Bücherschau des Tages

Poetische Menschenbilder

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
03.02.2020. SZ und NZZ bewundern J.M. Coetzee neuen Roman "Der Tod Jesu" als literarisches Rätsel, auch wenn es sich ihnen nicht offenbart. Die FAZ feiert Liz Moores fantastischen Roman "Long Bright River", der sie in die düsteren Straßen Philadelphias führt. Der DlfKultur vergnügt sich mit Harry Graf Kessler in den Salons von Bismarck und Sarah Bernhardt. Und der Dlf preist den lyrischen Dialog zwischen Ost und Wet.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Robert E. Dunn: Dead Man's Badge. Roman

Cover: Robert E. Dunn. Dead Man's Badge - Roman. Luzifer Verlag, Bochum, 2019.
Luzifer Verlag, Bochum 2019
ISBN 9783958354227, Kartoniert, 360 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Philipp Seedorf. Longview Moody ist Berufsverbrecher, doch er hat sich mit den falschen Leuten angelegt. Um den Auftragskillern zu entgehen, die nun Jagd auf ihn machen, nimmt…

Melba Escobar: Die Kosmetikerin. Roman

Cover: Melba Escobar. Die Kosmetikerin - Roman. Heyne Verlag, München, 2019.
Heyne Verlag, München 2019
ISBN 9783453423367, Kartoniert, 320 Seiten, 9,99 EUR
Aus dem Spanischen von Sybille Martin. In Bogotás exklusivster Wohngegend liegt der Kosmetiksalon "Haus der Schönheit". Eine der gefragtesten Kosmetikerinnen ist die alleinerziehende Karen. Ihre Kunden…

Liz Moore: Long Bright River. Roman

Cover: Liz Moore. Long Bright River - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406748844, Gebunden, 414 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Einst waren sie unzertrennlich, seit fünf Jahren sprechen sie nicht mehr miteinander, doch die eine wacht insgeheim über die andere. Jetzt aber…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

J. M. Coetzee: Der Tod Jesu. Roman

Cover: J. M. Coetzee. Der Tod Jesu - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103970265, Gebunden, 224 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Reinhild Böhnke. David, das Kind, wendet sich von der improvisierten Familie ab, die Simon ihm geschaffen hat. Er will ins Waisenhaus, vor allem will er dort in das Fußballteam.…

Süddeutsche Zeitung

Said AlDailami: Jemen. Der vergessene Krieg

Cover: Said AlDailami. Jemen - Der vergessene Krieg. C.H. Beck Verlag, München, 2019.
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406731587, Kartoniert, 265 Seiten, 16,95 EUR
Der blutige Krieg im Jemen hat die größte humanitäre Katastrophe der Gegenwart ausgelöst. In der Weltöffentlichkeit spielt er hingegen nur eine untergeordnete Rolle. Dieser Krieg ist kein gewöhnlicher…

J. M. Coetzee: Der Tod Jesu. Roman

Cover: J. M. Coetzee. Der Tod Jesu - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103970265, Gebunden, 224 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Reinhild Böhnke. David, das Kind, wendet sich von der improvisierten Familie ab, die Simon ihm geschaffen hat. Er will ins Waisenhaus, vor allem will er dort in das Fußballteam.…

Ronny Heidenreich: Die DDR-Spionage des BND. Von den Anfängen bis zum Mauerbau

Cover: Ronny Heidenreich. Die DDR-Spionage des BND - Von den Anfängen bis zum Mauerbau. Ch. Links Verlag, Berlin, 2019.
Ch. Links Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783962890247, Gebunden, 650 Seiten, 50,00 EUR
Die DDR-Spionage gilt gemeinhin als das Aushängeschild des Bundesnachrichtendienstes. Seine nun erstmals gründlich ausgewerteten Unterlagen zeigen, wie weit Anspruch und Wirklichkeit auseinanderklafften.…

Die Tageszeitung

Sylvia Asmus: Exil. Erfahrung und Zeugnis. Deutsches Exilarchiv 1933-1945 der Deutschen Nationalbibliothek

Cover: Sylvia Asmus (Hg.). Exil. Erfahrung und Zeugnis - Deutsches Exilarchiv 1933-1945 der Deutschen Nationalbibliothek. Wallstein Verlag, Göttingen, 2019.
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835334830, , 328 Seiten, 24,90 EUR
Katalog zur Dauerausstellung des Deutschen Exilarchivs 1933-1945 der Deutschen Nationalbibliothek. Mit einem Essay von Doron Rabinovici. Was bedeutet es, ins Exil gehen zu müssen? Zwischen 1933 und 1945…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Barbara Schwepcke/Bill Swainson: Ein neuer Divan. Ein lyrischer Dialog zwischen Ost und West

Cover: Barbara Schwepcke (Hg.) / Bill Swainson (Hg.). Ein neuer Divan - Ein lyrischer Dialog zwischen Ost und West. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428726, Gebunden, 228 Seiten, 30,00 EUR
Goethes Gedichtsammlung "West-östlicher Divan" markiert einen Höhepunkt des dichterischen Austauschs zwischen Orient und Okzident. Inspiriert wurde Goethe von den Werken des persischen Dichters Hafis,…

Deutschlandfunk Kultur

Carsten Brosda: Die Kunst der Demokratie. Die Bedeutung der Kultur für eine offene Gesellschaft

Cover: Carsten Brosda. Die Kunst der Demokratie - Die Bedeutung der Kultur für eine offene Gesellschaft. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2020.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783455008401, Gebunden, 256 Seiten, 24,00 EUR
"Nichts kommt von selbst. Und nur wenig ist von Dauer." Das sagte Willy Brandt 1992 in Bezug auf politische Gewissheiten, in einer Zeit, in der für viele der Sieg der Demokratie als ausgemacht galt. Carsten…

Harry Graf Kessler: Erinnerungen eines Europäers.

Cover: Harry Graf Kessler. Erinnerungen eines Europäers. Steidl Verlag, Göttingen, 2019.
Steidl Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783958296480, Gebunden, 256 Seiten, 24,00 EUR
Harry Graf Kessler lässt uns in seinen Erinnerungen in die aristokratisch-bourgeoise Welt des ausgehenden 19. Jahrhunderts eintauchen. Sein Memoirenband war das erste einer auf drei Bücher angelegten…

Sören Musyal/Patrick Stegemann: Die rechte Mobilmachung. Wie radikale Netzaktivisten die Demokratie angreifen

Cover: Sören Musyal / Patrick Stegemann. Die rechte Mobilmachung - Wie radikale Netzaktivisten die Demokratie angreifen. Econ Verlag, Berlin, 2020.
Econ Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783430210225, Kartoniert, 304 Seiten, 17,99 EUR
Sie lächeln freundlich auf Instagram-Fotos oder kochen auf ihrem YouTube-Kanal. Immer mehr extreme Rechte geben sich auf den ersten Blick harmlos. Doch sie nutzen das Netz als Radikalisierungsplattform.…