt in gemieteten…

Süddeutsche Zeitung

Dorothy Parker: Denn mein Herz ist frisch gebrochen. Gedichte

Cover: Dorothy Parker. Denn mein Herz ist frisch gebrochen - Gedichte. Dörlemann Verlag, Zürich, 2017.
Dörlemann Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783038200444, Gebunden, 600 Seiten, 34,00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrich Blumenbach. Zweisprachige Ausgabe deutsch-englisch. Dorothy Parker verkörpert alles, was man gemeinhin mit New York in Verbindung bringt: Rastlosigkeit und Moderne, Esprit…

Die Tageszeitung

Rachel Cusk: Transit. Roman

Cover: Rachel Cusk. Transit - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518425916, Gebunden, 238 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Eva Bonné. "Eine Übergangsphase" prophezeit ihr eine astrologische Spam-Mail. Und tatsächlich verändert sich für die Schriftstellerin Faye gerade vieles: Nach einer kräftezehrenden…

Amos Oz/Avraham Shapira: Man schießt und weint. Gespräche mit israelischen Soldaten nach dem Sechstagekrieg

Cover: Amos Oz / Avraham Shapira. Man schießt und weint - Gespräche mit israelischen Soldaten nach dem Sechstagekrieg. Westend Verlag, Frankfurt am Main, 2017.
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783864891595, Gebunden, 368 Seiten, 24,00 EUR
Nach dem Sechstagekrieg von 1967 initiierte Avraham Shapira zusammen mit Amos Oz das wohl einflussreichste israelische Buch: "Gespräche mit israelischen Soldaten". Es entstand, als "nach dem Sechstagekrieg…

Leonie Swann: Gray. Kriminalroman

Cover: Leonie Swann. Gray - Kriminalroman. Goldmann Verlag, München, 2017.
Goldmann Verlag, München 2017
ISBN 9783442314430, Gebunden, 416 Seiten, 20,00 EUR
Dr. Augustus Huff, Dozent an der berühmten Universität von Cambridge, hat plötzlich ein Problem: einer seiner Studenten ist in den Tod gestürzt. Nur ein tragischer Unfall oder Mord? Augustus vermutet…

Die Welt

David Grann: Das Verbrechen. Die wahre Geschichte hinter der spektakulärsten Mordserie Amerikas

Cover: David Grann. Das Verbrechen - Die wahre Geschichte hinter der spektakulärsten Mordserie Amerikas. btb, München, 2017.
btb, München 2017
ISBN 9783442757268, Gebunden, 416 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Henning Dedekind. In den 1920ern hatten nicht die Bewohner von New York oder Paris das höchste Pro-Kopf-Einkommen: die reichsten Menschen der Welt waren die Osage-Indianer im amerikanischen…

Peter Krauss: Singt der Vogel, ruft er oder schlägt er?. Handwörterbuch der Vogellaute

Cover: Peter Krauss. Singt der Vogel, ruft er oder schlägt er? - Handwörterbuch der Vogellaute. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2017.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957573933, Gebunden, 224 Seiten, 25,00 EUR
Herausgegeben von Judith Schalansky. Welcher Vogel knippt oder zippt? Welcher zetscht oder schäckert? Und welcher murxt? Wie kaum eine andere Sprache besitzt das Deutsche einen ungeheuren Reichtum an…

Dorothy Parker: Denn mein Herz ist frisch gebrochen. Gedichte

Cover: Dorothy Parker. Denn mein Herz ist frisch gebrochen - Gedichte. Dörlemann Verlag, Zürich, 2017.
Dörlemann Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783038200444, Gebunden, 600 Seiten, 34,00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrich Blumenbach. Zweisprachige Ausgabe deutsch-englisch. Dorothy Parker verkörpert alles, was man gemeinhin mit New York in Verbindung bringt: Rastlosigkeit und Moderne, Esprit…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!