Bücherschau des Tages

Sublimiertes Ungeziefer

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
08.09.2017. Die FAZ feiert die beiden biografischen Comics der Berliner Zeichner Reinhard Kleist und Ulli Lust: Literaturpreis-Kandidaten, meint sie. Außerdem liest sie einen Sammelband zur Wohnraumfrage in Deutschland. Die SZ amüsiert sich über Oskar Roehlers gnadenlosen Wutmonolog über die deutsche Filmszene und die eigene Käferhaftigkeit. Die NZZ streift mit Robert Menasse durch Brüssel und deckt die Verhältnisse in der europäischen Fleischindustrie auf. Und die FR liest mit Ingo Schulzes "Peter Holtz" ein zeitgenössisches Schelmenstück.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ulrich Greiner: Heimatlos. Bekenntnisse eines Konservativen

Cover: Ulrich Greiner. Heimatlos - Bekenntnisse eines Konservativen. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2017.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498025366, Gebunden, 160 Seiten, 19,95 EUR
Links zu sein, ist in Deutschland kein Problem. aber kann man auch konservativ sein? Oder ist man dann rechts? Ulrich Greiner nimmt für sich das Recht in Anspruch, konservativ geworden zu sein und er…

Justin Kadi/Sebastian Schipper/Barbara Schönig: Wohnraum für alle?!. Perspektiven auf Planung, Politik und Architektur

Cover: Justin Kadi (Hg.) / Sebastian Schipper (Hg.) / Barbara Schönig (Hg.). Wohnraum für alle?! - Perspektiven auf Planung, Politik und Architektur. Transcript Verlag, Bielefeld, 2017.
Transcript Verlag, Bielefeld 2017
ISBN 9783837637298, Kartoniert, 358 Seiten, 29,99 EUR
Seit Jahren steigen Mieten und Wohnungspreise - vor allem in wachsenden Städten und Regionen Deutschlands. Günstiger Wohnraum wird zunehmend knapp und gerade untere und mittlere Einkommensgruppen sind…

Reinhard Kleist: Nick Cave. Mercy on me

Cover: Reinhard Kleist. Nick Cave - Mercy on me. Carlsen Verlag, Hamburg, 2017.
Carlsen Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783551764669, Kartoniert, 328 Seiten, 24,99 EUR
Musiker, Schriftsteller, Schauspieler, Crooner - Nick Cave ist Kult. Reinhard Kleist hat sich der realen Figur angenommen und spielt in "Nick Cave - Mercy on me" mit Leben und Werk des Künstlers. Expressiv…

Ulli Lust: Wie ich versuchte, ein guter Mensch zu sein. Graphic Novel

Cover: Ulli Lust. Wie ich versuchte, ein guter Mensch zu sein - Graphic Novel. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518468135, Kartoniert, 367 Seiten, 25,00 EUR
Ulli Lust erzählt die heftige Geschichte einer ménage à trois, einer utopischen Liebe, die in Besitzanspruch und Gewalt umschlägt, eine Geschichte der sexuellen Obsession, der Geschlechterkonflikte…

Frankfurter Rundschau

Ingo Schulze: Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst. Roman

Cover: Ingo Schulze. Peter Holtz - Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst. Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2017.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972047, Gebunden, 576 Seiten, 22,00 EUR
Vom Waisenkind zum Millionär - wie konnte das so schiefgehen? Peter Holtz will das Glück für alle. Schon als Kind praktiziert er die Abschaffung des Geldes, erfindet den Punk aus dem Geist des Arbeiterliedes…

Neue Zürcher Zeitung

Robert Menasse: Die Hauptstadt. Roman

Cover: Robert Menasse. Die Hauptstadt - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518427583, Gebunden, 459 Seiten, 24,00 EUR
In Brüssel laufen die Fäden zusammen - und ein Schwein durch die Straßen. Fenia Xenopoulou, Beamtin in der Generaldirektion Kultur der Europaischen Kommission, steht vor einer schwierigen Aufgabe. Sie…

Dominique Paravel: Die Schönheit des Kreisverkehrs. Roman

Cover: Dominique Paravel. Die Schönheit des Kreisverkehrs - Roman. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2017.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783312010165, Gebunden, 176 Seiten, 19,00 EUR
Aus dem Französischen von Lis Künzli. "Der Kreisverkehr ist das neue Wahrzeichen des Lebensgefühls in Frankreich." So lautet der Slogan der Firma, für die Joaquin arbeitet - als Spezialist für die Gestaltung…

Süddeutsche Zeitung

Oskar Roehler: Selbstverfickung. Roman

Cover: Oskar Roehler. Selbstverfickung - Roman. Ullstein Verlag, Berlin, 2017.
Ullstein Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783550050138, Gebunden, 272 Seiten, 20,00 EUR
Gregor Samsa ist ein abgehalfterter Regisseur, Ende Fünfzig, ein ramponierter Typ in einer ramponierten Gesellschaft, der sich in Konsumtempeln und Puffs herumtreibt, um seine Zeit totzuschlagen. Dabei…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!